Quellpunkt Christiani e.V.
Der Verein Quellpunkt Christiani e.V. ist im Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald in der Rehabilitation und Nachsorge psychisch kranker Menschen tätig. Ein Wohnheim und mehrere Außenwohngruppen bieten Wohnplätze für insgesamt 22 Menschen, die nicht oder noch nicht in der Lage sind, ohne Begleitung selbständig zu wohnen.
Unser Angebot richtet sich an Menschen, die nicht mehr akut psychiatrisch behandlungsbedürftig sind. Aufgenommen werden vorrangig Menschen mit endogenen Psychosen und weiteren psychiatrischen Diagnosen, die nicht von einer geistigen Behinderung oder Suchtproblematik bestimmt werden.

Wir bieten im Wohnbereich Begleitung und Betreuung rund um die Uhr durch Fachmitarbeiter mit sozialpädagogischer Ausbildung. Mittels Rehaplanung werden therapeutische Ziele und Bedürfnisse erarbeitet.

Im Tagesstrukturbereich fördern wir unsere Bewohner in unserer Hauswirtschaft, im Gartenbereich und unserer Beschäftigungswerkstatt. Kunst- und Bewegungstherapie sind fortlaufende therapeutische Angebote.

Wohnen bei uns kann vorübergehend, mittelfristig oder auch langfristig möglich sein. Ziel ist immer, nach einer vorübergehenden Zeit im Wohnheim den Einzug in eine unserer Wohngruppen zu erreichen. Intensives Training soll auf Dauer befähigen, den eng betreuten Rahmen durch Wohnen in eigener Wohnung und Regie abzulösen.

Arbeiten soll bei uns trainiert werden mit dem Ziel, über Praktika auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt oder, wenn noch nicht möglich, in einem betreuten Rahmen zu arbeiten. Auch Vorbereitung auf eine medizinisch-berufliche Rehamaßnahme (RPK) im Reha-Zentrum Christiani, 79774 Albbruck, kann angestrebt werden.

Termine

23.06.2018
Art-Transmitter auf Internationalem Kunst-Open Air Lellgen
Künstlerstand am 23. Juni in den Ardennen von 11 bis 17 Uhr

Art-Transmitter auf Internationalem Kunst-Open Air Lellgen

Lellgen (Luxemburg). Zum 28. Internationalen Kunstfestival Lellingen am Luxemburger Nationalfeiertag ist auch der saarländische Künstlerautor Gangolf mehr
20.06.2018
DISRUPTION – Peter Hommers Selbstportraits
22.6. Vernissage bei Galerie Isola
Frankfurt am Main. Zusammen mit Patricia Espinosa „America´s Teddy Bear“ zeigt die Frankfurter Outsider Art-Galerie Isola „Disruption – Peter Hommers mehr
15.06.2018
"L’envol" im La Maison Rouge
Pariser Kunsthaus schließt
Paris. Wie die Fachpresse berichtet, schließt das auch mit Außenseiterkunst befasste renommierte Pariser La Maison Rouge mit der Ausstellung "L’e mehr