Nachrichten
Weibliche Outsider Art in Mailand und Zürich
09.07.2018
Weibliche Outsider Art in Mailand und Zürich
„F Factor“ im Maroncelli 12 und „Woman Outsider“ im Musée Visionnaire
Mailand und Zürich. Unabhängig voneinander ist zur Zeit Außenseiterkunst von Frauen parallel in Italien und der Schweiz zu sehen bzw. Thema der Exposition. Musée Visionnaire in Zürich zeigt bis 30. September 2018 „Woman Outsider" mit Arbeiten von neun Künstlerinnen, darunter von Christiane Alanore, Sabrina Gruss und Judith Scott. Die Mailänder Outsider Art-Adresse Maroncelli 12 stellt bis 28. September fünf Künstlerinnen vor: Marie-Claire Guyot, Cristina Martella, Nabila, Franca Settembrini und Annamaria Tosini. Titel der Ausstellung: "The F Factor: Femininity, frailty, force".

Musée Visionnaire
Predigerplatz 10, CH 8001 Zürich, Schweiz
www.museevisionnaire.ch

Maroncelli 12
I-20154, Milano, Italien
www.maroncelli12.it


(Foto: Werk von Judith Scott auf der Biennale Venedig 2017. Foto: G. Peitz / BKS)
www.museevisionnaire.ch
 
1  2  3  4  5  6  7  
 
Termine

21.09.2018
3. „SeelenLand“-Abend 10.10. in Trier
„Barrierefrei wohnen. Auch für die Seele?“, Kästner-Livemusik mit Rap & Outsider Art

3. „SeelenLand“-Abend 10.10. in Trier

Trier. „SeelenLand – Zum Dritten“‚ heißt es am 10. Oktober, dem Welttag der Seelischen Gesundheit, bei der AWO in der Saarstraße und als erste Veranst mehr
20.09.2018
EXTRAORDINAIRE! in Heidelberg
Unbekannte Kunst aus Schweizer Psychiatrien um 1900
Heidelberg. Museum Sammlung Prinzhorn zeigt vom 11. Oktober 2018 bis 20. Januar 2019 die Wanderausstellung „Extraordinaire!“. Künstlerisches Schaffen mehr
17.09.2018
Kunst von Harald Stoffers
Bis 27.9. in Hamburg zu sehen
Hamburg. Galerie der Villa der Elbe-Werkstätten GmbH arbeitet als Werkstatt für behinderte Menschen (WfB) und zeigt bis 27. September 2018 abstrakt-te mehr