Nachrichten
16.01.2019
Gugging auf der OAF in New York
Werke von Heinrich Reisenbauer und Leopold Strobl
New York. Galerie Gugging zeigt auf der 27. Outsider Art Fair in New York (17. bis 20. Januar 2019) in Zusammenarbeit mit der Ricco/Maresca Gallery New York Arbeiten der Gugging-Künstler Heinrich Reisenbauer und Leopold Strobl. Zu besuchen in Booth 10 der OAF im Metropolitan Pavilion, 125 West 18th Street, New York, NY 10011, USA.
www.outsiderartfair.com
Selbsthilfeberatung Seelische Gesundheit in der LHS Saarbrücken
05.01.2019
Selbsthilfeberatung Seelische Gesundheit in der LHS Saarbrücken
SeelenLaute Saar im BPE e.V. führte zwei Infotage im Dezember durch
Saarbrücken. Zum Ausklang des Jahres 2018 führte Selbsthilfe SeelenLaute Saar (im BPE e.V.) noch zwei intensive offene Beratungstage zu seelischer Gesundheit in der saarländischen Landeshauptstadt durch. Im Selbsthilfe-Treffpunkt Café Jederman in der Johannisstraße im Zentrum der Stadt informierten drei betroffenen- und fachkompetente Berater*innen zu Alternativliteratur Seelische Gesundheit, zur kostenlosen Selbsthilfezeitung ‚SeelenLaute‘ (SL), zu den Selbsthilfetreffen in der Stadt, zu Psychopharmaka, EKT oder auch zu Kunst Psychiatrieerfahrener.

Am 18. und 20. Dezember standen die Ansprechpartner mehrstündig und teilweise parallel zur Verfügung. An beiden Tagen wurde ein Literatur- und Prospektmaterialientisch vorgehalten und über die Europäische Gesellschaft zur Förderung von Kunst und Kultur in der Psychiatrie e.V. (Dortmund) zusätzlich zu so genannter Outsider Art, speziell aus Saarbrücken, im Rahmen des Kultur-Inklusionsprojekts Art-Transmitter.de informiert. Zuvor hatte es am 16. und 17. Dezember in den drei Saarbrücker Stadtteilen eine Sonderverteilung der Dezemberausgabe SL 34 der Selbsthilfezeitung gegeben. In der City liegt die Zeitung unter anderem im Rathaus, im Kulturzentrum Nauwieser Viertel, bei der Selbsthilfekontaktstelle KISS oder im Tageszentrum Försterstraße aus.

Das Ergebnis der Saarbrücker Beratungstage war zufriedenstellend, nachdem Interessierte über einen Flyer gezielt eingeladen worden waren: 24 Beratungen (davon 12 terminiert / 12 ohne Termin; ein Drittel telefonisch und zusätzlich zwei Hausbesuche). Das Publikum waren vor allem von Psychiatrieerfahrung Betroffene, sowie Angehörige, einige in Sozialarbeit beruflich Tätige und weitere Gesundheitsinteressierte. Das Bürger*innen-Beratungsprojekt von Selbsthilfe SeelenLaute Saar im BPE e.V. konnte dank freundlicher Unterstützung der Landeshauptstadt Saarbrücken veranstaltet werden.


(Foto: Werk der Saarbrücker Künstlerin Gertrud Hessedenz aus der Internetgalerie Art-Transmitter.de)

Der Flyer der Beratungstage, für weitere Informationen (PDF)
22.12.2018
ITE Art – Finnish collection Ammann
Bis 13. Januar in Amsterdam zu sehen
Amsterdam. Das Outsider Art Museum stellt bis 13. Januar 2019 die private Kunstsammlung des Schweizers Max Ammann vor, der einer der führenden Outsider Art-Sammler ist. Damit sind zum ersten Mal Werke daraus in den Niederlanden zu sehen. „ITE“ steht für „Itse Tehty Elämä“ und meint im Finnischen „selbst gemachtes Leben“. Diese ausgestellten finnischen Außenseiter-Kunstwerke sind teilweise aus Materialien aus den finnischen Wäldern geschaffen.

Seit gut fünfundzwanzig Jahren sammeln Korine und Max E. Ammann Außenseiterkunst. 2015 stellte man in Finnland aus. Die Amman-Sammlung umfasst heute über 6000 Arbeiten von ca. 600 Künstlern, aus allen Bereichen der Outsider Art. Vertreten sind Kunstarbeiten psychiatrieerfahrener oder geistig gehandicapter Urheber, von Gefängnisinsassen, von so genannten spirituellen "Medien", Landkunst aus Amerika und der Ostschweiz oder klassische Art Brut. Namen wie Wölfli, Walla, Aloïse und Theo fehlen darin nicht. Aus Finnland in der Sammlung: Religiöse Fantasien bei Petri Martikainen oder die aus Schrott zusammengebauten Tierskulpturen von Alpo Koivumäki.

Hermitage Amsterdam
Amstel 51, NL-1018 DR Amsterdam
www.outsiderartmuseum.nl
Termine

13.02.2019
Bis 03.03. in Reggio Emilia
Jean Dubuffet – l’Arte in gioco
Reggio Emilia (Italien). Bis 3. März 2019 ist im Palazzo Magnani die Ausstellung "Jean Dubuffet – l’Arte in gioco" zu sehen, als Retrospekti mehr
04.02.2019
„Anonyme Zeichner“ in Münster
Ausstellung bei Kunsthaus Kannen vom 10.2. - 19.5.2019
Münster. Kunsthaus Kannen zeigt mit "Anonyme Zeichner" rund 600 Zeichnungen internationaler Herkunft, kuratiert von der Berliner Künstlerin mehr
30.01.2019
Günter Neupel in Berlin
8.2.-16.3 bei Galerie Art Cru
Berlin. Ausgewählte Werke des bayrischen Outsider Art-Künstlers Günter Neupel mit Märchenfigur-Motiven zeigt Galerie Art Cru (Oranienburger Straße 27, mehr