Termine
03.03.2017
Gugging meets Lausanne
Talk mit Sarah Lombardi am 8. März
Maria Gugging (Österreich). Collection de l´Art Brut betreut im schweizerischen Lausanne Jean Dubuffets Sammlung der Art Brut, seit er sie 1976 der Stadt geschenkt hat. Die heutige Leiterin Sarah Lombardi ist im März Gast beim ersten „gugging talk“ im museum gugging. Im Anschluss führt sie durch die von ihr kuratierte Ausstellung "jean dubuffets art brut.! die anfänge seiner sammlung".

Die von Dubuffet organisierte frühe Ausstellung „L’Art Brut“ fand im Herbst 1949 in der René Drouin-Galerie in Paris statt. Mit 200 Werken, vornehmlich aus seiner eigenen Sammlung (Compagnie de l’Art Brut), war dies ein Meilenstein in der Entwicklung dieser Kunst bzw. ihrer Wahrnehmung.

Termin: Mittwoch, 8. März 2017, 18.00 – 19.00 Uhr in Maria Gugging. Weitere Informationen im Netz unter
www.gugging.org
26.02.2017
Strobl, Neumayr und Tschirtner auf der DRAWING NOW in Paris
Gugging zeigt im März Zeichnungen
Paris. Leopold Strobl widmet sich seit 35 Jahren ausschließlich der Kunst, seit zwölf Jahren als Gastkünstler im Offenen Atelier Gugging. Fast jeden Tag erarbeitet er Zeichnungen, meist nicht größer als 10 x 10 cm. Seine Zeichnungen, meist überarbeitete Zeitungsblätter, klebt Strobl auf Zeichenpapier und signiert die Rückseite mit individueller Symbolik.

Neben Werken von Leopold Strobl zeigt das österreichische Künstlerhaus Gugging auf der diesjährigen DRAWING NOW-Messe (23.03. - 26.03.2017) im Carreau du Temple im Herzen von Paris auch Arbeiten von Alfred Neumayr und Oswald Tschirtner.
www.drawingnowparis.com
20.02.2017
Until February 26, 2017
Norbert Kox and Daniel Martin Diaz in Los Angeles
Los Angeles. Two great visionary artists are shown in one exhibition in Los Angeles. Apocalyptic painting Norbert Kox has developed his own techniques of translucent acrylics to and the exhibition also features his famous False Christ series.

Daniel Martin Diaz interprets John Milton’s epic poem Paradise Lost with ten drawings, illustrating the Fall of Man and War in Heaven in contemporary times. In his gothic style Diaz is inspired by a variety of sources, such as Byzantine iconography, retablos, ex votos, alchemy or 16th century anatomical engravings.

La Luz de Jesus Gallery
4633 Hollywood Boulevard
Los Angeles, CA 90027
USA
laluzdejesus.com
Termine

14.12.2018
Das Entdecken historischer Anstaltskunst
Sammlung Prinzhorn-Tagung am 18./19.01. in Heidelberg
Heidelberg. Museum Sammlung Prinzhorn veranstaltet am 18. und 19. Januar 2019 die Tagung „Vergessenes Kulturgut - Das Entdecken historischer Anstaltsk mehr
12.12.2018
Raw Beauties
Bis 20. Januar in Amsterdam
Amsterdam. Die Outsider Art Gallery in der Neerlandiaplein 7 zeigt bis 20.01.2019 in der Exposition “Raw Beauties” Zeichnungen, Malerei, Collagen und mehr
11.12.2018
UNUSUAL BRAINS: Neurodiversity and Artistic Creation
OAF New York Talk, January 15

 UNUSUAL BRAINS: Neurodiversity and Artistic Creation

New York (USA). Outsider Art Fair New York 2019 informs about this years OAF Talk, January 15, from 7 to 9 pm at the Theater at the New Museum, 235 Bo mehr