Silvia Jonescheit
Art-Transmitter-Künstlerin seit September 2015

Das Licht der Welt habe ich im Mai 1961 erblickt.
Seitdem war der Blick auf meine Welt bis heute durch zahlreiche Lebensereignisse, die meine Seele berührt haben, geprägt.
Die ersten Bilder, die das Unaussprechliche zeigen, habe ich seit 1994 autodidaktisch mit Pastellkreide gemalt.
2001 begann ich beim Malen die Vorzüge von Acrylfarben zu entdeckend und gestalte meine Bilder seitdem, teilweise in Verbindung mit Collagen, damit.
Die ganz unterschiedlichen „Gefühlsstationen“ in meinem Leben spiegeln sich in den Motiven und gewählten Farben meiner Bilder wider.

Der Dichter Conrad Ferdinand Meyer schrieb an seine Mutter:
„Weißt du, Mama, was ich wünschen würde, wenn du Zauberin wärest?
Ich würde wünschen, dass nur ein Himmel und keine Erde mehr wäre, damit wir und alle Guten an einen Ort hinkämen, wo nicht mehr soviel Leid und Geschrei ist.“

Manchmal wünsche ich mir das auch, denn
- manchmal gelingen keine Worte
- manchmal braucht es keine Worte
- manchmal sagen Bilder mehr als alle Worte

Termine

14.08.2017
The Golden Ratio Laws
Madge Gill, Adolf Wölfli, Beverly Baker, Gugging artists, a.o.m. in Northern Portugal
São João da Madeira. Until October 1, 2017 at Oliva Creative Factory, an exhibition curated by Antonia Gaeta, "The Golden Ratio Laws" shows mehr
01.08.2017
Outsider Art-Präsentation auf GKV-Selbsthilfetag 2.9. in Saarbrücken
Art-Transmitter zeigt im SeelenLaute-Pavillon ausgewählte Werke

Outsider Art-Präsentation auf GKV-Selbsthilfetag 2.9. in Saarbrücken

Saarbrücken. Selbsthilfe SeelenLaute Saar nimmt mit einem Informations-Pavillon für seelische Gesundheit am Samstag, 2. September 2017 beim saarländis mehr
31.07.2017
4. Kreativ-Selbsthilfetage seelische Gesundheit RLP
11./12. August 2017 im MGH Saarburg

4. Kreativ-Selbsthilfetage seelische Gesundheit RLP

Saarburg. Am Freitag und Samstag 11./12. August 2017 finden ganztags die 4. Kreativ-Selbsthilfetage für seelische Gesundheit in Rheinland-Pfalz statt. mehr