Nachrichten
ARTLENSTER 2017 – Fünfte Auflage am 22./23. April in Junglinster
10.04.2017
ARTLENSTER 2017 – Fünfte Auflage am 22./23. April in Junglinster
Art-Transmitter informiert und zeigt Lamm, Maaß, Peitz und Hessedenz
Junglinster (Luxemburg). Über einhundert ausgewählte KünstlerInnen und KunsthandwerkInnen aus dem Vierländereck Luxemburg – Frankreich – Deuschland – Belgien präsentieren sich am Samstag und Sonntag, den 22./23. April 2017 auf der Kunstmesse ARTLENSTER. Dieses bedeutende zweijährliche Kulturereignis in Luxemburg wird von der Kulturkommission Junglinster in verschiedenen Ausstellungssälen der Gemeinde organisiert und ist 2017 die fünfte Messe, die seit 2009 hier statt findet. Geöffnet ist für die Besucher Samstag und Sonntag von 11.00 bis 19.00 Uhr, bei freiem Eintritt. Kostenlose Navette-Busse verbinden die Ausstellungsorte, Restauration und musikalische Animation werden angeboten. Die Vernissage der Verkaufsmesse ist am Freitagabend, 21. April um 19.00 Uhr, im Ortsteil Gonderange (verlegt von Bourglinster), im Festsaal der Schule (1 rue de l’école). Zur Messe erscheint eine illustrierte Katalogbroschüre, die alle Aussteller verzeichnet.

Auf der ARTLENSTER 2017 ist das Europäische Kunstprojekt Art-Transmitter an beiden Wochenendtagen am Stand von Künstlerautor und art-transmitter.de-Redaktionsmitglied Gangolf Peitz vertreten. In der Ausstellerkoje 10.A im Parterre der Halle No. 10 im Lycee in Junglinster (2 rue Victor Ferrant) wird regionale Outsider Art vorgestellt, mit Originalen der Art-Transmitter-Künstler Vinzenz Lamm, Matthias Maaß, Gangolf Peitz und Gertrud Hessedenz. Hier kann man sich informieren, vor Ort ein Bild und Fachliteratur erwerben, fachsimpeln, oder einen persönlichen Beratungstermin wahrnehmen (vorvereinbar unter Tel. mobile +49(0)178/2831417 bis 18. April). Alle Interessierten von nah und fern sind herzlich eingeladen.


- Flyer: Presseinfo Veranstalter -
www.artlenster.lu
Neuer SeelenLaute Saar-Flyer 2017/18
09.04.2017
Neuer SeelenLaute Saar-Flyer 2017/18
Saarlandweite Verteilung und Vorstellung im April
Saarbrücken. Mit Frühjahrsbeginn hat die im Saarland aktivste Selbsthilfe für seelische Gesundheit, Selbsthilfe SeelenLaute Saar (im BPE e.V.), ihren neuen, aktualisierten allgemeinen Flyer für 2017/18 herausgebracht. Er wird im April im Rahmen dieser Projektaktion bundeslandweit verteilt und zusätzlich den nächsten Ausgaben der von der Initiative publizierten Selbsthilfezeitung „SeelenLaute“ beigelegt. Der aufschlussreiche Flyer in frischem Gelb enthält alle wesentlichen Informationen zur SeelenLaute-Selbsthilfearbeit 2017 ff. und wird im Saarbrücker Monatstreffen am 20. April 2017 vorgestellt.

Bei der Produktion war die Medienstelle der Europäischen Gesellschaft zur Förderung von Kunst und Kultur in der Psychiatrie e.V. (Dortmund) behilflich. Herausgabe und Verteilung des neuen SeelenLaute-Flyers konnten dank freundlicher Unterstützung der BKK ZF & Partner verwirklicht werden.
Neuer SeelenWorte RLP-Flyer 2017/18
08.04.2017
Neuer SeelenWorte RLP-Flyer 2017/18
Rheinland-Pfalz-weite Verteilung und Vorstellung im April
Saarburg und Trier. Mit Frühjahrsbeginn hat die in Rheinland-Pfalz engagierte Selbsthilfe für seelische Gesundheit, Selbsthilfe SeelenWorte RLP (im BPE e.V.), ihren neuen, aktualisierten allgemeinen Flyer für 2017/18 herausgebracht. Er wird ab April im Rahmen dieser Projektaktion bundeslandweit verteilt und zusätzlich den nächsten Ausgaben der von der Initiative mitpublizierten Selbsthilfezeitung „SeelenLaute“ beigelegt. Der aufschlussreiche Flyer in frischem Grün enthält alle wesentlichen Informationen zur SeelenWorte-Selbsthilfearbeit 2017 ff. und wird in den Saarburger und Trierer Monatstreffen April und Mai vorgestellt.

Bei der Produktion war die Medienstelle der Europäischen Gesellschaft zur Förderung von Kunst und Kultur in der Psychiatrie e.V. (Dortmund) behilflich. Herausgabe und Verteilung des neuen SeelenWorte RLP-Flyers konnten dank freundlicher Unterstützung der BKK Pfaff verwirklicht werden.
Termine

24.04.2018
Art-Transmitter am 6. Mai wieder open air n Luxemburg-Stadt
Standpräsenz bei „Kunst am Grund“

Art-Transmitter am 6. Mai wieder open air n Luxemburg-Stadt

Luxemburg. Die 13. Auflage der internationalen Open Air-Gallery „Konscht am Gronn“ in Luxemburg-Stadt beginnt am 6. Mai 2018. Die Ausstellung im alten mehr
23.04.2018
« Les Peintres dans la Ville » am 2.6. in Creutzwald am See
Malwettbewerb mit kleinen Preisen
Creutzwald (Frankreich). Die lothringische Gemeinde lädt auch dieses Jahr wieder alle interessierten Künstlerinnen und Künstler zum grenzüberschreiten mehr
22.04.2018
AMEOS-Kunstpreis 2018
Preisverleihung am 26. April in Neustadt
Neustadt. Zum fünften Mal verleiht der AMEOS-Klinikkonzern seinen Kunstpreis an in den eigenen Häusern künstlerisch tätige Bewohner und Patienten. Sei mehr