Jürgen Bodden
Der Maler Jürgen Bodden ist am 9.02.1965 in Süchteln Kreis Viersen geboren.
Schon in jungen Jahren, mit 15 Jahren interessierte er sich für Kunst.
In den 90ziger Jahren schuf Herr Bodden hauptsächlich Bleistiftzeichnungen.
Herr Bodden verwendet bei seinen Werken häufig die Materialen, die gerade
greifbar sind z.B. Müllsäcke, Trennwände, Karton….Edding, Tinte, Kugelschreiber.
Mitte der 90er Jahre entdeckte Herr Bodden die Acrylmalerei.
Seine erste Ausstellung hatte der Künstler 2010 bei der VPD gGmbH.
Der Künstler lebt seit 1998 in Langenfeld (Rheinland).


Termine

13.02.2019
Bis 03.03. in Reggio Emilia
Jean Dubuffet – l’Arte in gioco
Reggio Emilia (Italien). Bis 3. März 2019 ist im Palazzo Magnani die Ausstellung "Jean Dubuffet – l’Arte in gioco" zu sehen, als Retrospekti mehr
04.02.2019
„Anonyme Zeichner“ in Münster
Ausstellung bei Kunsthaus Kannen vom 10.2. - 19.5.2019
Münster. Kunsthaus Kannen zeigt mit "Anonyme Zeichner" rund 600 Zeichnungen internationaler Herkunft, kuratiert von der Berliner Künstlerin mehr
30.01.2019
Günter Neupel in Berlin
8.2.-16.3 bei Galerie Art Cru
Berlin. Ausgewählte Werke des bayrischen Outsider Art-Künstlers Günter Neupel mit Märchenfigur-Motiven zeigt Galerie Art Cru (Oranienburger Straße 27, mehr