Wettbewerbe
20.02.2009
28. März - Kunstpreis "so gesehen..." - The winner is
Preisvergabe auf dem Landesprychiatrietag Baden-Württemberg
Stutgart. Der von Art-Transmitter unterstützte Kunstpreis "so gesehen..." wird am 28. März im Haus der Wirtschaft Baden-Württemberg, Willi-Bleicher-Str. 19, Stuttgart im Rahmen des Landespsychiatrietages vergeben. Aus den über 1000 Einsendungen hat die Jury 60 Werke für eine Ausstellung ausgewählt, die vom 03.- 23. April im Rathaus gezeigt wird. Die Bekanntgabe der ersten drei Gewinner erfolgt am Vormittag.

In einem Rahmenprogramm (26. 28. März) finden in ganz Stuttgart zahlreiche Veranstaltungen wie z.B. das bundeweite Filmfest "ausnahme- zustand" statt. Die Festivalfilme erzählen vom alltäglichen Wahnsinn jugendlicher Lebenswelten zwischen Einsamkeit, Angst, Armut, Schulversagen, Hoffnungslosigkeit, Gewalt, Drogen und Suizid. Vor allem aber erzählen sie von dem, was junge Menschen stark macht: Freundschaft, Respekt, gebraucht- und geliebt zu werden.

Anmeldung und weitere Informationen (PDF)
www.landespsychiatrietag.de/
Förderpreis „ZEIGDEINEKUNST“
21.11.2008
Förderpreis „ZEIGDEINEKUNST“
Online-Kunstportal unterstützt Künstler und Kreative
München. Noch bis zum 30. November 2008 können sich Künstler und Kreative um den mit 7500 Euro dotierten Förderpreis des Online-Kunstportals „ZEIGDEINEKUNST“ bewerben. Interessierte müssen ein Profil auf der Portalseite einrichten in dem sie ihre Kunst der Öffentlichkeit präsentieren. Der Gewinner des Förderpreises wird per Online-Voting von den Besuchern der Website bestimmt. „ZEIGDEINEKUNST.de“ bietet Künstlern und Kreativen sowie Kunstfreunden die Möglichkeit, miteinander in Kontakt zu treten. Künstler können dabei ihre Arbeiten und Infos zu ihrer Person auf dem Online-Portal präsentieren. Kunstfreund können ebenfalls ein persönlichen Profil anlegen.
Mehr Informationen unter:
www.zeigdeinekunst.de/zdk-portal/
26.05.2008
Neuer Preis für Kultur- Ehrenämter
NRW- Landesregierung vergibt eigenen Preis für Ehrenämter.
Lippstadt. Die nordrhein-westfälische Landesregierung will das Ehrenamt in der Kultur künftig mit einem eigenen Preis honorieren. Laut Kulturstaatssekretär Hans-Heinrich Grosse-Brockhoff sollen schon in diesem Jahr Mittel bereitgestellt und eine Jury einberufen werden. Das gesamte kulturelle Leben beruhe auf der Bereitschaft zum ehrenamtlichen Engagement, sagte Grosse-Brockhoff vergangene Woche in Lippstadt. Der neue Preis soll zum ersten Mal am 5. Dezember 2008, dem Tag des Ehrenamtes, verliehen werden.

Mehr Infos:
www.nrw.de/Presseservice/meldungen/05_2008/080518STK.php
Termine

21.09.2018
3. „SeelenLand“-Abend 10.10. in Trier
„Barrierefrei wohnen. Auch für die Seele?“, Kästner-Livemusik mit Rap & Outsider Art

3. „SeelenLand“-Abend 10.10. in Trier

Trier. „SeelenLand – Zum Dritten“‚ heißt es am 10. Oktober, dem Welttag der Seelischen Gesundheit, bei der AWO in der Saarstraße und als erste Veranst mehr
20.09.2018
EXTRAORDINAIRE! in Heidelberg
Unbekannte Kunst aus Schweizer Psychiatrien um 1900
Heidelberg. Museum Sammlung Prinzhorn zeigt vom 11. Oktober 2018 bis 20. Januar 2019 die Wanderausstellung „Extraordinaire!“. Künstlerisches Schaffen mehr
17.09.2018
Kunst von Harald Stoffers
Bis 27.9. in Hamburg zu sehen
Hamburg. Galerie der Villa der Elbe-Werkstätten GmbH arbeitet als Werkstatt für behinderte Menschen (WfB) und zeigt bis 27. September 2018 abstrakt-te mehr