Erica Golling
Geb. 1947

Über meine Kunst und mich!

Aus der Modebranche kommend, hatte ich immer wieder Freude mit Farben und Formen kreativ umzugehen.
1998 nahm ich bei dem Dortmunder Maler Armin Becker, bekannt für seine surrealistischen Bilder, 1 Jahr Einzelunterricht.
Dabei habe ich das Malen als Ausdrucksform für mich entdeckt.
Farbstarke geometrische Werke durch Linien im Gleichgewicht gehalten, sind entstanden.
Das Entstehen eines Kunstwerks ist für mich ein Gefühlserlebnis, das mich glücklich macht. Meine Bilder entstehen spontan. Die Freude an Farben und die Liebe zum Schönen und Positiven leiten mich.


Ausstellungen in verschiedenen Arztpraxen:

Januar bis April 2007, Rechtsanwaltskanzlei Norbert Brunner, Dortmund

Mai 2008 · Gruppenausstellung „ Grenzwert“ im Kundenzentrum der DEW21, Dortmund




Termine

16.01.2021
Auktion bei Christie´s
Unter dem Hammer am 21. Januar: Outsider and Vernacular Art
London/New York. Beim internationalen Auktionshaus Christie´s, das heute verstärkt im Online-Modus agiert, geht es beim Termin am 21. Januar 2021 um h mehr
06.01.2021
Artlenster 2021 fällt aus
Junglinster vertröstet auf 2022
Junglinster. Wie die zuständige Commission des Affaires Culturelles der Gemeinde Junglinster aus Luxemburg mitteilt, muss das seit 2009 ausgerichtete mehr
28.12.2020
SO GESEHEN
Kunstpreis des Landespsychiatrietages Baden-Württemberg 2021

SO GESEHEN

Stuttgart. „So gesehen“ lautet der Titel des Kunstpreises, der 2021 zum fünften Mal im Rahmen des Landespsychiatrietages Baden-Württemberg verliehen w mehr