Nachrichten
SH SeelenWorte RLP für Selbsthilfepreis nominiert
20.11.2014
SH SeelenWorte RLP für Selbsthilfepreis nominiert
Besondere Seminartage und Öffentlichkeitsarbeit mit Betroffenenkompetenz
Saarburg, Trier, Mainz. Wie aus Selbsthilfekreisen berichtet wird, ist Selbsthilfe SeelenWorte RLP im November für den Rheinland-Pfälzischen Selbsthilfepreis 2014 nominiert worden. Der Preis wird alle zwei Jahre vom dortigen Verband der Ersatzkassen vergeben.

SH SeelenWorte RLP ist eine kulturell tätige Selbsthilfegruppe für seelische Gesundheit aus Saarburg/Trier für Rheinland-Pfalz, gegründet 2009. Die Nominierung erfolgte mit den neu gestarteten "Kreativen Selbsthilfetagen für seelische Gesundheit RLP", die im Juni mit Erfolg im Mehrgenerationenhaus Saarburg mit einem Harfe-, einem Schreibseminar, einer meditativen Wanderung sowie einem ausgewählten Literatur- und Infostand für mehr seelische Gesundheit gemeindenah statt fanden. Hier konnte eine engagierte Aktivengruppe ein spezielles Beispiel setzen: Dass auch (und gerade) Selbsthilfe Betroffener kompetente gesundheitsbezogene Kulturworkshop-Tage initiieren, organisieren und durchführen kann, als wichtige Ergänzung bzw. sinnvolle Alternative zu Ergo-, Musik- und Kunsttherapien oder Kreativwerkstätten in (teil)stationären bzw. ambulanten Einrichtungen, die nicht immer den Wünschen und Bedürfnissen von Patienten und Nutzern entsprechen. Betroffene können und sollen sich selbst auch als Referenten betätigen, denn eine mehrseitige Interaktion bewirkt andere gesundheitliche Hilfemöglichkeiten bzw. menschliche Zugänge, wie sich hier positiv zeigte.

In Kombination mit einem gut konzipierten öffentlichen Informationsstand konnte man in Saarburg bürgernah zu Erfahrungsaustausch, Wissenserweiterung und Vernetzung beitragen, einen wichtigen Beitrag zu Aufklärung, Vorurteilsabbau und Entstigmatisierung, zur Förderung von Inklusion und psychischer Gesundheit leisten.

Als regional und bundesweit gut vernetzte gesundheitsbezogene kreative Initiative der Selbsthilfe hat sich SeelenWorte RLP als Ergänzung zu professioneller Gesundheitsversorgung etabliert. Heute ist man guter und zuverlässiger Partner der Krankenkassen, die die Arbeit der Gruppe gerne unterstützen. Die Seminartage wurden freundlich unterstützt von AOK, IKK und Knappschaft, sowie in besonderem Maß von der DAK Gesundheit Trier. Fachlicher Kooperationspartner ist die Europäische Gesellschaft zur Förderung von Kunst und Kultur in der Psychiatrie e.V. (Dortmund). Neben Fachpublikationen berichtete die lokale Tagespresse, darunter der "Trierische Volksfreund". Auch der regionale Hörfunk informierte in einer Notiz zu den Seminartagen.
11.11.2014
"... Wahnsinn und Normalität in Italien und Deutschland"
Am 13.11. Romanvorstellung in Bremer KulturAmbulanz
Bremen. Lorenzo Toresini, ehemaliger Chefarzt für Psychiatrie in Meran, stellt seinen Roman »Die Grenzgänger« vor. Anhand von Fallgeschichten aus seiner Tätigkeit werden darin die reformerischen Ansätze der italienischen Psychatrie thematisiert. Zugleich entfaltet er anhand zweier Familiengeschichten einen beispiellosen Hintergrund europäischer Kultur- und Psychiatriegeschichte. Vortrag mit anschließender Diskussion und Imbiss.

Eine Kooperationsveranstaltung der Bremer KulturAmbulanz, des Zentrums für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik des Klinikums Bremen-Ost, des Italienischen Honorarkonsulats Bremen sowie der Società Dante Alighieri, Deutsch-Italienische Gesellschaft Bremen e.V. Der Eintritt ist frei, um Anmeldung wird gebeten unter Tel. 0421–4081347.

