Nachrichten
28.01.2019
Outsider Art-Flohmarkt im Juli in Lahr/Schwarzwald
Stand-Anmeldungen ab jetzt möglich
Lahr. Einen ersten Outsider Art-Flohmarkt hat Künstler und Selbsthilfeaktivist Armin Andreas Pangerln (Das Atelier, Lahr und Mitglied des europäischen Kunstprojekts Art-Transmitter) für den Sommer 2019 initiiert. Die Vorbereitungen sind angelaufen. Am Samstag, den 20. Juli 2019 findet dieser Kulturevent von 10.00 bis 15.00 Uhr im Stiftschaffneikeller, Friedrichstraße 7 in 77933 Lahr/Schwarzwald statt, - im Keller und wahrscheinlich im Freien vor dem Gebäude.

Es können Kunstwerke, Literatur/Medien und Drucke zum Thema veräußert werden (bis zum max. Wert von je 100 Euro). Die Standgebühr beträgt 20 Euro, dafür werden Tische und Stühle gestellt (keine Hängemöglichkeiten!) und die Aussteller werden mit Essen und Getränken versorgt. Die Anzahl der Standplätze ist begrenzt. Teilnahme-Anmeldungen an Veranstalter Armin A. Pangerl, Tel. mobile 0162/7202113 oder per E-mail an apangerl@yahoo.de

Besucher aus nah und fern sind herzlich zum ersten Outsider Art-Flohmarkt 2019 nach Lahr eingeladen, der Eintritt ist frei! Informationen mit Lageskizze auf der hier angegebenen Website.
www.arminpangerl.com/aktuelles
Thomas Riesner-Ausstellung in Leipzig
24.01.2019
Thomas Riesner-Ausstellung in Leipzig
Durchblick-Galerie zeigt Werkauswahl unter dem Titel „Anubis“
Leipzig. „Anubis“ lautet der Titel der aktuellen Ausstellung mit Werken von Thomas Riesner (geb. 1971, langjähriges Mitglied der Durchblick-Künstlergruppe), zu besichtigen vom 14. Januar bis 16. März 2019 in der Galerie des Durchblick e.V., Mainzer Straße 7 in Leipzig. Anubis ist der ägyptische Gott des Totenkults. Nicht selten hat der Künstler Schmerz, Trauer, Sterben und psychiatrisches Leid als Bildmotiv. Rund dreissig Jahre schon erarbeitet der Outsider Art-Genre-Kulturschaffende seine miniaturhaften kolorierten Zeichnungen. Regelmäßig werden diese in Printmedien und auf Internetseiten des Gesundheits-, Sozial- und Kreativbereichs zur Illustrierung veröffentlicht. In diversen Ausstellungen war und ist Riesner präsent (z. B. bei Kunsthaus Kannen, Münster), die Wuppertaler Außenseiterkunst-Sammlung Demirel hat ihn heute im Bestand.

In Publikationen der Selbsthilfe für seelische Gesundheit - wie im BPE-Rundbrief, in Lautsprecher und SeelenLaute - gestalten die kleinen prägnanten Kunstwerke die Zeitungen bildnerisch mit. Der BPE-Newsletter stellte den Künstler 2018 vor. Mit Dank an den Künstler zeigen wir hier eine neuere Arbeit: „Spielen“.

Interessengemeinschaft Psychiatriebetroffener „Durchblick“ e.V
Mainzer Straße 7, D-04109 Leipzig
Tel. 0341/1406140
verein@durchblick-ev.de


- Bild/Foto: © Th. Riesner 2019. Kontakt: thomas.riesner@freenet.de -
www.durchblick-ev.de
21.01.2019
Alfred Neumayr bei Ricco/Maresca Gallery, New York
Vom 19. Januar bis 9. März
New York. Im Anschluss an die Gugging-Präsentationen auf der Outsider Art Fair New York 2019, zeigt die Ricco/Maresca-Galerie Werke von Alfred Neumayr unter dem Titel „Mythical Creatures". Zu sehen vom 19. Januar bis 9. März 2019.

Ricco/Maresca Gallery
529 W 20th St, New York, NY 10011, USA
www.riccomaresca.com
Termine

08.04.2019
Art-Transmitter mit Kunst-Pavillon auf der Luxemburger KUKI 2019
19. Mai auf dem dritten Kultur- und Kunstfestival in Kehlen

Art-Transmitter mit Kunst-Pavillon auf der Luxemburger KUKI 2019

Kehlen (Luxemburg). Die kleine luxemburgische Gemeinde Kehlen lädt für Sonntag, den 19. Mai 2019 wieder zum Kultur- und Kunstfestival KUKI ein. Der zw mehr
27.03.2019
Galerie Berst und galerie gugging in Paris auf der DRAWING NOW
Mit Madge Gill, Anna Zemankova, Hofer, Vondal und Strobl
Paris. Vom 28. bis 31. März 2019 läuft an der Seine die „Drawing Now Art Fair“. Der örtliche Außenseiterkunst-Galerist Christian Berst zeigt auf der M mehr
20.03.2019
„Licht und Schatten“-Schreibworkshop in Kaiserslautern
SeelenWorte-Selbsthilfenachmittag am 25. Mai präsentiert auch Cartoon

„Licht und Schatten“-Schreibworkshop in Kaiserslautern

Kaiserslautern. Die rheinland-pfälzische Selbsthilfe SeelenWorte RLP ist am Samstag, 25.05.2019 mit einer länderübergreifenden Selbsthilfeveranstaltun mehr