Nachrichten
06.07.2018
2 x 2 Forum für Outsider Art 2019
Außenseiterkunst-Messe bei den Alexianern in Münster
Münster. Das Münsteraner Kunsthaus Kannen veranstaltet vom 3. bis 6. Oktober 2019 das sechste internationale „2 x 2 Forum für Outsider Art“. Man will einer breiten Öffentlichkeit und kunstinteressiertem Publikum Einblicke ins weite Spektrum deutscher und europäischer Outsider Art geben, die in sozialen Kontexten von Psychiatrie oder von Einrichtungen für Menschen mit Behinderung entstanden ist. So der Veranstalter in einer Presseinformation. Über zwanzig Ateliers, Galerien, Museen und Projekte aus Deutschland und Europa sind eingeladen, sich und ihre Künstlerinnen und Künstler mit ausgewählten Werken zu präsentieren.

Kunsthaus Kannen ist in den Klinikkomplex der Alexianer Münster GmbH (Fachklinik für Psychiatrie und Psychotherapie) integriert. Seine Entstehung geht auf die Förderung künstlerisch begabter Langzeitpatienten zurück, deren kreative Arbeit und Entwicklung seit den 1980er Jahren kontinuierlich unterstützt wurde. Seit Oktober 2000 ist das Kunsthaus als „Modellprojekt Gemeinschaft behinderter Künstler“ anerkannt und wird von der Alexianer Bruderschaft und der Stiftung Wohlfahrtspflege des Landes NRW gefördert.
www.kunsthaus-kannen.de
05.07.2018
Zehn Jahre „Soziales trifft Kunst und Kultur“
Münchner H-TEAM e.V. feiert am 9. August
München. Der H-TEAM e.V. feiert am Donnerstag, 09.08.2018 ab 18.30 Uhr mit einer Fotoausstellung „10 Jahre Soziales trifft Kunst & Kultur beim H-TEAM e.V.“, die bis 31. Oktober in den Räumen des Vereins zu sehen ist. Seit der ersten Ausstellung im September 2008 fanden vierzig Ausstellungen und dreißig Fachvorträge statt.

Anlässlich der Jubiläumsvernissage wird ein abwechslungsreiches Programm geboten. Kabarettistisch treten Maria Peschek und Josef Brustmann auf, die musikalische Gestaltung obliegt den „Fairweather Friends“. Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Paul-Klinger-Künstlersozialwerk e.V. statt.

Ein Pressegespräch ist für den 7. August vorgesehen, bei dem Vertreter von H-TEAM, Klinger-Künstlersozialwerk und KünstlerInnen anwesend sind. Im Juli wird ein Katalog erstellt, der jedem Interessierten einen Überblick über zehn Jahre „Soziales trifft Kunst & Kultur beim H-TEAM e.V.“ vermittelt. Für den 9. August wird um frühzeitige Anmeldung gebeten.

H-TEAM e.V.
Plinganserstraße 19, D 81369 München
Tel. 089 / 7473620

Hier der Flyer vom Veranstalter, für weitere Informationen (PDF)
www.youtube.com/channel/UCbIXP33NlgJnlfheMmJQsyg
01.07.2018
Art Brut Biennale Hengelo 2018
Hengelo (Niederlande). Die diesjährige Art Brut Biennale Hengelo fand vom 25. Mai bis 3. Juni 2018 in der Creatieve Fabriek statt. Neben den Ausstellungshallen gibt es hier noch ein Theater, ein Foyer und einen Versammlungsraum. Die Biennale will Außenseiter-Künstler, Publikum, sowie teilnehmende Einrichtungen, Partner und Klienten zusammenbringen.

Nachstehend die Netzadresse und der Veranstalterflyer, für weitere Informationen (PDF)
www.boei.nl/agenda/art-brut-biennale-hazemeijer-hengelo
Termine

21.09.2018
3. „SeelenLand“-Abend 10.10. in Trier
„Barrierefrei wohnen. Auch für die Seele?“, Kästner-Livemusik mit Rap & Outsider Art

3. „SeelenLand“-Abend 10.10. in Trier

Trier. „SeelenLand – Zum Dritten“‚ heißt es am 10. Oktober, dem Welttag der Seelischen Gesundheit, bei der AWO in der Saarstraße und als erste Veranst mehr
20.09.2018
EXTRAORDINAIRE! in Heidelberg
Unbekannte Kunst aus Schweizer Psychiatrien um 1900
Heidelberg. Museum Sammlung Prinzhorn zeigt vom 11. Oktober 2018 bis 20. Januar 2019 die Wanderausstellung „Extraordinaire!“. Künstlerisches Schaffen mehr
17.09.2018
Kunst von Harald Stoffers
Bis 27.9. in Hamburg zu sehen
Hamburg. Galerie der Villa der Elbe-Werkstätten GmbH arbeitet als Werkstatt für behinderte Menschen (WfB) und zeigt bis 27. September 2018 abstrakt-te mehr