Nachrichten
Psychobabble and Snake Oil
19.05.2021
Psychobabble and Snake Oil
Künstlerisch illustriertes Buch mit Gedichten zu Psychiatrie(erfahrung)
Lancaster (UK). „Psychobabble and Snake Oil“ lautet der Titel eines speziellen Buches, das der englische Egalitarian Verlag 2020 publiziert hat. Autor des Paperbacks ist der Brite Henry Bladon (Schriftsteller, Dichter und Essayist), gestaltender Künstler ist der Holländer Marcel Herms. Das englischsprachige Bändchen versammelt auf 72 Seiten markante Gedichte zu mental health, wie „A Penny a Time“, „Serotonin“, „Cut it Out, Doctor Cotton“, „The Psychiatrists Office“, „Psychobabble and Snake Oil (An ABBA Poem)“, „The Uncomfortable Couch of Dr Freud“ oder „The Paradoxical World of R D Laing“. Die Texte vermitteln die Hyperbolik im Thema Psychiatrie und beschreiben literarisch die Natur psychischen Leidens sowie persönliche Erfahrungen.

Bezug für 13 Britische Pfund (inkl. Versand in alle Länder, PayPal-Bezahlung mit automatischer Umrechnung in Euro ist möglich) und weitere Informationen unter der angegebenen Website.


- Coverfoto: PR Verlags-Website - / gp
www.egalitarianpublishing.com/books/psychobabbleandsnakeoil.html
Best of SeelenLaute! 3 erschienen
12.05.2021
Best of SeelenLaute! 3 erschienen
Literarische Selbsthilfe-Broschüre mit 21 Texten und 3 x Kunst
„Best of SeelenLaute! 3“, ein spezielles Leseheft, das sich gut auch zum Verschenken eignet, ist im Mai 2021 in der dritten Edition von der rheinland-pfälzischen Selbsthilfe SeelenWorte RLP exklusiv nur als Print-Broschüre erschienen. 21 ausgewählte spannende Gedichte und Geschichten, geschickt an die bzw. erschienen in der Selbsthilfezeitung SeelenLaute sind der Inhalt, geschrieben von Autorinnen und Autoren aus ganz Deutschland, mit besonderen Lebenserfahrungen. Viele dieser sind Mitglieder psychosozialer Selbsthilfegruppen, aber auch eine Heilpraktikerin schreibt oder ein Liedermacher. Eine literarische Anthologie aus der Welt der Seele, ihren Tiefen, Höhen, Problemen und Wegen .. per Betroffenenblick! Mit Themen wie Leben und Tod, Zufriedenheit, Loslassen, Sensibilität, Zeit, Beziehung oder Jahreszeitlichem, in Beobachtung und Bewältigung von (selbst) Erlebtem.

„Best of SeelenLaute! 3“, DIN5-Sonderbroschüre, mit farbiger Outsider Art-Illustrierung, 24 Seiten. Hrsg. von Selbsthilfe SeelenWorte RLP (Saarburg, Mai 2021), mit freundlicher BKK-Unterstützung. Im Versandbezug gibt’s 2 Hefte inkl. Versandkosten für 5 € Schutzgebühr, bei Vorüberweisung aufs Selbsthilfekonto von SeelenWorte RLP, IBAN DE88 1007 7777 0240 6361 01. Eine kurze Bestellmail ist separat an seelenworte_sh-rlp@hallo.ms zu schicken (Lieferadresse darin nicht vergessen). Alternativ kann ein Brief mit 5 € in bar oder Briefmarken geschickt werden an: SeelenWorte RLP, Postfach 1308, 54433 Saarburg.
03.05.2021
European Outsider Art Association-Konferenz 2021-2023
22. bis 25. September 2021 in Hengelo
Hengelo (NL). Sofern es die Covid-19-Regelungen zulassen, findet die diesjährige Konferenz mit Generalversammlung der European Outsider Art Association (EOA) vom 22. bis 25. September 2021 in Verbindung mit der (bereits zweimal verschobenen) Art Brut-Biennale im niederländischen Hengelo statt. Das angekündigte Thema lautet "Presenting Outsider Art". Bei Ausfall als Präsenzveranstaltung wird dieser EOA-Termin als ZOOM-Veranstaltung schon im Juni digital im Netz durchgeführt.

Vom 9. bis 12. Juni 2022 ist man dann in Helsinki und Hämelinna in FInnland zu Gast, mit dem Konferenz-Thema "New Audiences" und im Mai 2023 unter dem Titel "Outsider Art and Tradition" in der Schweiz, beim Museum im Lagerhaus (St. Gallen).

Weitere Informationen unter der angegebenen Website
www.outsiderartassociation.eu
Termine

07.01.2022
SeelenLaute Saar & SeelenWorte RLP
J a h r e s k a l e n d e r 2 0 2 2
.. folgt beginnend in Kürze
-----------------------------------
SeelenLaute Saar & SeelenWorte RLP
J a h r e s k a l e n d e r 2 mehr
05.01.2022
30. OAF New York 3. bis 6. März 2022
Jubiläumsausgabe mit über 60 Ausstellern und Psychedelic Art Präsentation
New York. Wie der Veranstalter über die Inhaberagentur Wide Open Arts mitteilt, findet die diesjährige Outsider Art Fair New York nicht im Januar, son mehr
19.12.2021
Der Mensch ist fragil und hat viele Gesichter
Ausstellung im Trinkhall Museum in Liège bis Februar 2022
Liège (Belgien). Einen illustrierten Bericht von Art-Transmitter-Redakteur Gangolf Peitz übers Lütticher Trinkhall Museum mit seiner bis Februar 2022 mehr