Nachrichten
7. Outsider Art-Jahresausstellung im Iran
12.02.2021
7. Outsider Art-Jahresausstellung im Iran
Vom 5. bis 15. Februar 2021 in der Outsiderinn-Galerie, Teheran
Teheran. Wie die englische Outsider Art-Fachpresse meldet, findet die siebte Outsider Art-Jahresausstellung im Iran vom 5. bis 15. Februar 2021 in Teheran, in der Galerie Outsiderinn von Morteza Zahedi statt, in Zusammenarbeit mit der Mohsen Gallery. Zahedi handelt seit 2011 mit persischer Außenseiterkunst. Gemeinsam mit Sarvenaz Farsian kuratiert er den Termin.

In der Selbstdarstellung seiner Galerie heißt es: „Outsider Art develops its visual language based on directness and intense engagement with the subject. Outsider Artists are born as narrators who had never had the opportunity to tell their story before. Outsider Art is honest. The inner child is not yet completely silent and the world is still a magical playground full of inspiring phenomena. For outsiders, even the simplest things are valuable and important.“

Präsentiert werden die KünstlerInnen Davood Koochaki, Salim Karami, Mokarameh Ghanbari, Mahmoodkhan, Jamshid Aminfar, Tajesar Jafari, Mohammad Banissi, Alikhan Abdollahi, Kazem Ezi, Nakhoda Adolrasoul Gharibi, Ghasem Ahmadi und Nazanin Tayebeh.

(Plakat: Veranstalter-Info)
www.instagram.com/p/CK2_ksPnbVR/
 
1  
 
Termine

24.02.2021
KONSCHT AM GRONN 2021
Open Air-Galerie in Luxemburg-Stadt will am 2. Mai starten

KONSCHT AM GRONN 2021

Luxembourg. Das Organisationskomitee der etablierten internationalen Open Air-Galerie Konscht am Gronn in Luxemburg-Stadt blickt trotz immer noch ange mehr
08.02.2021
2x2Forum für Outsider Art 2021
30.09. bis 3.10. in Münster
Münster, NRW. Im und um das von der Alexianer Münster GmbH betriebene Kunsthaus Kannen ist auf dem Campus des dortigen Psychiatrieklinikums für Herbst mehr
16.01.2021
Auktion bei Christie´s
Unter dem Hammer am 21. Januar: Outsider and Vernacular Art
London/New York. Beim internationalen Auktionshaus Christie´s, das heute verstärkt im Online-Modus agiert, geht es beim Termin am 21. Januar 2021 um h mehr