Monika Sauter
Art-Transmitter-Künstlerin seit 2009

Die Künstlerin

Nachdem ich mich viele Jahre aufgrund meines Studiums mit Naturwissenschaften beschäftigte, wurde ich durch meine Erkrankung wieder auf meine kreativen Seiten verwiesen. Ich besuchte Kunstkurse an der Freien Kunstschule Ravensburg. Mein erstes Plakat entstand, indem mein Lehrer einen riesigen schwarzen Klecks in ein buntes Plakat setzte und mir die Arbeit überließ, wieder ein harmonisches Ganzes daraus zu formen. Keine leichte Aufgabe. Doch ich hatte Freude daran und einige Geschäfte in Ravensburg überließen mir ihre Werbeplakate. Wenn ich nun ein Plakat sehe, denke ich sofort: “Hier eine blaue Linie und dort etwas Schwarz“.
Ich liebe abstrakte Malerei. Wenn ich male bin, ich so in den Prozess des Ringens um Harmonie involviert, dass meine ganze Aufmerksamkeit beansprucht wird. Somit habe ich keine Möglichkeit, mich Ängsten oder negativen Emotionen hinzugeben.



Termine

18.05.2018
Saar-Mosel-Selbsthilfekarawane zieht weiter an den Rhein
SeelenWorte RLP und SeelenLaute Saar & Freunde am 2./3.6. in Worms

Saar-Mosel-Selbsthilfekarawane zieht weiter an den Rhein

Worms. Regionale Selbsthilfe 2018 on tour! Mit Standorten in Saarbrücken, Merzig, Saarburg und Trier sind die beiden überregional bekannten Selbsthilf mehr
11.05.2018
C.G. Jung-Sammlung in St. Gallen
Im Museum im Lagerhaus bis 8. Juli
St. Gallen (Schweiz). Unter dem Titel „In the Land of Imagination“ wird die C.G. Jung-Sammlung hier zum ersten Mal der Öffentlichkeit gezeigt. In der mehr
07.05.2018
Unruhe und Architektur
Neue Ausstellung bei Sammlung Prinzhorn ab 17. Mai
Heidelberg. Zur Eröffnung der Ausstellung „Unruhe und Architektur“ lädt Museum Sammlung Prinzhorn für Mittwoch, den 16. Mai 2018 um 19.00 Uhr ein. In mehr