Kay Oliver Decker
Art-Transmitter-Künstler seit April 2008

Geboren 1968, Hannover

Der Künstler

2007 - 2009
Studium Sozialwissenschaften und Sozialpsychologie (Universität Hannover)
2004 - 2009
Weiterbildung in Pädagogik und ehrenamtliche Tätigkeit (Diakonie Hannover)
2000
Tätigkeit in der Galerie Eikelmann Düsseldorf
seit 1998
Teilnehmer der Malwerkstatt (Künstlergruppe)
1996 – 2001
Studium Bildende Kunst Fachhochschule Hannover und Kunstakademie Düsseldorf bei Prof. Verena Vernunft, Ulrich Baehr, Paul Good, Annamirl Weishäupl u.a.
1993 – 96
Studium Industriedesign Fachhochschule Hannover
1991 – 92
Ausbildung zum Bauzeichner
1991
Abitur Hameln

Aufgewachsen in Kleinenberg (bei Bad Pyrmont) und Hameln, Enkel des verstorbenen Künstlers Ary Bergen aus Hamburg






Termine

18.05.2018
Saar-Mosel-Selbsthilfekarawane zieht weiter an den Rhein
SeelenWorte RLP und SeelenLaute Saar & Freunde am 2./3.6. in Worms

Saar-Mosel-Selbsthilfekarawane zieht weiter an den Rhein

Worms. Regionale Selbsthilfe 2018 on tour! Mit Standorten in Saarbrücken, Merzig, Saarburg und Trier sind die beiden überregional bekannten Selbsthilf mehr
11.05.2018
C.G. Jung-Sammlung in St. Gallen
Im Museum im Lagerhaus bis 8. Juli
St. Gallen (Schweiz). Unter dem Titel „In the Land of Imagination“ wird die C.G. Jung-Sammlung hier zum ersten Mal der Öffentlichkeit gezeigt. In der mehr
07.05.2018
Unruhe und Architektur
Neue Ausstellung bei Sammlung Prinzhorn ab 17. Mai
Heidelberg. Zur Eröffnung der Ausstellung „Unruhe und Architektur“ lädt Museum Sammlung Prinzhorn für Mittwoch, den 16. Mai 2018 um 19.00 Uhr ein. In mehr