Termine
07.08.2009
Am 7. August ist "SeelenLaute"-Fest in Saarbrücken
Selbsthilfezeitschrift-Vorstellung mit Lesung, Kunst und Musik
Saarbrücken. Unter dem Motto „Neue Selbsthilfezeitschrift am Saarlandhimmel“ feiert die saarländische Kreativ-Selbsthilfegruppe “SeelenLaute”- FRSPE (Freie Redaktionsgruppe saarländischer Psychiatrie-Erfahrener) am 7. August in Saarbrücken das Erscheinen der zweiten Ausgabe ihrer gleichnamigen Zeitschrift.
“Kulturelle Zeitschrift der Selbsthilfe – kritisch, unabhängig, anders”, so lautet der Untertitel, und weiter: “Für alle Anderen. Und alle”. Das sich spannend lesende und sympathisch anders konzipierte Heft versteht sich als freie Stimme Psychiatrie-Erfahrener „nach innen wie außen“. Ein selbstbestimmtes Redaktionsprogramm soll zu Kontakt, Kommunikation und kreativer Beschäftigung mit Wort- und Bildbeiträgen verhelfen und zum Erhalt bzw. zur Stärkung seelischer Gesundheit beitragen.

In der Sommeraugabe der “SeelenLaute” finden sich neben Artikeln zum Beispiel zu Psychopharmaka und Therapie, Literaturtipps oder einem Terminkalender betont viele musische Beiträge, wie z.B. “Patric Ludwig hat den Blues”, "Afrikanisches Trommeln befreit" (Musik) oder Poesie von Carmelia Cascio, Ernst J. Messinger und Birgit Selzer. Bildender Künstler der Titelseite ist diesmal Vinzenz Lamm. Rund 50 Personen aus dem Saarland und darüber hinaus sind inzwischen am Heft und in der Gruppe aktiv beteiligt. Die Arbeit dieser Kreativ-Selbsthilfegruppe von Betroffenen für Betroffene wird gefördert von den gesetzlichen Krankenkassen im Saarland.

Die Präsentation der Sommerausgabe 2009 der Zeitschrift "SeelenLaute” mit Autorenlesung, Künstlerpräsentation, Live-Musik, Kabarett und vielen Informationen rund um die regionale Psychiatrieerfahrenen-Selbsthilfe findet statt am Freitag, 7. August 2009 ab 19 Uhr im Tageszentrum STAPE im alten Johannishof, Mainzer Straße 30, Saarbrücken (City). Der Eintritt ist frei. Jeder Gast ist herzlich willkommen und erhält ein kostenloses Exemplar der neuen “SeelenLaute” (Postbezug: 2 €).

Veranstalter und Kontakt:
Selbsthilfegruppe “SeelenLaute“ (FRSPE – Freie Redaktionsgruppe saarländischer Psychiatrie-Erfahrener), E-mail: pg-shg@t-online.de, Tel. 0178 2831417. Aktuelle Informationen immer hier auf www.art-transmitter.de

Hier das Veranstaltungsplakat zum "SeelenLaute"-Kulturfest am 7. August und
weitere Informationen (PDF)
Künstler-Stipendien für Schloss Ringenberg ausgeschrieben
28.07.2009
Künstler-Stipendien für Schloss Ringenberg ausgeschrieben
Bewerbungsfrist bis 1. Oktober
Düsseldorf/Hamminkeln. Das Land vergibt für das kommende Jahr zwei Stipendien für bildende Künstler auf Schloss Ringenberg in Hamminkeln (Kreis Wesel). Das Stipendium ist mit 1.250 Euro monatlich dotiert. Bewerben können sich Absolventen einer nordrhein-westfälischen Kunsthochschule, die in NRW wohnen. Sie dürfen bei Antritt des Stipendiums das 40. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.
Bewerbungen müssen bis zum 1. Oktober an die Derik-Baegert-Gesellschaft, Schloss Ringenberg, Schlossstraße 8, 46499 Hamminkeln gesendet werden.

Bewerbungsunterlagen und Infos:
www.schloss-ringenberg.de/stipendium/
Gruppenausstellung mit Art-Transmitter Künstler
25.07.2009
Gruppenausstellung mit Art-Transmitter Künstler
Bernd Jakobs im Jugend- und Sozialamt Trier
Trier. Mit Werken psychisch erkrankter Patienten aus dem Wohnverbund Raphaelshaus und den Caritaswerkstätten, eröffnet am Freitag, den 31. Juli um 11:00 Uhr die Ausstellung “Wege aus der Ausweglosigkeit” im Jugend- und Sozialamt. Die Ausstellung läuft bis Freitag, 18. September, und ist wochentags von 8 bis 17 Uhr im Verwaltungsgebäude II am Augustinerhof geöffnet. Georg Bernarding, Bürgermeister der Stadt Trier eröffnet die Ausstellung. Eine Einführung gibt Josef Bernardy vom regionalen Caritasverband. Begleitet wird die Veranstaltung durch den Musikkreis des Begegnungsforums Haus Franziskus. Gezeigt werden u.a. auch Werke des Art-Transmitter Künstlers Bernd Jakobs.
Termine

21.05.2019
2. Juni ist Art-Transmitter bei KONSCHT AM GRONN
Mit Outsider Art in der Open Air-Galerie in Luxemburg

2. Juni ist Art-Transmitter bei KONSCHT AM GRONN

Luxemburg. Die 14. Auflage von „Konscht am Gronn“ in Luxemburg-Stadt wurde im Mai eröffnet. 2019 ist Art-Transmitter am 2. Juni und am 4. August dabei mehr
15.05.2019
André Robillard in Marseille
Bei Galerie Polysémie bis 25. Mai
Marseille. Die Outsider Art vertretende französische Galerie Polysémie präsentiert bis 25. Mai 2019 Skulpturen und Zeichnungen des Autodidakten-Künstl mehr
07.04.2019
Iranische Outsider Art in Amsterdam
Mohammad Banissi
Amsterdam. Mohammad Banissi ist in einer Solo-Präsentation noch bis 18. Mai 2019 mit ausgewählten Werken in der Galerie Hamer in den Niederlanden zu s mehr