Termine
8. Grenzüberschreitendes Malfestival am 18. Juni in Völklingen
16.06.2011
8. Grenzüberschreitendes Malfestival am 18. Juni in Völklingen
Art-Transmitter und Selbsthilfe SeelenLaute informieren vor Ort
Völklingen/Forbach. Die deutsch-französische Volkshochschule UPT Forbach (Frankreich)/VHS Völklingen (Saarland) veranstaltet am Samstag, 18. Juni 2011 ab 8.30 Uhr das 8. Grenzüberschreitende Malfestival, dieses Mal auf deutscher Seite in Völklingen. Eingeladen sind alle Künstler und Interessierten aus dieser Grenzregion Saar-Lor-Lux. Die TeilnehmerInnen treffen sich an diesem Tag, um vor Ort ihre Eindrücke, die Stimmung sowie die Atmosphäre der Stadt malerisch umzusetzen.

Der Wettbewerb findet alle zwei Jahre statt, wechselweise in Forbach und Völklingen. Die entstandenen Arbeiten werden später im Alten Rathaus ausgestellt mit Finissage und Preisverleihung am 27. Juni um 18 Uhr. Die Preise bestehen aus dem Ankauf der durch eine Fachjury ermittelten drei besten Werke durch die upt/VHS bzw. die beiden Städte: 1. Preis 500€, 2. Preis 300€, 3. Preis 200€.
Kontakt: VHS Völklingen, Tel. 06898/132587, info@vhs-voelklingen.de

Art-Transmitter partizipiert beim 8. Malwettwerb "artistes sans frontiéres" mit einem regionalen Künstler und informiert gemeinsam mit Selbsthilfe SeelenLaute Saar an einem Stand mit Informationsmaterial und Publikationen von ca. 10 bis 16 Uhr "live" in Völklingen auf dem City-Platz vor dem Alten Rathaus präsent (telefonischer Tageskontakt über 0178 2831417)
13.06.2011
Erster offener Kunstpreis Ennepe-Ruhr
Bewerbung ohne Einschränkung bezüglich Alter und Qualifikation bis 30. Juni
Schwelm. Erstmalig lobt die Kreisverwaltung Schwelm den Kunstpreis Ennepe-Ruhr aus. Alle zwei Jahre sollen hiermit regionale KünstlerInnen gefördert werden, aus allen Bereichen der Bildenden Kunst und ohne Eingrenzung bezüglich Alter, künstlerlischem Werdegang oder dem Entstehungsdatum der einzureichenden Arbeiten.
Bewerber sollen in diesem Jahr bis 30.06.2011 Fotografien von maximal fünf Werken zum Thema "Zusammenhalt" einreichen. In eine Vorauswahl kommen dann 20 Kunstschaffende, die in einer Wanderausstellung an drei Orten im Ennepe-Ruhr-Kreis präsentiert werden, inklusive Katalog. Danach wählt die Jury die drei eigentlichen Preisträger aus, die mit 2500 Euro für den 1. Platz und 1500 bzw. 1000 Euro für die Plätze 2 und 3 prämiert werden.
Die Preisverleihung findet im Spätherbst im örtlichen Kreishaus statt.

Kontakt:
Kreisverwaltung Schwelm
z.Hd. Frau Breitenborn
Hauptstraße 92, D-58332 Schwelm
Tel. 02336/932247
www.en-kreis.de
Feier Tag der afrikanischen Einheit am 4. Juni in Dortmund
02.06.2011
Feier Tag der afrikanischen Einheit am 4. Juni in Dortmund
In und aus Afrika auch KünstlerInnen mit Psychiatrieerfahrung
Dortmund. Dortmund feiert den Tag der afrikanischen Einheit mit Informations-, Diskussions- und Unterhaltungsbeiträgen. Organisiert wird dieses Event am 04.06.2011 von AfricanTide Union e.V. und Afrika Netzwerk in VMDO e.V.

Der Tag der afrikanischen Einheit ist in zweierlei Hinsicht von fundamentaler Bedeutung für Afrika. Er ist ein Symbol für die Erfolge im Kampf gegen Kolonialismus und kontinentalen, sowie globalen Rassismus und erinnert an die Gründung der Organisation für afrikanische Einheit (Organisation of African Unity (OAU)) am 25. Mai 1963. In ihrer Fortführung in Form der Afrikanischen Union (AU) umfasst sie heute 53 Staaten Afrikas. Dieser Tag hat daher eine besondere Bedeutung für Afrika, seine Bewohner und alle Diaspora-Afrikaner, - darunter auch KünstlerInnen mit Psychiatrieerfahrungen, bedingt durch Traumatisierungen nach inhumanen Erlebnissen in ihren Ursprungsländern, wie berichtet wird.

AfricanTide Union e.V. und Afrika Netzwerk in VMDO e.V organisiert eine Feier zum Tag der afrikanischen Einheit in Dortmund am 04.06.2011. Neben einer Podiumsdiskussion mit Vertretern aus Politik, Wirtschaft und Diplomatie zum Thema "Die Neuen Ungleichheiten Afrikas" werden verschiedene afrikanische Tanzeinlagen, Präsentationen einer Kindertheatergruppe und eine Jugenddokumentation mit dem Titel "Afrika entfesselt: Aus Unsicherheit?" vorgeführt. Musikperformances und ein Schönheitswettbewerb runden das Programm ab.

Ab 14 Uhr im Zentrum für Kinder, Jugend und Familie "Stern im Norden", Hirtenstr. 2 in Dortmund.

Unser Bild zeigt dem europäischen Kunst- und Galerieprojekt Art-Transmitter freundschaftlich verbundene nigerianische KünstlerInnen.
Termine

18.05.2018
Saar-Mosel-Selbsthilfekarawane zieht weiter an den Rhein
SeelenWorte RLP und SeelenLaute Saar & Freunde am 2./3.6. in Worms

Saar-Mosel-Selbsthilfekarawane zieht weiter an den Rhein

Worms. Regionale Selbsthilfe 2018 on tour! Mit Standorten in Saarbrücken, Merzig, Saarburg und Trier sind die beiden überregional bekannten Selbsthilf mehr
11.05.2018
C.G. Jung-Sammlung in St. Gallen
Im Museum im Lagerhaus bis 8. Juli
St. Gallen (Schweiz). Unter dem Titel „In the Land of Imagination“ wird die C.G. Jung-Sammlung hier zum ersten Mal der Öffentlichkeit gezeigt. In der mehr
07.05.2018
Unruhe und Architektur
Neue Ausstellung bei Sammlung Prinzhorn ab 17. Mai
Heidelberg. Zur Eröffnung der Ausstellung „Unruhe und Architektur“ lädt Museum Sammlung Prinzhorn für Mittwoch, den 16. Mai 2018 um 19.00 Uhr ein. In mehr