Nachrichten
Soziale Psychiatrie 1/2024 – Thema KUNST und KULTUR
03.01.2024
Soziale Psychiatrie 1/2024 – Thema KUNST und KULTUR
Mit einem Beitrag zu Selbsthilfe-Workshops im Südwesten
Die aktuelle Nummer 183 der Zeitschrift der Deutschen Gesellschaft für Soziale Psychiatrie e.V. (Köln) hat im zwischen den Jahren erschienenen 80-seitigen Heft das Hauptthema „Kunst und Kultur“. Für die DGSP impliziert das Thema (mit Verweis auf die UN-BRK) Teilhabe und Partizipation. Im Rahmen ihres in Aufbau befindlichen FA Kunst und kulturelle Bildung heißt es dazu: "Ausgehend von der Prämisse, dass ohne Kunst weder gesellschaftliche Veränderung noch Psychiatriereform zu erreichen ist, wird es die Aufgabe des Ausschusses sein, die zentrale Bedeutung von Kunst und kultureller Bildung in das sozialpsychiatrische Denken und Handeln zu rücken und zum Gegenstand des berufstätigen Bewusstseins zu machen."

Zurück zum neuen Heft: Aus dem Bereich der diesbezüglich signifikanten
Selbsthilfearbeit in Deutschland, beschreibt Gangolf Peitz vom Büro für Kultur- und Sozialarbeit Saar, der u.a. bei grenz- und länderübergreifenden Workshop-Projekten der bundesweit vernetzten Selbsthilfeorganisationen SeelenWorte RLP (Rheinland-Pfalz) und SeelenLaute Saar im Saarland tätig ist, im Beitrag „Hoffnung, frei ausgedrückt – Wenn originäre Selbsthilfe auf freies Malen und Schreiben trifft“ (S. 38) Kreativbeispiele für seelische Gesundheit im und aus dem Südwesten Deutschlands.

Mehr unter dem unten genannten Website-Link. Die SP erscheint vierteljährlich, jeweils zu Quartalsanfang. Print-Einzelheft: 10 €, Jahresabo: 34 €. info@dgsp-ev.de

- Bild: Aus einem SeelenLaute Saar-Kunstseminar 2022. Foto: G. Peitz -
www.dgsp-ev.de/unsere-zeitschrift/die-soziale-psychiatrie.html
 
1  
 
Termine

31.12.2024
JAHRESKALENDER 2024 Selbsthilfe SeelenLaute Saar & SeelenWorte RLP
Über/regionale Termine & Angebote
Workshops / Vorträge / Seminarfahrten / Infostände & Teilnahmen / Wettbewerbe / Medien etc. Aus dem weiteren Programm. Letzte Aktualisierung: 16.07.24 mehr
01.07.2024
Anna Zemánková in London
The Gallery of Everything zeigt Auswahl aus ihrem Werk
Noch bis 7. Juli sind Werke der berühmten tschechischen Malerin und Art Brut-Vertreterin Anna Zemánková (1908 – 1986) in der Londoner Gallery of Every mehr
12.06.2024
Internationales Konstfestival am 23.6. in den Luxemburger Ardennen
32. Auflage des Open Air-Events in Lellingen – Art-Transmitter vor Ort

Internationales Konstfestival am 23.6. in den Luxemburger Ardennen

Am 23. Juni 2024, dem Luxemburger Nationalfeiertag, verwandelt sich das kleine Ardennendörfchen Lellgen im Norden des Großherzogtums von 11 bis 19 Uhr mehr