Hartmut Willutzki
Geb. 4.10.1958, in Wetter an der Ruhr

1979 Abitur am Aufbaugymnasium Dortmund
1980-1990 Ausbildung zum Steinmetz,- und Steinbildhauer in der Fa. Brüning in Osnabrück.
8. 1986- 10. 1986 Fortbildung zum staatl. geprüften Gestalter
1988-1990 Studium der Kunstgeschichte an der Ruhr-Universität, Bochum

Diverse Kunstmärkte:
Malermarkt in Dortmund
Revierpark Wischlingen
Depot in der Immermannstraße
Frühlingsfest im Union Gewerbehof

Ausstellungen:
2000 Werkausstellung bei Rolf Sablotny in Asseln mit einem Wochenendworkshop in Steinbildhauerei
2000-2001 Einzelausstellungen in Dortmund und Bochum im Schuhhaus Ingenpass
2000 Atelierausstellung bei S. H. Johr in Unna
7.2000-8.2000 Galerie C. Keller in Weimar
Schaufenstergalerie Unna mit Kunstauktion auf dem Marktplatz (Steinbildhauerei)
5. 2001-7.2001 Einzelausstellung im Treffpunkt Eickel, Herne
9.2001 Atelierausstellung bei Herrn Meßling mit Kunstaktion in Aplerbeck (Malerei)
5.2002 Hotel Katharinenhof, Unna
3. 2004 Kunstraum Kavado in Dortmund
Art-Transmitter-Künstler seit März 2007
Januar bis April 2007, Rechtsanwaltskanzlei Norbert Brunner, Dortmund
Mai 2008 · Gruppenausstellung „ Grenzwert“ im Kundenzentrum der DEW21, Dortmund



Termine

30.12.2008
Zeitlos - rein musikalisch
Peitz liest im Malclub-Saar

Zeitlos - rein musikalisch

Saarbrücken. Am 11. Januar 2020 um 11:00 Uhr lädt Gangolf Peitz zu einer Vernissage mit Lesung im Foyer des Malclubs-Saar, Saarbrücken-Burbach, Hochs mehr