Jürgen Bodden
Der Maler Jürgen Bodden ist am 9.02.1965 in Süchteln Kreis Viersen geboren.
Schon in jungen Jahren, mit 15 Jahren interessierte er sich für Kunst.
In den 90ziger Jahren schuf Herr Bodden hauptsächlich Bleistiftzeichnungen.
Herr Bodden verwendet bei seinen Werken häufig die Materialen, die gerade
greifbar sind z.B. Müllsäcke, Trennwände, Karton….Edding, Tinte, Kugelschreiber.
Mitte der 90er Jahre entdeckte Herr Bodden die Acrylmalerei.
Seine erste Ausstellung hatte der Künstler 2010 bei der VPD gGmbH.
Der Künstler lebt seit 1998 in Langenfeld (Rheinland).


Termine

21.09.2018
3. „SeelenLand“-Abend 10.10. in Trier
„Barrierefrei wohnen. Auch für die Seele?“, Kästner-Livemusik mit Rap & Outsider Art

3. „SeelenLand“-Abend 10.10. in Trier

Trier. „SeelenLand – Zum Dritten“‚ heißt es am 10. Oktober, dem Welttag der Seelischen Gesundheit, bei der AWO in der Saarstraße und als erste Veranst mehr
20.09.2018
EXTRAORDINAIRE! in Heidelberg
Unbekannte Kunst aus Schweizer Psychiatrien um 1900
Heidelberg. Museum Sammlung Prinzhorn zeigt vom 11. Oktober 2018 bis 20. Januar 2019 die Wanderausstellung „Extraordinaire!“. Künstlerisches Schaffen mehr
17.09.2018
Kunst von Harald Stoffers
Bis 27.9. in Hamburg zu sehen
Hamburg. Galerie der Villa der Elbe-Werkstätten GmbH arbeitet als Werkstatt für behinderte Menschen (WfB) und zeigt bis 27. September 2018 abstrakt-te mehr