Hans-Ralfs-Haus
Gemeinsam Kreativität entwickeln
Das Hans Ralfs-Haus für Kunst und Kultur - auf dem Areal der psychatrium Gruppe in Neustadt - hat sich zur Aufgabe gemacht, Menschen mit und ohne Behinderung die Möglichkeit zu geben, gemeinsam künstlerische Kreativität zu entwickeln und auszuleben.

Auf insgesamt 700 qm stehen den Kunstschaffenden hierfür mehrere Arbeitsräume mit unterschiedlichen Angeboten zur Verfügung. Gleichzeitig bietet ein ca. 170 qm großer Raum Künstlern Platz und Gelegenheit für Ausstellungen, Workshops, Projekte, Theatervorstellungen oder Konzerte.

Ziel ist es, gemeinsam künstlerisch tätig zu sein, von einander zu lernen und sich zu inspirieren, ohne die Barrieren der psychischen Erkrankung oder der geistigen Behinderung in den Vordergrund zu stellen. Nur der Mensch und sein künstlerisches Schaffen ist dabei wichtig.

Das Hans Ralfs-Haus für Kunst und Kultur ist nach dem schleswig-holsteinischen Maler und Grafiker Hans Ralfs benannt. Dieser zu Unrecht lange Zeit vergessene Künstler hat 17 Jahre lang (1925 bis 1942) in der Fachklinik Neustadt gelebt. Der größte Teil seines umfangreichen Werkes, das heute zu den bedeutendsten der schleswig-holsteinischen Kunstgeschichte des 20. Jahrhunderts gehört, ist in seinem Atelier in der Neustädter Klinik entstanden.

Die Arbeit des Hans Ralfs-Haus für Kunst und Kultur wird begleitet. durch ein mehrjähriges Forschungsprojekt des „Heilpädagogischen Instituts“ und des „Instituts für „Ästhetik und Bildung“ der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel. Darüber hinaus steht ein Beirat, bestehend aus Vertretern aus Politik, öffentlichen Ämtern und Kunst, beratend zur Seite.

Der Kunstkalender ist ein Projekt des Hans Ralfs-Haus für Kunst und Kultur. Er wurde erstmals für 2003 gestaltet.

KONTAKT
Hans Ralfs Haus für Kunst und Kultur
Wiesenhof, 23730 Neustadt i.H.,
Telefon (0 45 61) 611-4425, Fax (0 45 61) 611-4830
E-Mail: kunst@hans-ralfs-haus.psychatrium.de
www.psychatrium.de

Termine

24.02.2021
KONSCHT AM GRONN 2021
Open Air-Galerie in Luxemburg-Stadt will am 2. Mai starten

KONSCHT AM GRONN 2021

Luxembourg. Das Organisationskomitee der etablierten internationalen Open Air-Galerie Konscht am Gronn in Luxemburg-Stadt blickt trotz immer noch ange mehr
08.02.2021
2x2Forum für Outsider Art 2021
30.09. bis 3.10. in Münster
Münster, NRW. Im und um das von der Alexianer Münster GmbH betriebene Kunsthaus Kannen ist auf dem Campus des dortigen Psychiatrieklinikums für Herbst mehr
16.01.2021
Auktion bei Christie´s
Unter dem Hammer am 21. Januar: Outsider and Vernacular Art
London/New York. Beim internationalen Auktionshaus Christie´s, das heute verstärkt im Online-Modus agiert, geht es beim Termin am 21. Januar 2021 um h mehr