Nachrichten
„Raus aus den Schubladen“ in Kassel
20.09.2018
„Raus aus den Schubladen“ in Kassel
BPE-Jahrestagung 2018 mit Outsider Art-Vortrag
Kassel. Das Programm der Jahrestagung 2018 des Bundesverbandes Psychiatrie-Erfahrener (BPE) e.V. vom 12. bis 14. Oktober unter dem Motto „Raus aus den Schubladen“ in der Tagungsstätte DJH Kassel (Schenkendorfstraße 18), liest sich vielfältig und attraktiv: Zehn parallele Arbeitsgruppen, dazu Referate, Vorträge, ein Kulturprogramm, Info- und Büchertische sowie die Mitgliederversammlung am Samstagabend. Aus dem Programm: Vorträge Peter Lehmann: „Zur Wiederkehr des Elektroschocks“ / Gangolf Peitz: „Outsider Art“ / Marc Rufer: „Der medizinische Schleier“, AGs u.a. „Teilnahme am gesellschaftlichen Leben“ (Matthias Latteyer), „Spiritualität und integrale Mystik“ (Klaus Wefing), „Sich beschweren und Kritik üben“ (Eva Buchholz) und “Politische Partizipation – Anspruch und Wirklichkeit“ (Jurand Daszkowski), Konzert und Lesung „Zwischen den Welten“ mit Flora Florenz.

Am Freitagabend berichtet Gangolf Peitz um 19.45 Uhr zu „OUTSIDER ART – Sicher, immer, frei, anders“ und zeigt in seinem Vortrag Beispiele von Werken der Außenseiterkunst. Peitz ist als Referent beim europäischen Outsider Art-Kulturprojekt „Art-Transmitter“ langjähriger Beobachter und Kenner der Szene. Er war im Heidelberger Museum Prinzhorn, in Venedig auf der Kunstbiennale (die zunehmend auch Outsider Art zeigt), kennt (ganz anders organisierte) assistierende Kunstateliers in Belgien, sprach mit Vertretern von Kunst-Teilhabe-Projekten aus den Staaten oder England, besucht regelmäßig die Outsider Art-Messe in Paris und ist mit Ausnahme- und so genannten Außenseiterkünstlern über die Grenzen befreundet. In Kassel berichtet er von seinen Erfahrungen, auch hinsichtlich der deutschen Missverständnisse und Ballaste bezüglich dieser weltweiten Autodidaktenkunst, vornehmlich durch störende Therapie- und Psychiatriekontexte. Am Infostand der Selbsthilfen SeelenLaute Saar und SeelenWorte RLP wird auch über Art-Transmitter und dessen europäischen Trägerverein informiert.

Alle Details zur Tagung finden sich im Flyer (untenstehend als pdf-link). Plätze werden bis zur reservierten Zimmerkapazität (140 Tn.) vergeben, auch Tagesgäste sind möglich. Für telefonische Auskünfte steht Fr. Martina Heland-Graef unter Tel. 0176 45616169 zur Verfügung. Die Veranstaltung ist für alle am Thema seelische Gesundheit Interessierten offen. Letztmalig trifft man sich dieses Jahr in Kassel. Ab 2019 findet die Jahrestagung in Heidelberg statt.


- Abb.: „Entscheidungsfrage“. Werk von Vinzenz Lamm (verst.) in der Sammlung Art-Transmitter.de -
www.bpe-online.de/termine/2018-10-14.pdf
 
1  2  3  4  5  6  7  
 
Termine

15.07.2019
4. August ist Art-Transmitter bei KONSCHT AM GRONN
Mit Outsider Art in der Open Air-Galerie in Luxemburg

4. August ist Art-Transmitter bei KONSCHT AM GRONN

Luxemburg. Die 14. Auflage von Konscht am Gronn in Luxemburg-Stadt wurde im Mai eröffnet. 2019 ist Art-Transmitter am 2. Juni und am 4. August dabei. mehr
08.07.2019
Outsider Art-Flohmarkt & Selbsthilfe am 20. Juli in Lahr
Von 10 bis 15 Uhr im Stiftsschaffneikeller
Lahr. Einen ersten Outsider Art-Flohmarkt hat Künstler und Selbsthilfeaktivist Armin Andreas Pangerln (Das Atelier / Lahr, - unser Foto) für diesen So mehr
02.07.2019
Madge Gill-Retrospektive
Bis 22.9. in London
London. Eine Retrospektive zum Werk der britischen Textil-Außenseiterkünstlerin der visionary art Madge Gill (1882-1961) ist vom 22. Juni bis 22. Sept mehr