Nachrichten
28.04.2020
SeelenLaute-Zeitung 43
Selbsthilfeinfos, Kunstpreis, Schreibwettbewerb, News, Literaturtipps & mehr
Saarbrücken/Merzig/Saarburg/Trier. Selbsthilfezeitung SeelenLaute Nr. 43 (Ausgabe 3/2020) ist online. Aus dem Inhalt: „Verschieden ist das Normal“ / Videolesung mit Susanne Konrad / Moderierte KISS-Online-Gruppe / Seelentröpfchen mit Krisentelefon und Online-Meetings / SHG Seelenleben Trier mit Telefon- und SMS-Dienst / Bild aus der Seele: SeelenLaute-Kunstpreis 2020 / Buchvorstellung „Kinare und die Umarmung der Unendlichkeit“ / #nichtallein-Paket von SEKIS Trier / Neue Elektroschock-Broschüre von Peter Lehmann / „Was mir hilft“: Selbsthilfe-Schreibwettbewerb 2020 / Selbsthilfeinfos regional.

Die Zeitung wird von den Selbsthilfen SeelenLaute Saar und SeelenWorte RLP herausgegeben, print an Saar, Mosel, Rhein und bis nach Luxemburg, Frankreich und Ostbelgien verbreitet und von mehreren tausend Leser*innen eines trialogischen Publikums gelesen. Die Printauflage wurde wegen der weiter wachsenden Nachfrage auf geamt 3.000 Ex. im Jahr erhöht. Die gedruckte Ausgabe der SL 43 ist mit der Verteilung/Versand für KW 2 im Mai vorgesehen (zum Postbezug siehe Info auf S. 4).

SeelenLaute – Selbsthilfezeitung für seelische Gesundheit. Kritisch, unabhängig, frei .. 6 x im Jahr. Projektschwerpunktthema 2020: „Seelische Gesundheit braucht aktive Selbsthilfe“. Freundlich unterstützt von der GKV-Selbsthilfe-Gemeinschaftsförderung Saarland, vom Landkreis Merzig-Wadern und in Rheinland-Pfalz projektbezogen von Betriebskrankenkassen. Die Onlineausgabe erscheint autorisiert auf art-transmitter.de als kostenloser PDF-Download, hier unter weitere Informationen (PDF)
Raw Vision 105 erschienen
25.04.2020
Raw Vision 105 erschienen
Beiträge zu Outsider Art aus Amerika, Marokko und Iran
Letchmore Heath (England). Die neue Ausgabe der international führenden, englischsprachigen Fachzeitschrift für Outsider Art/Art Brut „Raw Vision“, widmet sich unter anderem Leben und Werk der amerikanischen Außenseiterkünstler Elijah Pierce, Charles Williams und Ted Degener. Porträtiert werden auch der marokkanische Ausnahmekünstler Babhoum, Tony „Bright“ Davis aus Chicago und die iranische Kunst-Outsiderin Samaneh Atef.

Raw Vision 105, April 2020. Printausgabe 15 Eur, zzgl. Versand / PDF 7 €. Raw Vision Ltd, Manor Cottage, The Green, Letchmore Heath, Herts WD25 8EP, Großbritannien. E-Mail-Adresse: info@rawvision.com


- Cover image: press release RV -

www.youtube.com/watch?v=9wFqLtw0uCE
VERSCHIEDEN IST DAS NORMAL
14.04.2020
VERSCHIEDEN IST DAS NORMAL
Selbsthilfe-Sonderaktion April - August 2020 auf art-transmitter.de
Saarbrücken. Selbsthilfe SeelenLaute Saar veranstaltet als Alternativ-Projekt für die stornierte Teilnahme an der für 3. Mai 2020 abgesagten Veranstaltung „Es ist normal verschieden zu sein“ des Lahrer Selbsthilfe-ATELIER (Die Brücke e.V.) in der Kippenheimer Alten Synagoge eine Internetaktivität, um auf diesem Weg „Kunst für die Seele“ zu unterstützen.

Von April bis August 2020 gibt’s im Netz die Sonderpräsentation „Verschieden ist das Normal“. Das Projekt findet in Kooperation mit dem gemeinnützigen Portal art-transmitter.de statt und wird exklusiv von der Siemens BKK gefördert. Im angegebenen Zeitraum werden auf der europäischen Kultur-Inklusionsplattform monatlich zwei Bildwerke der so genannten Outsider Art gezeigt: Ausgewählte Kunstarbeiten (Malerei/Zeichnung) von autodidaktischen Künstlerinnen und Künstlern mit und ohne Psychiatrieerfahrung aus der kompetenten Selbsthilfe-Kreativarbeit für seelische Gesundheit. Drei Kunstschaffende aus dem Saarland und Baden-Württemberg stellen hierzu Beispiele aus ihrem Werk zur Verfügung. Sie helfen mit, die schwierige Corona-Zeit der aktuellen Teilhabe-Einschränkungen und der Stay-at-Home-Vorsorge sinnvoll zu überbrücken.

Die Internetaktion will Künstlern und Besuchern etwas Ersatz für ausgefallene Direktpräsentation und fehlende persönliche Begegnung bieten. Das Projekt vernetzt, bringt betroffene und interessierte Menschen digital zusammen und hilft über diese Option teilzuhaben bzw. selbstbestimmt aktiv, kreativ bzw. gesund zu bleiben. Die erste Künstler- und Werkvorstellung erscheint hier auf art-transmitter.de am 15. April.
Termine

11.05.2020
Collection de L’Art Brut ab 12. Mai wieder zugänglich
Maximal 50 Besucher gleichzeitig – Eintritt frei bis 8. Juni
Lausanne (Schweiz). Collection de L’Art Brut hat ab 12. Mai 2020 unter Auflagen wieder geöffnet. Es werden maximal 50 Besucher gleichzeitig ins Haus g mehr
10.05.2020
EOA-Konferenz auf 2021 verschoben
European Outsider Art Association Conference rescheduled
St. Gallen (Schweiz). Aufgrund der Coronakrise fällt die Generalversammlung mit internationaler Konferenz der European Outsider Art Association (EOA) mehr
06.05.2020
Art Brut Biënnale Hengelo jetzt vom 25.9. bis 4.10.2020
Veranstalter teilt Verlegung der Messe von Juni in den Herbst mit
Hengelo. Die Organisatoren der vierten Auflage der Internationalen Art Brut Biënnale im niederländischen Hengelo, die Kunst und Kultur von Künstlerinn mehr