Termine
Lust und Liebe in der Outsider Art
05.10.2015
Lust und Liebe in der Outsider Art
„WunderWellen“-Tag in den Wochen der Seelischen Gesundheit
Wadern (Saarland). Durch seinen inklusiven Ansatz mit einem engagiert alternativen Programm punktet der öffentliche Informations- und Kulturtag „WunderWellen“ zu den diesjährigen Wochen der Seelischen Gesundheit im Saarland. Dazu lädt Selbsthilfe SeelenLaute Saar in Zusammenarbeit mit dem Kulturamt der Stadt Wadern am Donnerstag den 15. Oktober ins Stadtmuseum Wadern im Oettinger Schlösschen ein. SeelenLaute wird dabei unterstützt von der Europäischen Gesellschaft zur Förderung von Kunst und Kultur in der Psychiatrie e.V. (Dortmund), die hier besondere Originalarbeiten aus ihrem Kunstprojekt, der großen Outsider Art-Sammlung Art-Transmitter zeigt.

Um diese dreht sich der SeelenLaute Talk „Lust und Liebe in der Outsider Art“, den Journalist Liberto Balaguer (Dortmund/Köln) mit einem Gast bzw. zu Publikumsfragen führt. Dabei greift man schon vor auf ein ähnliches Podium eine Woche später auf der Outsider Art-Messe in Paris. Liedermacher Patric Ludwig (Saarburg) spielt seine treffenden Songs, Rezitationen und Autoren-Kurzlesungen, vor allem aus dem Sonderheft „Best of SeelenLaute“, schließen sich an. Als Highlight zum Ausklang ist die Hamburger Sängerin und Musikkabarettistin Ute Leuner mit ihrem „Wunderwellen“-Programm angekündigt, die mit Verve und Sensibilität den Themenkreis Beziehung und Seele auf ihre Art reflektiert.

Das Programm gestalten Referenten und Akteure aus Kultur, Therapie, Sozial- und Selbsthilfearbeit, ohne und mit Psychiatrieerfahrung. Es gibt genügend Pausen für Gespräche, Kontakte und persönlichen Erfahrungs- und Informationsaustausch. Dazu ist den ganzen Nachmittag ein großer Infotisch ‚Seelische Gesundheit und Kreativität‘ mit Literaturauslagen präsent. Für Kaffeeausschank und gesunde Getränke ist gesorgt. Die Tagesmoderation liegt bei Gangolf Peitz vom Büro für Kultur- und Sozialarbeit Saar (Bous). Die Veranstaltung findet mit Unterstützung durch das Saarländische Ministerium für Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie, den Landkreis Merzig-Wadern und von den Betriebskrankenkassen BKK ZF & Partner, Pronova BKK, R+V BKK und Salus BKK statt. Der Tag wird mit einem Grußwort von Bürgermeister Jochen Kuttler eröffnet.

Alle Interessierten von nah und fern sind herzlich willkommen.

Donnerstag 15.10.2015, 14.00 - 18.00 Uhr, Stadtmuseum Wadern im Oettinger Schlösschen (Veranstaltungs- saal 1. Stock), Marktplatz 4, 66687 Wadern. „WunderWellen“ – Öffentlicher Kultur- und Informationstag im Landkreis Merzig-Wadern zu den Wochen der Seelischen Gesundheit. Eintritt frei. Platzreservierung möglich unter Tel. 06871/507183

Informationen im Netz unter www.seelenlaute-saar.de und auf der Website der Stadt Wadern unter "Top-Veranstaltungen".

Hier der Veranstaltungsflyer, für weitere Informationen (PDF)
www.stadt-wadern.de/index.php?id=770&tx_ttnews[tt_news]=7011&tx_ttnews[backPid]=30&cHash=90cf
09.09.2015
"Papier ist geduldig..“: BPE-Jahrestagung 2015
09. – 11. Oktober in Kassel
Kassel. Der Bundesverband Psychiatrie-Erfahrener (BPE) e.V. veranstaltet seine Jahrestagung 2015 vom 9. bis 11. Oktober unter dem Thema "Papier ist geduldig – Gesetz und Wirklichkeit“ im DJH-Gästehaus Kassel. Über 100 Teilnehmer aus ganz Deutschland, darunter viele Vertreter regionaler und örtlicher Selbsthilfeinitiativen, aber auch beruflich im Bereich seelische Gesundheit Tätige, treffen sich zu einem vollen Programm aus Vorträgen, AGs und Besprechungen, zu Erfahrungsaustausch, Vernetzung und Weiterbildung.

