Nachrichten
10.08.2015
Diepwatercollectief DWC
Amsterdam. Informatie van DWC: Diep Water Collectief is een kunstenaarsvereniging die in 1993 werd opgericht. Doel van de vereniging is om mensen met een psychiatrische achtergrond de gelegenheid te geven zich te ontwikkelen op het gebied van de beeldende kunst. Het collectief is consumer-run, er is geen begeleiding. Het collectief bestaat uit ongeveer 55 leden. De kunstzinnige achtergrond van de leden is zeer divers. Zo telt het Diep Water Collectief academisch gevormde kunstenaars tot haar leden, maar ook autodidacten.

De kunstenaars houden zich bezig met kunstvormen als schilderen, keramiek, installaties, grafisch werk, striptekenen en mode.Daarnaast variëren de stijlvormen van (foto)realistisch tot figuratief en van naïef tot geheel abstract. Sommige kunstenaars houden zich daarnaast nog bezig met schrijven, dichten en componeren.

Het collectief organiseert elk eerste weekend van de maand een galerie. De leden krijgen hierbij de kans om hun werk te exposeren voor een groter publiek. Ook kunstenaars met een psychiatrische beperking die geen lid zijn, kunnen exposeren bij Galerie Diep Water.


Contact:

Diepwatercollectief
Rozengracht 105 A1, NL 1016 LV Amsterdam
Postbus 59633, NL 1040 LC Amsterdam

Tel. 020 6835444, diepwatercollectief@dds.nl
www.diepwater.nl
Neu im Netz: www.seelenlaute-saar.de
19.07.2015
Neu im Netz: www.seelenlaute-saar.de
Kreativ-Selbsthilfe für seelische Gesundheit jetzt mit eigener Website
Saarbrücken. Dank Startförderung durch die saarländische Landesvertretung der Techniker Krankenkasse hat die kreative Selbsthilfe Psychiatrieerfahrener und ihrer Freunde im Saarland, Selbsthilfe SeelenLaute Saar im BPE e.V., jetzt eine eigene Internetpräsenz. www.seelenlaute-saar.de ist seit Mitte Juli 2015 im Netz und wird bereits viel besucht. In der publizistischen Betreuung arbeitet man mit der Medienstelle der Europäischen Gesellschaft zur Förderung von Kunst und Kultur in der Psychiatrie e.V. (Dortmund) zusammen.

So kann man auf www.seelenlaute-saar.de immer die aktuelle Ausgabe der Print-„SeelenLaute“-Supplementseiten in der großen Selbsthilfezeitschrift Lautsprecher als pdf-Download kostenfrei lesen. In der Termine-Rubrik stehen die jährlichen öffentlichen Veranstaltungen der engagierten Selbsthilfe im Saarland. Selbstverständlich haben Interessierte nun auch rund um die Uhr Zugriff auf die Angaben zu den monatlichen Gruppentreffen sowie Informationen zu weiteren Aktivitäten und Publikationen von SeelenLaute.

Der frische, in gelb gehaltene Internetauftritt orientiert sich im Design am im Frühjahr 2015 neu produzierten Flyer. Der Start ins weltweite Netz wurde im Saarbrücker Juli-SeelenLaute-Treffen vorgestellt und wird Sommer bis Herbst im Internet und in Printmedien der Fach- und Allgemeinpresse, über den eigenen Flyer sowie auf den Ständen und Veranstaltungen der SeelenLaute-Selbsthilfe beworben.
www.seelenlaute-saar.de
Offener Infostand „Seelische Gesundheit und Kreativität“
11.07.2015
Offener Infostand „Seelische Gesundheit und Kreativität“
Im Saarburger MGH Glockengießerei am 24. und 25. Juli
Saarburg. Im Rahmen der 2. Kreativ-Selbsthilfetage RLP für seelische Gesundheit – dieses Jahr mit vier Kursen, zu Qi Gong, Singen mit allen Sinnen, Lyrik als Selbsthilfe und Outsider Art – informiert die ausrichtende Selbsthilfegruppe SeelenWorte RLP auch mit einem öffentlichen Informations- und Literaturstand, der der thematischen Wissensbereicherung, Vorurteilsabbau und Entstigmatisierung dient. Der Fokus der Präsentation liegt auf alternativen Publikationen mit Betroffenen- bzw. Selbsthilfesicht. Der Erlös kommt als Spende der Selbsthilfearbeit zugute.

Der von Selbsthilfefreunden organisierte und betreute Stand „Seelische Gesundheit und Kreativität“ ist am Freitag (24. Juli) von 11.00 bis 16.00 Uhr und am Samstag (25. Juli) von 10.00 bis 14.30 Uhr in Saarburg kostenfrei öffentlich zu besuchen. Er befindet sich im Flur des MGH Soziokulturelles Zentrum Alte Glockengießerei (Staden 130), beim Café Urban. In der Auslage gibt es besondere Bücher und CDs - viele von Betroffenen-Autorinnen und -Autoren, Selbsthilfezeitschriften, Anthologien, inklusive Kulturpublikationen der Region, Outsider Art-Literatur (wie z.B. die abgebildete Zeitschrift "Out of Art" aus den Niederlanden), kleinere Kunstwerke, sowie interessante kostenlose Infomaterialien. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.
Termine

20.11.2018
ADVENT SANS FRONTIERES am 12.12. in Völklingen
Selbsthilfe-Informations- und Kulturabend in der Stadtbibliothek
Völklingen. Am 12. Dezember heißt es um 18.30 Uhr „Advent sans frontières“ in der Völklinger Stadtbibliothek, mit einem neuen Informations- und Kultur mehr
19.11.2018
Was ist gute Outsider Art?
Symposium am 7./8.12. in Berlin diskutiert Kunstqualität
Berlin. Fragen der Qualität so genannter Außenseiterkunst will ein Symposium am 7. und 8. Dezember 2018 in Berlin erörtern. Veranstalter ist der Verei mehr
21.09.2018
3. „SeelenLand“-Abend 10.10. in Trier
„Barrierefrei wohnen. Auch für die Seele?“, Kästner-Livemusik mit Rap & Outsider Art

3. „SeelenLand“-Abend 10.10. in Trier

Trier. „SeelenLand – Zum Dritten“‚ heißt es am 10. Oktober, dem Welttag der Seelischen Gesundheit, bei der AWO in der Saarstraße und als erste Veranst mehr