Termine
Grenzübergreifender Kulturtag am 17. September in Remich
17.09.2017
Grenzübergreifender Kulturtag am 17. September in Remich
Art-Transmitter und Selbsthilfe mit Stand und Referenten vor Ort
Remich. Die luxemburgische Moselstadt Remich lud auch 2017 die Kunstliebhaber und Familien zum Crémant- und Kulturfestival ein. Das Stadtfest fand am Sonntag, den 17. September auf dem Place Kons statt. Rund dreißig ausgewählte Kulturschaffende und Organisationen aus der Großregion präsentierten sich, darunter einige Stände von Gesundheits- oder Sozialeinrichtungen und -vereinen. Über 1.500 Gäste aus Luxemburg, Saarland, Rheinland-Pfalz, Frankreich und weiteren Ländern besuchten den Tag.

An einem gemeinsamen Stand waren das europäische Kunst-Inklusionsprojekt Art-Transmitter und Selbsthilfe Seelenlaute (Saarland) mit Ansprechpartnern und Beratungsreferenten vertreten, neben einer Bildpräsentation Outsider Art und vernetzenden Gesprächen mit Luxemburger Gesundheitsselbsthilfevertretern und Künstlern mit Handicaps im Umfeld des Kulturtages. In ausgewählter Runde gab es am 16. September im Café Hotel Esplanade den Vortrag „Was Selbsthilfe alles kann!“, organisiert von SeelenLaute. An beiden Tagen wurde in Luxemburg die Selbsthilfezeitung für seelische Gesundheit „SeelenLaute“ vorgestellt und verteilt. Der Stand war rege besucht. Das Selbsthilfeengagement für den länderübergreifenden Erfahrungsaustausch wurde durch die Salus BKK unterstützt.


- Foto: G. Peitz -
„Art Brut – Definition“ in Frankfurt
04.09.2017
„Art Brut – Definition“ in Frankfurt
Galerie Isola eröffnet neue Saison
Frankfurt am Main. Am 08.09.2017 eröffnet die Frankfurter Outsider Art-Galerie Isola um 19.00 Uhr ihre neue Saison. Bis zum 15. Oktober zeigt und diskutiert Gallerist und Kunstdenker Patrick Lofredi unter dem Titel "Art Brut - Definition" ausgewählte Werke von Künstlern verschiedener Richtungen der Außenseiterkunst.

- Galeriefoto: G. Peitz -

Hier die Einladung, mit entsprechenden Reflexionen zum Thema, für weitere Informationen (PDF)
www.galerie-isola.de
02.09.2017
Serbische Outsider Art in Paris
„Turbulences on the Balkans“ im Halle Saint Pierre
Paris. Museum Halle Saint Pierre zeigt vom 7. September 2017 bis 31. Juli 2018 die Ausstellung „Turbulences on the Balkans", in Zusammenarbeit mit dem serbischen Museum of Naïve and Marginal Art. Zu sehen sind über einhundert Outsider Art-Arbeiten von zwanzig serbischen autodidaktischen Künstlern, darunter Sava Sekulic, Vojslav Jakic und Ilija “Bosilj” Bašicevic.

HALLE SAINT PIERRE
2 Rue Ronsard, 75018 Paris, France
www.hallesaintpierre.org
Termine

13.02.2019
Bis 03.03. in Reggio Emilia
Jean Dubuffet – l’Arte in gioco
Reggio Emilia (Italien). Bis 3. März 2019 ist im Palazzo Magnani die Ausstellung "Jean Dubuffet – l’Arte in gioco" zu sehen, als Retrospekti mehr
04.02.2019
„Anonyme Zeichner“ in Münster
Ausstellung bei Kunsthaus Kannen vom 10.2. - 19.5.2019
Münster. Kunsthaus Kannen zeigt mit "Anonyme Zeichner" rund 600 Zeichnungen internationaler Herkunft, kuratiert von der Berliner Künstlerin mehr
30.01.2019
Günter Neupel in Berlin
8.2.-16.3 bei Galerie Art Cru
Berlin. Ausgewählte Werke des bayrischen Outsider Art-Künstlers Günter Neupel mit Märchenfigur-Motiven zeigt Galerie Art Cru (Oranienburger Straße 27, mehr