Lore Michely
Saarländische Art-Transmitter-Künstlerin seit 2016, kam erst spät zur Malerei. Sie suchte etwas, was ihr "niemand nehmen kann". Mit musischer Leidenschaft und akribischer Sorgfalt führt die im St. Wendeler Land lebende Autodidaktin ihre Arbeiten aus. Die Ergebnisse tragen eine ordnende, harmonisierende Ästhetik.

Ihre erste Ausstellung absolvierte Michely in 2000 im Heimatmuseum Neipel unter dem Titel "Lehre mich die Kunst der kleinen Schritte". In den bevorzugt in Öl auf Leinwand gebannten Landschaften und Stillleben will sie nicht nur Gegenstände und Ansichten abbilden.

Termine

11.05.2020
Collection de L’Art Brut ab 12. Mai wieder zugänglich
Maximal 50 Besucher gleichzeitig – Eintritt frei bis 8. Juni
Lausanne (Schweiz). Collection de L’Art Brut hat ab 12. Mai 2020 unter Auflagen wieder geöffnet. Es werden maximal 50 Besucher gleichzeitig ins Haus g mehr
10.05.2020
EOA-Konferenz auf 2021 verschoben
European Outsider Art Association Conference rescheduled
St. Gallen (Schweiz). Aufgrund der Coronakrise fällt die Generalversammlung mit internationaler Konferenz der European Outsider Art Association (EOA) mehr
06.05.2020
Art Brut Biënnale Hengelo jetzt vom 25.9. bis 4.10.2020
Veranstalter teilt Verlegung der Messe von Juni in den Herbst mit
Hengelo. Die Organisatoren der vierten Auflage der Internationalen Art Brut Biënnale im niederländischen Hengelo, die Kunst und Kultur von Künstlerinn mehr