Wettbewerbe
SO GESEHEN
08.01.2018
SO GESEHEN
Kunstpreis des Landespsychiatrietages Baden-Württemberg
Stuttgart. „So gesehen“ lautet der Name des Kunstpreises, der 2018 zum vierten Mal im Rahmen des Landespsychiatrietages Baden-Württemberg verliehen wird. Er soll für den individuellen Blick der Kunstschaffenden und der Betrachter der ausgewählten Werke stehen und ist als Wettbewerb offen für psychiatrieerfahrene Kunstschaffende aus Baden-Württemberg. Von einer Jury werden fünfzig Werke ausgewählt, in einer Ausstellung gezeigt und Preise vergeben. Der Landespsychiatrietag will Trialog der Selbsthilfe Psychiatrie-Erfahrener, Angehöriger, Bürgerhelfer und Professioneller sein und findet 2018 am 21. Juli im Hospitalhof Stuttgart statt. An die fünfhundert Besucher werden erwartet. „So gesehen“ heißt auch die nachfolgende Wanderausstellung und ein erscheinender Kunstkatalog. Weitere Informationen unter unten genannter Netzadresse.


(Unser Bild zeigt eine Arbeit des baden-württembergischen Art-Transmitter-Künstlers Armin Andreas Pangerl.)
www.landespsychiatrietag-bw.de
New Outsider Art Prize in Paris
16.10.2017
New Outsider Art Prize in Paris
10.000 € Award by Art Absolument
Organized by the magazine Art Absolument in partnership with the Paris Outsider Art Fair, the first issue of the Art Absolument Prize for Outsider Art will reward outstanding work by a living artist among those presented at the OAF Paris 2017. Among five artists selected during the fair by artist Éva Jospin (curator of a parallel exhibition at Espace Art Absolument) and a jury made up of Parisians from different backgrounds, the winner gets 10,000 euros and will be announced on October 26, 2017 at Espace Art Absolument.

Members of jury: David Cohen, head juror, head of the children´s psychiatry department at the hospital Pitié-Salpêtrière. Daria de Beauvais, curator at Palais de Tokyo. Laurent Dumas, collector and president of the company Emerige. Choghakate Kazarian, curator at Musée d´Art moderne de la Ville de Paris. Barbara Safarova, art historian and the president of abcd (art brut connaissance & diffusion)

Espace Art Absolument
11, rue Louise Weiss - Paris 13, France
Phone +33 (0)1 45 70 88 17


(Flyer: PR Veranstalter)
www.artabsolument.com
02.08.2017
„Placebo – Nocebo. Die Macht der Gedanken über unsere Gesundheit“
Kunstwettbewerb zur 10. Themenausstellung im Wilhelm-Fabry-Museum
Hilden. Die zehnte Themenausstellung des Wilhelm-Fabry-Museums findet unter dem Titel „Placebo – Nocebo. Die Macht der Gedanken über unsere Gesundheit“ als Ergebnis eines Kunstwettbewerb vom 25. Februar bis 12. August 2018 in Hilden statt. Dazu schreibt der Veranstalter: „Erwartungen können heilen. Eine Schmerztablette wirkt, wenn man erwartet, dass eine Wirkung eintritt, und dann passiert es auch. Hoffnungen und Erwartungen regen die Produktion von Botenstoffen an. Aber Erwartungen können auch krank machen. Welchen Einfluss haben Gedanken auf unser Befinden, auf unser Wohlbefinden, auf Symptome oder vielleicht sogar auf Krankheiten und ihren Verlauf?“

Im Rahmen eines Wettbewerbs sind bildende Künstlerinnen und Künstler gebeten, Fotos von maximal zwei Arbeiten jeweils als Print und als Datei mit hoher Auflösung auf CD bis zum 30.09.2017 einzureichen. Bei der künstlerischen Umsetzung dürfen alle Medien berücksichtigt werden. Über die Teilnahme entscheidet eine Jury, vier Preise von 250 bis 750 Euro werden ausgelobt.

Bewerbungsformulare und Teilnahmebedingungen sind im Netz unter nachstehender Adresse zu lesen, oder können per Telefon (02103/5903) bzw. E-Mail (info@wilhelm-fabry-museum.de) angefordert werden.
www.wilhelm-fabry-museum.de
Termine

09.07.2018
Art-Transmitter 5. August wieder in Luxemburg-Stadt
Erneute Standpräsenz bei Open Air-Galerie Konscht am Gronn

Art-Transmitter 5. August wieder in Luxemburg-Stadt

Luxemburg. Die 13. Auflage von Konscht am Gronn in Luxemburg-Stadt läuft seit Mai dieses Jahres. Der nächste Termin ist am 5. August 2018. Die Open Ai mehr
06.07.2018
OAF Paris 2018 mit neuem Quartier
Save the date: 18. - 21.10.

OAF Paris 2018 mit neuem Quartier

Paris und New York. Wie die veranstaltende New Yorker Agentur Wide Open Arts mitteilt, wechselt die Outsider Art Fair (OAF) an der Seine erneut die Lo mehr
02.07.2018
Bis 23.9. in Brüssel
COLLECTION #3 bei Art & Marges
Brüssel. In der Präsentation "Summer Collection #3" zeigt die belgische Sammlung Art & Marges in Brüssel (Rue Haute, 314) noch bis September mehr