Alessandro Sasso
• Schon im Grundschulalter Figuren, Tiere und Menschen abgezeichnet
• Ab dem 13. Lebensjahr naturalistische Arbeiten
• In derJugendzeit kurze psychedelische Phase
• Kunststudium: Weg vom naturalistischen Arbeiten, hin zur Abstraktion – zunächst Sandbilder
• Aktueller künstlerischer Schwerpunkt: Strukturen mit Kugelschreiber auf Karton
• Ausstellungen u.a.:
⁃ Rathaus Bocholt
⁃ Galerie Georg von Almsick
⁃ Sparkassenhauptstelle Dortmund
⁃ Artothek Dortmund
• Art-Transmitter-Künstler seit 2016

Termine

14.12.2018
Das Entdecken historischer Anstaltskunst
Sammlung Prinzhorn-Tagung am 18./19.01. in Heidelberg
Heidelberg. Museum Sammlung Prinzhorn veranstaltet am 18. und 19. Januar 2019 die Tagung „Vergessenes Kulturgut - Das Entdecken historischer Anstaltsk mehr
12.12.2018
Raw Beauties
Bis 20. Januar in Amsterdam
Amsterdam. Die Outsider Art Gallery in der Neerlandiaplein 7 zeigt bis 20.01.2019 in der Exposition “Raw Beauties” Zeichnungen, Malerei, Collagen und mehr
11.12.2018
UNUSUAL BRAINS: Neurodiversity and Artistic Creation
OAF New York Talk, January 15

 UNUSUAL BRAINS: Neurodiversity and Artistic Creation

New York (USA). Outsider Art Fair New York 2019 informs about this years OAF Talk, January 15, from 7 to 9 pm at the Theater at the New Museum, 235 Bo mehr