Termine
T.R  in Kölner Ausstellung
04.06.2018
T.R in Kölner Ausstellung
Outsider Art bis 6. Juli in Uniklinik
Köln. Als besonderer Künstler aus Leipzig ist Thomas Riesner mit ausgewählten Arbeiten in der "Outsider Art"-Ausstellung der Eckhard-Busch-Stiftung bis 6. Juli 2018 im Uniklinikum Köln zu sehen. Von seinen markanten, typischen Zeichnungen hat er bereits über 500 geschaffen. Bis heute arbeitet "T.R." mit der Leipziger Durchblick-Galerie zusammen und gestaltet Zeitungen, Bücher und Medien des psycho-sozialen Spektrums mit. Die Arbeiten beeindrucken durch gekonnte Schlichtheit, thematisch und in der Ausführung auf Elementares reduziert.

Die Redaktion dankt dem Künstler für die Zurverfügungstellung neuer Bilder für unsere Leserschaft. Hier die kolorierte Zeichnung "Balljungs". (c) Werk und Foto: Thomas Riesner, 2018. Künstlerkontakt: thomas.riesner@freenet.de

Hier der Ausstellungsflyer ((c) by Veranstalter) für weitere Informationen (PDF)
03.06.2018
ACQUISITIONS 2012-2018
Vernissage bei Collection de l’Art Brut in Lausanne am 7. Juni
Lausanne (Schweiz). Seit 2012 ist Sarah Lombardi Direktorin der Collection de l’Art Brut mit dem Sammlungserbe von Jean Dubuffet. Aus den Werken, die bisher unter ihrer Leitung für das Haus erworben worden sind, ist eine eigene Ausstellung zusammengestellt worden: "ACQUISITIONS 2012-2018" ist bis 2. Dezember 2018 in Lausanne zu sehen. Die Vernissage ist am 7. Juni um 18.30 Uhr. Lombardi besucht unter anderem regelmäßig die Pariser Outsider Art-Messe im Oktober.

Aus der Presseinformation des Veranstalters: "L’exposition propose une sélection d’œuvres, parmi celles entrées dans la Collection de l’Art Brut depuis l’arrivée de Sarah Lombardi à la tête du musée en 2012. Réunissant plus de 150 dessins, peintures, sculptures, pièces textiles et photographies, elle m et en lumière le dynamisme de l’institution ainsi que la variété des créations et les origines très diverses de leurs auteurs. Elle permet également de relever le rôle essentiel des donateurs dans l’enrichissement du fonds du musée lausannois.“

Informationen im Netz unter http://www.lausanne.ch/de/thematiques/culture-et-patrimoine/culture-a-vivre/musees/adresses-musees/collection-art-brut.html oder
www.artbrut.ch/
Saar-Mosel-Selbsthilfekarawane macht Station in Worms
18.05.2018
Saar-Mosel-Selbsthilfekarawane macht Station in Worms
SeelenWorte RLP mit Outsider Art auf dem Rheinland-Pfalz-Tag
Worms. Regionale Selbsthilfe 2018 on tour! Mit Standorten in Saarbrücken, Merzig, Saarburg und Trier sind die beiden überregional bekannten Selbsthilfen SeelenWorte RLP und SeelenLaute Saar im BPE e.V. in diesem Jahr mehr denn je öffentlich für (mehr) seelische Gesundheit, Vorurteilsabbau und Teilhabe von Bürgerinnen und Bürger ohne und mit Handicaps und Diagnosen aktiv unterwegs. Im September ist man sogar in Südfrankreich auf einem deutsch-französischen Begegnungscamp terminiert, zuvor auf einem grenzübergreifenden Stadttag im luxemburgischen Remich, im Oktober in Trier Mitgestalter der Wochen der Seelischen Gesundheit und zum Abschluss im November mit einem Selbsthilfetag in Saarbrücken-City für das Programm „Das Saarland lebt gesund“.

Nach einem offenen Selbsthilfe-Meeting im ostbelgischen St. Vith, der stark besuchten Präsenz im April in der Rheingoldhalle Mainz beim landesweiten Inklusionstag und dem gerade zurückliegenden Kreativ-Selbsthilfetag im Landkreis Merzig-Wadern in Losheim am See, zieht die „Saar-Mosel-Selbsthilfekarawane“ jetzt weiter nach Worms. Der dortige Rheinland-Pfalz-Tag vom 1. bis 3. Juni 2018 hält eine „Selbsthilfemeile“ in der Wilhelm-Leuschner-Straße, ab Hauptbahnhof bis ca. Karmeliterstraße vor. Selbsthilfe SeelenWorte RLP & Freunde ist im Pavillon 4 ab Samstag anzutreffen. Die Teilnahme des SeelenWorte-Teams in Worms wird von der BKK Pfaff unterstützt.

Hier gibt es den ‚Infopoint Seelische Gesundheit‘ und eine Outsider Art-Präsentation. Samstag 2. Juni von 11.00 - 20.00 Uhr und Sonntag 3. Juni von 11.00 - 18.00 Uhr berät und informiert ein Zweierteam über die vernetzte Selbsthilfearbeit wie auch über den Bundesverband Psychiatrieerfahrener BPE e.V. (wer es noch nicht ist, kann vor Ort Mitglied werden), - mit Literatur und Medien, Zeitschriften und vielen kostenlosen Infomaterialien aus der Selbsthilfe- & Außenseiterkunst-Bewegung. Sonderaktionen: Vorstellung der betroffenenkompetenten Selbsthilfezeitung “SeelenLaute” mit Freiexemplaren sowie von original Outsider Art der Region auf einer Staffelei, in Zusammenarbeit mit dem europäischen Inklusions-Kunstprojekt „Art-Transmitter“.

Alle Interessierten von nah und fern sind zu Begegnung, Erfahrungsaustausch und Wissenserweiterung eingeladen. Kontakt: sh_seelenworte-rlp@email.de, Tel. 0178 2831417 (Projektkoordinator Hr. Gangolf Peitz). Selbsthilfe- und Outsider Art-Informationen im Netz unter www.bpe-online.de (Worms-Flyer: http://bpe-online.de/termine/2018-06-03.pdf) und www.art-transmitter.de, zum Rheinland-Pfalz-Tag unter www.worms2018.de. Freier Eintritt!


- Abb.: Werk von Art-Transmitter-Künstler Patrick Rödig (Foto: art-transmitter). Logo Rheinland-Pfalz-Tag (Presseinformation Veranstalter) -

Hier der SeelenWorte RLP-Flyer zum Juni-Termin, für weitere Informationen (PDF)
www.worms2018.de
Termine

21.05.2019
2. Juni ist Art-Transmitter bei KONSCHT AM GRONN
Mit Outsider Art in der Open Air-Galerie in Luxemburg

2. Juni ist Art-Transmitter bei KONSCHT AM GRONN

Luxemburg. Die 14. Auflage von „Konscht am Gronn“ in Luxemburg-Stadt wurde im Mai eröffnet. 2019 ist Art-Transmitter am 2. Juni und am 4. August dabei mehr
15.05.2019
André Robillard in Marseille
Bei Galerie Polysémie bis 25. Mai
Marseille. Die Outsider Art vertretende französische Galerie Polysémie präsentiert bis 25. Mai 2019 Skulpturen und Zeichnungen des Autodidakten-Künstl mehr
07.04.2019
Iranische Outsider Art in Amsterdam
Mohammad Banissi
Amsterdam. Mohammad Banissi ist in einer Solo-Präsentation noch bis 18. Mai 2019 mit ausgewählten Werken in der Galerie Hamer in den Niederlanden zu s mehr