Termine
21.10.2009
ARTMIX - Künstleraustausch im KuBa Saarbrücken
Malerei - Installation - Fotografie und Druckkunst ab 29. Oktober
Saarbrücken und Luxemburg. Im Frühjahr und Herbst dieses Jahres arbeiteten die vier Künstler Maria Kowalski, Philipp Neumann, Marina Herber und Desirée Wickler jeweils mehrere Wochen in Ateliers in Luxemburg und Saarbrücken.
ARTMIX versteht sich als grenzüberschreitende Begegnungsplattform, die ein lebendiges "grenzenloses" Kulturschaffen gerade hier im Dreiländereck fördern will. Neue Impulse, neue Inspirationen sollen wechselseitig Arbeitsweise und Gedanken der Bildenden Künstler bereichern.

Vernissage zu ARTMIX ist am Donnerstag, 29.10.2009 um 19 Uhr im Kulturzentrum am EuroBahnhof, Lützelbachstraße 1 in Saarbrücken. Kajo Breuer, Bürgermeister der Landeshauptstadt Sarbrücken wird die Ausstellung, die dann bis 21. November 2009 zu besichtigen ist, eröffnen.
Die regulären Öffnungszeiten des Künstlerhauses KuBA e.V.(hinter dem Hauptbahnhof gelegen) sind Dienstag bis Sonntag von 14 bis 19 Uhr. Telefonischer Kontakt unter 0681 9591200
02.10.2009
Kunstseminar für Psychiatrieerfahrene am 17./18. Oktober
Fünf Teilnehmer zu Gast bei „Art-Transmitter“ in Dortmund
Dortmund/Saarbrücken. Die saarländische Selbsthilfegruppe "Unabhängige Psychiatrie-Erfahrene Saarbrücken“ (UPS) bietet mit ihrem diesjährigen Kreativprojekt künstlerisch aktiven und kunstinteressierten Psychiatrie-Erfahrenen für das Wochenende 17./18. Oktober 2009 eine attraktives Kunstseminar beim europäischen Kunstprojekt "Art-Transmitter" in Dortmund an.
Das Programm umfasst Fachreferate, Kurse und Besichtigungen, 1 Ü/F, Samstagabendfreizeit, Reise per DB. Die Veranstaltung wird über Zuschüsse der gesetzlichen Krankenkassen BKK Ford & Rheinland, DAK und AOK finanziert.

Die Teilnehmerzahl ist auf 5 Personen begrenzt, um baldige Anmeldung wird gebeten. Interessierte, auch von außerhalb des Saarlandes (ein Fahrkostenzuschuss kann beantragt werden), finden alle weiteren Informationen und Kontaktdaten hier

weitere Informationen (PDF)
01.10.2009
Art-Transmitter informiert auf Mainzer Fachtagung
Am 8. Oktober mit Regionalmitarbeiter unterwegs
Mainz. Art-Transmitter geht vermehrt mit Informationen und Gesprächsangeboten in die Regionen. So ist das europäische Kunstprojekt am Donnerstag, den 8. Oktober auch in Mainz im Uniklinikum auf dem Fachtag "Psychopharmaka: Fluch oder Segen", veranstaltet vom Landesverband Psychiatrie-Erfahrener RLP e.V., über einen Regionalmitarbeiter ansprechbar.
Am Stand von Gangolf Peitz besteht die Möglichkeit sich persönlich über die Arbeit von Art-Transmitter, die besondere Förderung für psychiatrieerfahrene Künstler, die Aufnahmemodalitäten oder auch über die Veranstaltungen und speziellen Bilderangebote für interessierte Kunden zu informieren bzw. Prospektmaterialen mitzunehmen.

Tagungsort ist der große Hörsaal der Uniklinik Mainz, Langenbeckstraße 1 in Mainz. Die Veranstaltung dauert von 10 bis 16.30 Uhr. Eintritt für Psychiatrie-Erfahrene frei, sonst 20 €.

Veranstalterkontakt LVPE RLP: Franz-Josef Wagner, Tel. 0651 1707967
Tageskontakt Art-Transmitter: Gangolf Peitz, Tel. 0178 2831417
www.lvpe-rlp.de
Termine

14.08.2017
The Golden Ratio Laws
Madge Gill, Adolf Wölfli, Beverly Baker, Gugging artists, a.o.m. in Northern Portugal
São João da Madeira. Until October 1, 2017 at Oliva Creative Factory, an exhibition curated by Antonia Gaeta, "The Golden Ratio Laws" shows mehr
01.08.2017
Outsider Art-Präsentation auf GKV-Selbsthilfetag 2.9. in Saarbrücken
Art-Transmitter zeigt im SeelenLaute-Pavillon ausgewählte Werke

Outsider Art-Präsentation auf GKV-Selbsthilfetag 2.9. in Saarbrücken

Saarbrücken. Selbsthilfe SeelenLaute Saar nimmt mit einem Informations-Pavillon für seelische Gesundheit am Samstag, 2. September 2017 beim saarländis mehr
31.07.2017
4. Kreativ-Selbsthilfetage seelische Gesundheit RLP
11./12. August 2017 im MGH Saarburg

4. Kreativ-Selbsthilfetage seelische Gesundheit RLP

Saarburg. Am Freitag und Samstag 11./12. August 2017 finden ganztags die 4. Kreativ-Selbsthilfetage für seelische Gesundheit in Rheinland-Pfalz statt. mehr