Renata Linnhoff
Art-Transmitter-Künstlerin seit 2008

Geboren 1943

Gemeinschaftsausstellungen
2011
- "InnenWelten-AußenWelten – Chaos und Ordnung", Stadthalle Merzig

2008
- " Grenzwert" im Kundenzentrum der DEW21, Dortmund

2007
- A.E.A., Gembloux (B)

2006
- Künstler der Region, Losheim (D)

2005
- Cepal, Casino de Thionville (F)

2004
- Salle Jean Moulin, Audin le Tiche (F)

2003
- Symposium, Weiskirchen (D)
- Galerie Eichenwand, Düsseldorf (D)
- Montimartre, Lebach (D)

2002
- Grolla d‘oro Castel Brando, Cison di Valmarino (I)
- Big blue Crown Plaza, Sliema (MT)

2001
- Salon d‘A.E.A., Mairie d‘Hesperange (L)
- Centre culturel Lusophonie, profit de la croix rouge et aids, Bonnevoie (L) Biennale (MT)

2000
-A.E.A., Paris (F)

1999
-Salon de l‘Academie européenne des Arts, Prilly (CH)


Einzelausstellungen
2007/2008
- Escuela de artes plasticas, Trinidad Cuba

2007
- Galerie op der kap, Capellen (L)
- Parc Herveilleux, Bettenbourg (L)

2006
- Mierscher Kulturhaus, Mersch (L)

2005
- Galerie Krim, Trier (D)

2004/2005
- Tagungshotel der Telekom, Bad Honnef (D)

2003
- Commission européenne Batiment Jean Monnet, Kirchberg (L)
- Spazio d‘arte tre Santi, Treviso (I)

2001
- Gaerie du domaine Schwall, Bertrange (L)
- Parlement européen hall Konrad Adenauer, Kirchberg (L)

2000
- Gaerie du domaine Schwall, Bertrange (L)


Die Künstlerin

wurde 1954 während ihren Studien am Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Gymnasium in Eickelborn von ihrer damaligen Kunsterzieherin Fräulein Modersohn geprägt.

Freischaffende Künstlerin in Luxemburg und Rheinland-Pfalz

Renata Linnhoff wohnt und arbeitet seit 2009 in ihrem Atelierhaus in Rascheid, Rheinland-Pfalz, ist aber auch weiterhin in Luxemburg präsent.


Termine

05.02.2020
„Explorations“ bis 22.2. in Paris

Paris. “Explorations” heißt die Präsentation der Pariser La Galerie Les Yeux Fertiles vom 24. Januar bis 22. Februar 2020. Sie zeigt Arbeiten der Küns mehr
03.02.2020
Ausstellung „Augen-Blicke de Harju“ in München
Lebens-Künstler-Talk mit Gästen am 11. Februar im H-Team
München. Im Rahmen der Ausstellung „Augen-Blicke de Harju“ findet am 11. Februar 2020 um 19.00 Uhr ein Künstlerdialog im Münchner H-TEAM mit Dieter de mehr
29.01.2020
Himmelsstürmer*innen auf Kurs
Bis 16. Februar in Zürich
Zürich. Der Veranstalter zu seiner neuen Ausstellung: "Himmelsstürmer*innen lassen sich nicht von realen Gegebenheiten einschränken, sondern verf mehr