Claudia Quick
1967 Geburt in Hamm
lebt und arbeitet als freischaffende Künstlerin in Dortmund.


2003 NKPS, Dortmund /Gahrmann, Ahlen /Galerie Torfhaus, Westfalenpark Dortmund / Galerie B, Drensteinfurt/Münster

2004 Balzac, Castrop-Rauxel / Galerie B, Drensteinfurt-Münster / Galerie Torfhaus, Westfalenpark Dortmund / Rathaus der Stadt Dortmund / Galerie balou, Dortmund, Kunstauktion Museumsnacht/ Galerie Uniewski, Dortmund

2005 Grafik aus Dortmund, Berswordthalle / NKPS, Dortmund / Galerie Uniewski, Dortmund, GA / Galerie balou, Dortmund, Kunstauktion, Museumsnacht / Gahrmann, Ahlen / Galerie Torfhaus, Westfalenpark Dortmund, EA

2006 Galerie im Amtshaus Bork, Selm / Grafik aus Dortmund, Berswordthalle / Galerie Torfhaus, Westfalenpark Dortmund / Galerie art-isotope, Dortmund / Galerie Kaiserstrasse, Dortmund / S+E, Dortmund

Januar bis April 2007, Rechtsanwaltskanzlei Norbert Brunner, Dortmund

2007 Museumsnacht in Dortmund, Atelier 21 / FEZ Witten / Glanzlichter in der Petri-Kirche, Dortmund / Galerie Torfhaus, Westfalenpark Dortmund / Galerie UnArt Uniewski, Dortmund / Galerie art-isotope, Dortmund

Mai 2008 · Gruppenausstellung „ Grenzwert“ im Kundenzentrum der DEW21, Dortmund



Termine

30.12.2008
Zeitlos - rein musikalisch
Peitz liest im Malclub-Saar

Zeitlos - rein musikalisch

Saarbrücken. Am 11. Januar 2020 um 11:00 Uhr lädt Gangolf Peitz zu einer Vernissage mit Lesung im Foyer des Malclubs-Saar, Saarbrücken-Burbach, Hochs mehr