Nachrichten
19.06.2015
HOMELESS in Frankfurt
Ausstellung bis 17. Juli bei Galerie Isola Art Brut
Frankfurt am Main. Mit Unterstützung des Art Brut Center Frankfurt präsentiert Galerie Isola (Falkstraße 40 in D 60487 Frankfurt, Tel. 015734922372) die Künstler Kashinath, Shaki,+:, Hassane, Mewius, P.K. und David, in einer Ausstellung bis 17.07.2015. Vernissage ist am Samstagabend, 20.06.2015.

Der Galerieinhaber Patrick Lofredi: „In der heutigen Zeit hat Art Brut an Bekanntheit gewonnen und übernimmt einen immer wichtigeren Platz auf dem Kunstmarkt. Meist entsteht Art Brut in geschützten Räumen, so genannten Ateliers, oder auch so versteckt, dass sie erst ach dem Tod des Künstlers aufgespürt wird. Homeless Art aber ist für jeden sichtbar. Künstler wie Schaki verkaufen seit Jahren ihre Produktionen auf der Straße und erhalten damit einen für sie lebenswichtigen Austausch mit ihrem Umfeld. Es kann jedoch auch passieren, dass massiver und unvorsichtiger Kauf von selbsternannten Kennern einen Künstler in Gefahr bringt, so wie es bei Hassane passierte (den man hier nur ausstellt – Red.). Mehr als ein Bereich der Kunst ist die Art Brut daher ein Forschungsgebiet, das nur durch einen multidisziplinären Ansatz verstanden werden kann.“

Galerie Isola ist Mitglied des Art Brut Center Frankfurt. Zusammen mit Forschern aus unterschiedlichsten Bereichen (Bewegung, Ton, Kochkunst, Performanz, Genetik, Medizin, Neurowissenschaft, Psychotherapie, Literatur, Poesie oder Philosophie) will man eine Charta zum besseren Schutz der Art Brut-Autoren erarbeiten, die Anwendung in Museen, Sammlungen und Galerien finden soll. Die Galerie verkauft laut eigenen Angaben ausschließlich Werke bei denen sichergestellt ist, dass dies für den Künstler eine Weiterentwicklung bedeutet.
03.06.2015
Neue Flyer von SeelenWorte RLP und SeelenLaute Saar
Betriebskassen unterstützen in guter Zusammenarbeit
Saarbrücken und Saarburg/Trier. Dank Unterstützung durch mehrere Betriebskrankenkassen konnten die regionalen Kreativ-Selbsthilfen SeelenLaute Saar und SeelenWorte RLP im Juni hochauflagig neue professionalisierte Flyer erstellen und drucken lassen. Diese werden jetzt breit gestreut im ganzen Saarland bzw. Rheinland-Pfalz, sowie in angrenzenden Gebieten verteilt, sowie den nächsten Ausgaben der Selbsthilfezeitschrift „Lautsprecher“ mit den „SeelenLaute“-Supplementseiten beigelegt.

Bei der Vorstellung in den Monatstreffen der Initiativen hieß es, dass die vielfältigen Angebote und Aktivitäten beider Selbsthilfen für seelische Gesundheit damit noch intensiver beworben werden, und neue Interessierte erreicht werden können. Bei der Realisation beider Flyer-Projekte konnte die Medienstelle der Europäischen Gesellschaft zur Förderung von Kunst und Kultur in der Psychiatrie e.V. behilflich sein. Nach Präsentation und erster Verteilung erfahren die Flyer sehr positive Resonanz und Akzeptanz. Auch die Selbsthilfe-Kontakt- und Informationsstellen werden nun regelmäßig bestückt.

Gestaltung, Produktion, Druck, Verteilung und Bewerbung des neuen SeelenWorte RLP-Flyers übernahm in einer Exklusivförderung die BKK Pfaff, die über die engagierte rheinland-pfälzische SeelenWorte-Selbsthilfe im Sommer in ihrer Mitgliederzeitschrift einen großen Artikel vorbereitet.
01.06.2015
„Essenties1“: Outsiderkunst in Het Dolhuys
Zomerexpositie van 9 juni tot half september 2015
Haarlem (NL). 9 juni 2015 opent in museum Het Dolhuys in Haarlem de zomertentoonstelling „Essenties1“. Er wordt outsiderkunst getoond van creatieve ateliers uit heel Nederland. Daarnaast zijn er werken te zien van Nederlands bekendste outsiderkunstenaar: Willem van Genk. Van Genk stierf in 2005, het jaar dat museum Het Dolhuys werd geboren. Ans van Berkum, directeur van de Willem van Genk Stichting (gastcurator): “Outsiderkunstenaars hebben een volstrekt eigen handschrift en zijn niet bezig met hoe ze zich van andere kunstenaars kunnen onderscheiden want ze zijn van zichzelf al anders”.
Op 8 juni wordt een symposium gehouden: “De helende werking van kunst.” Gespreksleiding: Hedy d’Ancona, o.a. ambassadeur van Lang Leve Kunst.

Museum Het Dolhuys
Schotersingel 2, NL-Haarlem

(The Dolhuys is a short distance to the north of the central station in Haarlem. There is a car park close to the station.)
www.hetdolhuys.nl
Termine

14.08.2017
The Golden Ratio Laws
Madge Gill, Adolf Wölfli, Beverly Baker, Gugging artists, a.o.m. in Northern Portugal
São João da Madeira. Until October 1, 2017 at Oliva Creative Factory, an exhibition curated by Antonia Gaeta, "The Golden Ratio Laws" shows mehr
01.08.2017
Outsider Art-Präsentation auf GKV-Selbsthilfetag 2.9. in Saarbrücken
Art-Transmitter zeigt im SeelenLaute-Pavillon ausgewählte Werke

Outsider Art-Präsentation auf GKV-Selbsthilfetag 2.9. in Saarbrücken

Saarbrücken. Selbsthilfe SeelenLaute Saar nimmt mit einem Informations-Pavillon für seelische Gesundheit am Samstag, 2. September 2017 beim saarländis mehr
31.07.2017
4. Kreativ-Selbsthilfetage seelische Gesundheit RLP
11./12. August 2017 im MGH Saarburg

4. Kreativ-Selbsthilfetage seelische Gesundheit RLP

Saarburg. Am Freitag und Samstag 11./12. August 2017 finden ganztags die 4. Kreativ-Selbsthilfetage für seelische Gesundheit in Rheinland-Pfalz statt. mehr