Nachrichten
ART BRUT PROJECT CUBA
23.11.2016
ART BRUT PROJECT CUBA
Wenn Künstler (sich) helfen
Havanna (Kuba). Art Brut Project Cuba zeigt seine erste Ausstellung noch bis 28. Januar 2017. Das von Künstler Samuel Riera gegründete Projekt hat die größte Sammlung dortiger Art Brut und Outsider Art organisiert, mit Arbeiten kubanischer Autodidakten-Künstler mit schwierigen Biografien und mentalen bzw. psychischen Handicaps.

Riera und sein Team bemühen sich um deren nationale und internationale Bekanntmachung, auch um diesen Künstlern ein unabhängigeres Leben zu ermöglichen. Der Initiator in einem Interview von huffington post: "Most psychiatrists in Cuba see the artwork of people with mental disabilities as a kind of art therapy. But we don´t! We don´t modify their art. We don´t change their way of thinking. These people have the capacity to grow. They have an ability, not a disability."

Riera Studio
Calle Marte Abreu No 202 e/ 20 de Mayo y E.
Villuendas Ceroo
La Habana, Cuba
T: (+53) 7 879 1818 | (+53) 5 245 7911
samuelriera@cubarte.cult.co


- photo: press release cuban art brut project -
www.rierastudioart.com/press/huffington-post
New Zealand Outsider Art Fair 2016
20.11.2016
New Zealand Outsider Art Fair 2016
17th to 26th November, Auckland
Auckland (New Zealand). This years NZ Outsider Art Fair runs November 17 to November 26. Participating galleries are: Gus Fisher Gallery - Tautai Contemporary Pacific Arts - Whitespace Gallery - Tim Melville Gallery - Fox Jensen Gallery - Anna Miles Gallery - Studio One - Toi Ora Gallery - Lopdell House - Lake House Art Centre - Depot Artspace - Helensville Art Centre - Corban Estate Arts Centre - Allgoods Whau Artspace - Managere Arts Centre.

"The Auckland Outsider Art Fair aims to create a platform from which to, not only celebrate and popularize art work that originates outside the usual venues, but review new ideas around the field of self-taught art in New Zealand", says fair curator Stuart Shepherd.

NZ Outsider Art Fair 2016
c/o Toi Ora Live Art Trust
6 Putiki Street, Grey Lynn, Auckland
1021, New Zealand


- Flyer: press release NZ OAF. For further Information see website. -
www.outsiderartfair.co.nz
Frankreich-Studienfahrt zur Outsider Art Fair
19.11.2016
Frankreich-Studienfahrt zur Outsider Art Fair
BI Kunst kennt keine Grenzen mit SeelenLaute Saar in Paris
Paris. „Wahnsinn was hier alles an ausgefallener Kunst zu sehen ist!“, meint Karla, als sie im Oktober in Paris fasziniert in der Koje des amerikanischen Creative Growth Art Center (Oakland) steht, das sich schon seit den 1970er Jahren um Künstler mit mentalen und psychischen Handicaps bemüht und im Kunstsegment „Outsider Art“ längst eine renommierte internationale Galerie-Adresse ist. Ähnlich am Stand des belgischen La „S“ Grand Atelier (Vielsalm), wo man z.B. prägnante Arbeiten seines Cartoon-Zeichners Dominique Theate oder Malerei in betörender Figurensprache von Irène Gerard sieht und auf Europas Outsider Art-Messe anbietet. Im wallonischen Kunstzentrum helfen Künstler Künstlern, – (so genannte) gesunde solchen mit Handicaps (wie Autismus oder Psychoseleiden), in einem Atelier ohne jegliche gesundheitssystemische Anbindung. Kunst braucht eben keinen Arzt, nur Entdecker, Förderer, Vermittler.

Dank Unterstützung aus Mitteln der saarländischen Staatskanzlei sowie einer Selbsthilfeförderung der Bahn-BKK, gepaart mit viel Herzblut-Eigenengagement und organisatorischer Assistenz durch die Europäische Gesellschaft zur Förderung von Kunst und Kultur in der Psychiatrie e.V., konnte eine Studienfahrt von Künstlern und Kunstfreunden der so genannten Außenseiterkunst von der Saar zur Outsider Art Fair 2016 nach Paris durchgeführt werden. Für das Projekt – später sogar zum Deutschen Engagementpreis nominiert – hatten sich die Bürgerinitiative "Kunst kennt keine Grenzen" (Bous) und die im BPE e.V. verwurzelte Selbsthilfe SeelenLaute Saar zusammengetan.


--- Lesen Sie in der nachfolgenden ausdruckbaren Datei den gesamten Artikel, für weitere Informationen (PDF)
Termine

09.07.2018
Art-Transmitter 5. August wieder in Luxemburg-Stadt
Erneute Standpräsenz bei Open Air-Galerie Konscht am Gronn

Art-Transmitter 5. August wieder in Luxemburg-Stadt

Luxemburg. Die 13. Auflage von Konscht am Gronn in Luxemburg-Stadt läuft seit Mai dieses Jahres. Der nächste Termin ist am 5. August 2018. Die Open Ai mehr
06.07.2018
OAF Paris 2018 mit neuem Quartier
Save the date: 18. - 21.10.

OAF Paris 2018 mit neuem Quartier

Paris und New York. Wie die veranstaltende New Yorker Agentur Wide Open Arts mitteilt, wechselt die Outsider Art Fair (OAF) an der Seine erneut die Lo mehr
02.07.2018
Bis 23.9. in Brüssel
COLLECTION #3 bei Art & Marges
Brüssel. In der Präsentation "Summer Collection #3" zeigt die belgische Sammlung Art & Marges in Brüssel (Rue Haute, 314) noch bis September mehr