Alessandro Sasso
• Schon im Grundschulalter Figuren, Tiere und Menschen abgezeichnet
• Ab dem 13. Lebensjahr naturalistische Arbeiten
• In derJugendzeit kurze psychedelische Phase
• Kunststudium: Weg vom naturalistischen Arbeiten, hin zur Abstraktion – zunächst Sandbilder
• Aktueller künstlerischer Schwerpunkt: Strukturen mit Kugelschreiber auf Karton
• Ausstellungen u.a.:
⁃ Rathaus Bocholt
⁃ Galerie Georg von Almsick
⁃ Sparkassenhauptstelle Dortmund
⁃ Artothek Dortmund
• Art-Transmitter-Künstler seit 2016

Termine

15.07.2020
Am 2. August wieder europäisches „Kunst am Grund“
Open-Air in Luxemburg lädt mit Ständen und Pavillions ein

Am 2. August wieder europäisches „Kunst am Grund“

Luxemburg-Stadt. Nachdem der populäre grenzüberschreitende Kunsttermin dieses Jahr Mai bis Juli Covid-19-einschränkungsbedingt ausfallen musste, lädt mehr
22.06.2020
19ème Biennale de Peinture in Metz
Conseils Départementaux de Lorraine laden ein
Metz. Die Conseils Départementaux de Lorraine laden zur 19. Auflage der Biennale de Peinture ein. Näher informieren und bewerben kann man sich bis 26. mehr
06.06.2020
SeelenLaute-Selbsthilfe-Kunstpreis
Online-Bewerbung bis 15.9.2020

SeelenLaute-Selbsthilfe-Kunstpreis

Saarbrücken. Zum Abschalten, Umschalten und Auftanken, als persönlicher Ausdruck und als positives Ventil: Passend zur Zeit des vermehrten stay at hom mehr