Termine
05.02.2020
„Explorations“ bis 22.2. in Paris
Paris. “Explorations” heißt die Präsentation der Pariser La Galerie Les Yeux Fertiles vom 24. Januar bis 22. Februar 2020. Sie zeigt Arbeiten der Künstler*innen Bettencourt, Dado, Erro, Ljuba, H. Michaux, Josette Rispal, Ody Saban, Yoshiko and Paul-Émile Victor. Ody Saban ist regelmäßig mit Werken auch auf der jährlichen Outsider Art Fair zu sehen. La Galerie Les Yeux Fertiles befindet sich in der 27 rue de Seine, F-75006 Paris.
www.galerie-lesyeuxfertiles.com
03.02.2020
Ausstellung „Augen-Blicke de Harju“ in München
Lebens-Künstler-Talk mit Gästen am 11. Februar im H-Team
München. Im Rahmen der Ausstellung „Augen-Blicke de Harju“ findet am 11. Februar 2020 um 19.00 Uhr ein Künstlerdialog im Münchner H-TEAM mit Dieter de Harju und Gästen statt. Um 16.00 Uhr gibt es eine persönliche Führung durch seine Malereien. „Leben ist das einzig wahre Kunstwerk“ so das Leitmotto des Lebens-Künstlers aus Tutzing. Der Talk erörtert Fragen wie „Wie kann ich mein eigenes Leben leben?“ oder „Wie kann ich meinen Beruf und Lebenssinn in Einklang bringen?“ Gesprächspartner sind Nikos W. Dettmer (Künstler, Präsident der Münchener Künstlergenossenschaft), Orhidea Briegel (Fotografin, Image Magazin), Torsten Sowa (Öffentlichkeitsarbeit H-TEAM) und Rockmusiker Franz Mang („Robespierre“).

Der Veranstalter lädt alle Interessierten herzlich ein. Eintritt frei, Platzreservierung erbeten. Ort: H-TEAM e.V., Plinganserstraße 19, 81369 München (S- und U- Bahn Harras, Bus 53, Haltestelle Margaretenplatz), Tel. 089/7473620
www.h-team-ev.de
29.01.2020
Himmelsstürmer*innen auf Kurs
Bis 16. Februar in Zürich
Zürich. Der Veranstalter zu seiner neuen Ausstellung: "Himmelsstürmer*innen lassen sich nicht von realen Gegebenheiten einschränken, sondern verfolgen idealistische und visionäre Ziele, die objektive Grenzen sprengen. Die Künstlerinnen und Künstler in unserer Ausstellung sind Paradebeispiele für diese Haltung .. Fernab von Konventionen, kunsttheoretischen und kommerziellen Überlegungen und unabhängig von der Realisierbarkeit der selbst gesteckten Ziele haben sie ihr Leben einer Idee verschrieben, die für sie zur Mission wurde".

Mit Werken von sieben "romantischen Idealisten", von Julius Bockelt, Urs Hanselmann, Julia Krause-Harder, Ilmari Salminen, Ben Wilson, ´Parzival´ und Vanda Vieira-Schmidt. Im Musée Visionnaire, Predigerplatz 10, CH 8001 Zürich
www.museevisionnaire.ch
Termine

28.03.2020
Museen, Galerien und Kunsthandlungen wegen Corona-Krise geschlossen
RAW VISION 105 erschienen
London. Wie die internationale Art Brut/Outsider Art-Fachzeitschrift Raw Vision (Letchmore Heath, GB) in einer Rundmail gestern mitteilt, sind im März mehr
19.03.2020
„Ein mehrfacher Millionenwerth“
Fragile Schätze der Sammlung Prinzhorn – Jetzt im Netz
Heidelberg. Auch die Sammlung Prinzhorn musste im März für die Öffentlichkeit zunächst schließen. Die für 25. März geplante Eröffnung der Sonderausste mehr
15.03.2020
Das Museum als Arche
Outsider Art-Zentrum in Lüttich an neuem Standort

Das Museum als Arche

Liège. Erst hatten sich die vergangenen Jahre Umbau und Umzug ins neue Gebäude im Herzen des Lütticher Avroy Parks aus organisatorischen Gründen verzö mehr