In vielen Kliniken, Betreuungs- und Wohneinrichtungen schlummern unbekannte Schätze und Talente. Die Schwelle zur Kunst haben zahlreiche künstlerische Arbeiten oftmals längst überschritten. Helfen Sie mit, diese Werke einer breiten Öffentlichkeit vorzustellen. Gleichzeitig fördern sie durch die Kooperation mit Art-Transmitter das Selbstvertrauen ihrer Künstler. Kunst schlägt Brücken und hilft, Vorurteile gegenüber Menschen mit psychischen Behinderungen abzubauen.
Termine

20.06.2018
DISRUPTION – Peter Hommers Selbstportraits
22.6. Vernissage bei Galerie Isola
Frankfurt am Main. Zusammen mit Patricia Espinosa „America´s Teddy Bear“ zeigt die Frankfurter Outsider Art-Galerie Isola „Disruption – Peter Hommers mehr
15.06.2018
"L’envol" im La Maison Rouge
Pariser Kunsthaus schließt
Paris. Wie die Fachpresse berichtet, schließt das auch mit Außenseiterkunst befasste renommierte Pariser La Maison Rouge mit der Ausstellung "L’e mehr
08.06.2018
Histories of Violence
Themenausstellung der portugiesischen TSS Collection
São João da Madeira (Portugal). Die Ausstellung "Histories of Violence" behandelt das Thema der Destruktivität in der Menschheit. Wo kommt d mehr