Termine
Kein Kunstfestival Lellgen 2020
24.04.2020
Kein Kunstfestival Lellgen 2020
Organisationskomitee muss Open Air am 23. Juni absagen
Lellgen. Aus Nordluxemburg erreichte die Redaktion eine weitere Veranstaltungsabsage: Das internationale Open Air Konstfestival am Luxemburger Nationalfeiertag (23. Juni) im Ardennendörfchen Lellgen ist gecancelt.

Die dortigen Kunstfreunde schreiben: „Liebe Freunde der Kunst .. Wir hoffen, dass es allen gut geht - denn es gibt nichts Wichtigeres als die Gesundheit in der jetzigen Situation. Leider muss das 30. Jubiläum des Konstfestivals in Lellingen daher warten. In Anbetracht der Entwicklung der COVID-19-Pandemie, und der Entscheidung der luxemburgischen Regierung, alle Veranstaltungen bis zum 31. Juli zu untersagen, sieht das Organisationskomitee sich verpflichtet die Auflage 2020 abzusagen. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und in der Hoffnung, Sie nächstes Jahr auf dem 30. Open Air Konstfestival in Lellingen begrüßen zu dürfen“.

Art-Transmitter ist schon viele Jahre bei diesem etablierten grenzübergreifenden Kunsttermin - wir berichten regelmäßig - mit Beratung und Outsider Art-Angeboten Standbetreiber und wird gerne 2021 hier im Großherzogtum wieder präsent sein.


© Foto aus Lellgen (von früherem Konstfestival): G. Peitz, BKS Saar
www.konstfestival.lu/de
Judith Scott auf YouTube
20.04.2020
Judith Scott auf YouTube
Dokumentarischer Film
Oakland (USA). Neu auf YouTube eingestellt ist ein dokumentarischer Film (aus 2006) über die US-Ausnahmekünstlerin Judith Scott (1943 bis 2005). Wir berichteten wiederholt über ihr Werk, das heute weltweit in der Outsider Art begehrt ist. Der Film erzählt ihr Leben und porträtiert weitere, bis heute im non-profit Creative Growth Art Center im kalifornischen Oakland arbeitende Kunstschaffende mit Handicaps.

- Bild: Werk von Judith Scott auf der Kunstbiennale Venedig 2017 (Foto G. Peitz) -
www.youtube.com/watch?v=3F_gqM2WDac&feature=emb_logo
15.04.2020
Museum closed – Verstärkt Outsider Art-Internetangebote in den USA
Get Intuit-Blog aus Chicago oder Digital Media Lab in Oakland
New York. Wie die Kunstportale aus den USA melden, bieten auch die dortigen Museen, Galerien und Ateliers des Segments Außenseiterkunst wegen der Covid19-Krise bei geschlossenen Türen verstärkt Internetaktivitäten an.

Um mit Besuchern in Kontakt zu bleiben, hat beispielsweise in Chicago das Museum von INTUIT (The Center for Intuitive and Outsider Art) den Blog „Get Intuit“ im Netz initiiert. Da geht’s um "What is outsider art?" und vieles mehr. Reinschauen und mitdiskutieren unter https://www.art.org/getintuit-blog/. Auf der Website kann außerdem einen virtuellen Rundgang durch die aktuelle Ausstellung "Outsider Art: The Collection of Victor F. Keen" machen.

Bis auf weiteres closed sind auch Atelier und Galerie des non-profit Creative Growth Art Center in Oakland, Kalifornien (weltweit bekannt u.a. durch den dort arbeitenden Künstler mit Handicap Dan Miller). Dort wird jetzt ein Digital Media Lab über Instagram vorgehalten. Details unter https://creativegrowth.org
Termine

15.07.2020
Am 2. August wieder europäisches „Kunst am Grund“
Open-Air in Luxemburg lädt mit Ständen und Pavillions ein

Am 2. August wieder europäisches „Kunst am Grund“

Luxemburg-Stadt. Nachdem der populäre grenzüberschreitende Kunsttermin dieses Jahr Mai bis Juli Covid-19-einschränkungsbedingt ausfallen musste, lädt mehr
22.06.2020
19ème Biennale de Peinture in Metz
Conseils Départementaux de Lorraine laden ein
Metz. Die Conseils Départementaux de Lorraine laden zur 19. Auflage der Biennale de Peinture ein. Näher informieren und bewerben kann man sich bis 26. mehr
06.06.2020
SeelenLaute-Selbsthilfe-Kunstpreis
Online-Bewerbung bis 15.9.2020

SeelenLaute-Selbsthilfe-Kunstpreis

Saarbrücken. Zum Abschalten, Umschalten und Auftanken, als persönlicher Ausdruck und als positives Ventil: Passend zur Zeit des vermehrten stay at hom mehr