Kay Oliver Decker
Art-Transmitter-Künstler seit April 2008

Geboren 1968, Hannover

Der Künstler

2007 - 2009
Studium Sozialwissenschaften und Sozialpsychologie (Universität Hannover)
2004 - 2009
Weiterbildung in Pädagogik und ehrenamtliche Tätigkeit (Diakonie Hannover)
2000
Tätigkeit in der Galerie Eikelmann Düsseldorf
seit 1998
Teilnehmer der Malwerkstatt (Künstlergruppe)
1996 – 2001
Studium Bildende Kunst Fachhochschule Hannover und Kunstakademie Düsseldorf bei Prof. Verena Vernunft, Ulrich Baehr, Paul Good, Annamirl Weishäupl u.a.
1993 – 96
Studium Industriedesign Fachhochschule Hannover
1991 – 92
Ausbildung zum Bauzeichner
1991
Abitur Hameln

Aufgewachsen in Kleinenberg (bei Bad Pyrmont) und Hameln, Enkel des verstorbenen Künstlers Ary Bergen aus Hamburg






Termine

15.07.2020
Am 2. August wieder europäisches „Kunst am Grund“
Open-Air in Luxemburg lädt mit Ständen und Pavillions ein

Am 2. August wieder europäisches „Kunst am Grund“

Luxemburg-Stadt. Nachdem der populäre grenzüberschreitende Kunsttermin dieses Jahr Mai bis Juli Covid-19-einschränkungsbedingt ausfallen musste, lädt mehr
22.06.2020
19ème Biennale de Peinture in Metz
Conseils Départementaux de Lorraine laden ein
Metz. Die Conseils Départementaux de Lorraine laden zur 19. Auflage der Biennale de Peinture ein. Näher informieren und bewerben kann man sich bis 26. mehr
06.06.2020
SeelenLaute-Selbsthilfe-Kunstpreis
Online-Bewerbung bis 15.9.2020

SeelenLaute-Selbsthilfe-Kunstpreis

Saarbrücken. Zum Abschalten, Umschalten und Auftanken, als persönlicher Ausdruck und als positives Ventil: Passend zur Zeit des vermehrten stay at hom mehr