Nachrichten
19.02.2016
Locomotives and more
Gugging featuring Leopold Strobl and Leoš Wertheimer
Maria Gugging. March 3 until May 6, Austrian outsider art galerie gugging will be showing works of Leopold Strobl and Leoš Wertheimer. Strobl draws on top of newspaper clippings, preferring a small format, and is involved in arts since more than 35 years, using the Gugging open studios for twelve years. Wertheimer works with package paper for his large format drawings. He began with detailed illustrations of locomotives in 1997, with an amount of more than 600 locomotive drawings today. “Locomotives Beneath a Green Sky“ will present both their similarities and differences.
www.gugging.org
11.02.2016
World Made By Hand – Outsider Art drawings
February 7 - March 20, 2016 in New York
New York. Outsider Art-Gallery Andrew Edlin in New York presents a group exhibition “World Made By Hand” from February 7 - March 20, 2016, featuring 70 artists working with the medium of drawing. These works depict imagery that is primarily derived from nature and the minds of its creators. Almost free from overt references to 20th or 21st century popular culture, artists tap into their immediate external and internal world. Sam Gordon contributed organization and curation of this exhibition.

Including works by: Eugene Andolsek, Hans Bellmer, Carl Binder, Susan Cianciolo, Henry Darger, Jean Dubuffet, Joseph Lambert, Marc Lamy, Siobhan Liddell, Cotter Luppi, Alessandra Michelangelo, Dan Miller, Martin Ramirez, Mehrdad Rashidi, Ross Simonini, Cindy Smith, Tabboo!, Bill Traylor, Nicola Tyson, Melvin Way, Scottie Wilson, Agatha Wojciechowsky, Adolf Wölfli, James Wong, Anna Zemánková, Carlo Zinelli a.o.m.
www.edlingallery.com
SeelenLaute Nr. 18 ist online!
04.02.2016
SeelenLaute Nr. 18 ist online!
Kreative Selbsthilfepublikation – Kritisch, unabhängig, anders
Saarbrücken / Merzig / Saarburg. Wie die Selbsthilfen SeelenLaute Saar und SeelenWorte RLP mitteilen, ist die erste Ausgabe der Selbsthilfepublikation „SeelenLaute“ für 2016 seit 4. Februar online gestellt und als kostenloser Download auf www.seelenlaute-saar.de (Rubrik „Publikationen“: http://seelenlaute-saar.de/wp-content/uploads/2015/07/SeelenLaute18-in-LS-51-1_2016-kplt-ok.pdf) zu lesen.

SL Nr. 18 print erscheint Ende Februar als Supplement mit der großen NRW-Psychiatrieerfahrenen-Selbsthilfezeitschrift „Lautsprecher“ und wird im ganzen Saarland, in Rheinland-Pfalz, Luxemburg und angrenzenden Gebieten verteilt und verschickt. Einzelheft erhältlich per Post gegen Kostenbeitrag 3,45 € vorab in Briefmarken oder per Überweisung. Abonnements sind auf Spendenbasis für Einrichtungen und Einzelleser möglich: Im 10 Ex.-Paket pro Ausgabe für Einrichtungen, Praxen, Selbsthilfen etc. im Verbreitungsgebiet für 20 €-Spende im Quartal, fortlaufend bis auf Widerruf. Bestellungen bitte mit kompletter Anschrift plus Überweisung aufs u.g. Konto. Einzel-Abo gleichermaßen, bei regelmäßiger Quartalsspende von 5 € für mindesten ein Jahr. Kontakt: selbsthilfe_seelenlaute-saar@email.de. SH SeelenLaute: IBAN DE 56 59350110 1370213744

‘SeelenLaute – News, arts & lyrics‘ wird vierteljährlich von den Selbsthilfen SeelenLaute Saar und SeelenLaute RLP (dem Bundesverband BPE e.V. assoziiert) herausgegeben, mit publizistischer Unterstützung durch die Europäische Gesellschaft zur Förderung von Kunst und Kultur in der Psychiatrie e.V. (Dortmund) und freundlicher Förderung durch die Gesetzliche Krankenversicherung. Die Publikation mit Betroffenenkompetenz stärkt die Stimme von Bürgerinnen und Bürgern mit seelischen Handicaps und bringt ihre Meinungen, Anliegen und Forderungen als wichtige Selbsthilfe-Medienarbeit in die öffentliche Diskussion. Für gesellschaftliche Teilhabe, Vorurteilsabbau, Aufklärung, für mehr seelische Gesundheit und ein zeitgemäßes psychosoziales Hilfe- und Assistenzsystem.
www.seelenlaute-saar.de
Termine

18.05.2018
Saar-Mosel-Selbsthilfekarawane zieht weiter an den Rhein
SeelenWorte RLP und SeelenLaute Saar & Freunde am 2./3.6. in Worms

Saar-Mosel-Selbsthilfekarawane zieht weiter an den Rhein

Worms. Regionale Selbsthilfe 2018 on tour! Mit Standorten in Saarbrücken, Merzig, Saarburg und Trier sind die beiden überregional bekannten Selbsthilf mehr
11.05.2018
C.G. Jung-Sammlung in St. Gallen
Im Museum im Lagerhaus bis 8. Juli
St. Gallen (Schweiz). Unter dem Titel „In the Land of Imagination“ wird die C.G. Jung-Sammlung hier zum ersten Mal der Öffentlichkeit gezeigt. In der mehr
07.05.2018
Unruhe und Architektur
Neue Ausstellung bei Sammlung Prinzhorn ab 17. Mai
Heidelberg. Zur Eröffnung der Ausstellung „Unruhe und Architektur“ lädt Museum Sammlung Prinzhorn für Mittwoch, den 16. Mai 2018 um 19.00 Uhr ein. In mehr