KulturAmbulanz – Gesundheit. Bildung. Kultur
Züricher Straße 40, D-28325 Bremen
Telefon 0421/408-1757
www.krankenhausmuseum.de
10.11.2014
Onlineausgabe SeelenLaute Nr.13 jetzt auf art-transmitter.de
Kulturelle Selbsthilfepublikation – Kritisch, unabhängig, anders
Saarbrücken und Saarburg. Wie Selbsthilfe SeelenLaute Saar, die saarländische Landesinitiative kreativer Selbsthilfe Psychiatrieerfahrener (Sitz Saarbrücken) und Selbsthilfe SeelenWorte RLP (Sitz Saarburg) mitteilen, erscheint die neue SeelenLaute Nr. 13 print zum Dezemberbeginn als Supplement im Lautsprecher Nr. 46. Die Selbsthilfezeitschrift wird im ganzen Saarland sowie in Rheinland-Pfalz verteilt, verschickt und abonniert. Mit dem 10.11. 2014 ist die Onlineausgabe veröffentlicht und kann von jedem Interessierten kostenfrei im Nachrichtenportal von www.art-transmitter.de als pdf-Datei heruntergeladen und gelesen werden.

‘SeelenLaute arts & lyrics‘, so der genaue Titel der Publikation, wird vierteljährlich herausgegeben und erscheint - redaktionell unabhängig - gemeinsam mit der großen Psychiatrieerfahrenen-Selbsthilfezeitschrift Lautsprecher aus Nordrhein-Westfalen. Die Seiten sind ansprechend mit Fotos und Abbildungen illustriert, die kritische Betroffenen-Publikation „von unten“ hat ein professionelles Layout. Print- und Onlineausgabe erreichen in Kooperation mit der Europäischen Gesellschaft zur Förderung von Kunst und Kultur in der Psychiatrie e.V. pro Ausgabe mehrere tausend Leserinnen und Leser, und bringen die Anliegen der Betroffenen in einer gut vernetzten Selbsthilfe-Medienarbeit verstärkt in die wichtige öffentliche Diskussion.

In der neuen, vierten Ausgabe für 2014 sind wieder interessante Berichte und Informationen aus der Selbsthilfe Psychiatrieerfahrener und der „Outsider Art“ zu lesen, Literaturtipps und lohnende Aktivitätsangebote für Betroffene, sowie anspruchsvolle Lyrik und Kurzprosa von AutorInnen mit besonderen Lebenserfahrungen. Die von der regionalen Gesetzlichen Krankenversicherung unterstützte, viel gelesene Publikation verdeutlicht in eindrucksvoller Weise Sinn und Effizienz von Selbsthilfearbeit, eigener Publizistik Betroffener und ihrer Freunde, - für gesellschaftliche Teilhabe, Vorurteilsabbau, Aufklärung und für mehr seelische Gesundheit.

Hier die SeelenLaute 13/2014 für weitere Informationen (PDF)
Termine

02.01.2018
VR-China-Galerie auf der New Yorker Outsider Art-Messe im Januar
China, Südkorea, Japan, Frankreich, UK, Gugging und viele US-Aussteller

VR-China-Galerie auf der New Yorker Outsider Art-Messe im Januar

New York. The 26th edition oft the New York Outsider Art Fair is taking place January 18-21, 2018 at The Metropolitan Pavilion. The fair will showcase mehr
18.12.2017
„Arcadia: In The Quest for Beauty"
Bis 15.01.2018 in Berlin
Die Berliner Outsider Art-Galerie Art Cru zeigt bis Mitte Januar 2018 Arbeiten aus dem Offenen Atelier des St. Hedwig-Krankenhauses der Alexianer-Klin mehr
04.12.2017
Neues und Unbekanntes aus der Sammlung Prinzhorn
Mittwoch, 13.12. in Heidelberg
Heidelberg. Museum Sammlung Prinzhorn lädt zu r Eröffnung der Ausstellung „Das Team als Kurator“ für Mittwoch, den 13. Dezember 2017 um 19.00 Uhr ein. mehr