Die Selbsthilfen SeelenLaute Saar (Saarbrücken / Merzig) und SeelenWorte RLP (Saarburg/Trier) sind mit einem großen Informations- und Literaturstand und persönlichen Ansprechpartnern vor Ort. Die Europäische Gesellschaft zur Förderung von Kunst und Kultur in der Psychiatrie e.V. (Dortmund), die sich der Psychiatrieerfahrenen-Selbsthilfe verbunden fühlt, beteiligt sich an diesem Stand, mit Informationen unter anderem über das inklusive Kunstprojekt Art-Transmitter.

Veranstaltungsort: DJH Kassel, Schenkendorfstr. 18, D 34119 Kassel. Tagungsorganisation: Dachverband Gemeindepsychiatrie, Oppelner Str.130, D-53119 Bonn, Tel. 0228 691759, dachverband@psychiatrie.de

(Foto: G. Peitz)
www.bpe-online.de
Grenzübergreifender Kulturtag in Remich am 20. September
07.09.2015
Grenzübergreifender Kulturtag in Remich am 20. September
SeelenLaute Saar und Art-Transmitter informieren an Stand
Remich (Luxemburg). Das luxemburgische Moselstädtchen Remich lädt auch 2015 die Kunstliebhaber und Familien zum Crémant- und Kulturfestival ein. Es findet am Sonntag den 20. September, von 11.00 -18.00 Uhr auf dem Place Dr. F. Kons, in der dahinter gelegenen rue de Macher sowie im Centre sociétaire "Al Schoul" statt. Künstler und Kunsthandwerker der Großregion stellen ihre Werke aus. Dazu gesellen sich Stände lokaler Luxemburger Winzer, die Geschäfte haben geöffnet.

Umrahmend treten Musikgruppen und Straßenkünstler auf. Örtliche Weinkellereien bieten Ausstellungen mit Einzelkünstlern und eigene Kulturprogramme an. Bei gutem Wetter besuchen über 2.000 Gäste aus Luxemburg, Saarland, Rheinland-Pfalz, Belgien, Frankreich, den Niederlanden und weiteren Ländern den Tag.

Über dreißig angefragte Kulturschaffende und Organisationen präsentieren sich. An einem Stand aus dem Saarland stellt Art-Transmitter-Künstler Gangolf Peitz das europäische Kunst-Inklusionsprojekt Art-Transmitter in persönlichen Gesprächen und mit Infomaterialien vor. Erneut ist Selbsthilfe SeelenLaute Saar präsent. Gespräche mit Luxemburger Selbsthilfevertretern sind im Umfeld des Kulturtages eingeplant, um den Erfahrungs- und Informationsaustausch und vernetzende Kontakte zu pflegen. Die Selbsthilfezeitschrift ‚Lautsprecher‘ mit dem SeelenLaute-Supplement wird in Remich ausgelegt und hat – mangels vergleichbarer Publikationen und Selbsthilfestrukturen im Land – eine wachsende Leserschaft im Großherzogtum bzw. im Grenzgebiet bei Interessierten an der gesundheitsbezogenen, kreativ akzentuierten Selbsthilfe für seelische Gesundheit.

(logo: Presseinfo Veranstalter)
www.remich.lu
Termine

21.05.2019
2. Juni ist Art-Transmitter bei KONSCHT AM GRONN
Mit Outsider Art in der Open Air-Galerie in Luxemburg

2. Juni ist Art-Transmitter bei KONSCHT AM GRONN

Luxemburg. Die 14. Auflage von „Konscht am Gronn“ in Luxemburg-Stadt wurde im Mai eröffnet. 2019 ist Art-Transmitter am 2. Juni und am 4. August dabei mehr
15.05.2019
André Robillard in Marseille
Bei Galerie Polysémie bis 25. Mai
Marseille. Die Outsider Art vertretende französische Galerie Polysémie präsentiert bis 25. Mai 2019 Skulpturen und Zeichnungen des Autodidakten-Künstl mehr
07.04.2019
Iranische Outsider Art in Amsterdam
Mohammad Banissi
Amsterdam. Mohammad Banissi ist in einer Solo-Präsentation noch bis 18. Mai 2019 mit ausgewählten Werken in der Galerie Hamer in den Niederlanden zu s mehr