Nachrichten
08.02.2007
Stiften ist weiblich
Der in Deutschland seit einigen Jahren zu spürende Stiftungsboom hat auch 2006 angehalten.
Mit 899 Neugründungen bricht das vergangene Jahr alle Rekorde und ist das gründungsstärkste Jahr seit der Stiftungsgeschichte. 2005 waren es 880. "Deutschland ist auf dem Weg wieder ein Stiftungsland zu werden," erläuterte Fritz Brickwedde, Vorstansvorsitzender des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen. Grund ist nach seiner Meinung das Bewusstsein einer steigenden Zahl von Bürgern selbst aktiv werden zu wollen, statt dem Staat die Lösung aller gesellschaftlichen Probleme zu überlassen. Seit den letzten 16 Jahren sind bei deutlich mehr als der Hälfte aller Stiftungsgründungen Frauen beteiligt. 27 Prozent aller Stiftungen wurden ohne männliche Beteiligung ins Leben gerufen. Vor 1991 wurde die große Mehrzahl der Stiftungen allein von Männern gegründet. Heute gibt es in Deutschland 14.401 Stiftungen. DPA
www.stiftungen.org
07.02.2007
2007 - Europäisches Jahr der Chancengleichheit
Der europäische Kommissar für Beschäftigung, Soziales und Chancengleichheit Vladimír Špidla, hat das
Recht aller Europäerinnen und Europäer auf Gleichbehandlung und ein Leben ohne Diskriminierung betont. "Das Europäische Jahr der Chancengleichheit für alle soll dafür sorgen, dass jeder dies weiß. Ein ganzes Jahr lang werden wir das Thema Chancengleichheit in den Mittelpunkt rücken und aufzeigen, welche Vorteile eine von Diversität geprägte Gesellschaft für Europa hat. Europa ist reich an Talenten. Wir können es uns nicht leisten, sie zu vergeuden.“
ec.europa.eu/employment_social/eyeq/index.cfm?language=DE
Termine

23.06.2018
Art-Transmitter auf Internationalem Kunst-Open Air Lellgen
Künstlerstand am 23. Juni in den Ardennen von 11 bis 17 Uhr

Art-Transmitter auf Internationalem Kunst-Open Air Lellgen

Lellgen (Luxemburg). Zum 28. Internationalen Kunstfestival Lellingen am Luxemburger Nationalfeiertag ist auch der saarländische Künstlerautor Gangolf mehr
20.06.2018
DISRUPTION – Peter Hommers Selbstportraits
22.6. Vernissage bei Galerie Isola
Frankfurt am Main. Zusammen mit Patricia Espinosa „America´s Teddy Bear“ zeigt die Frankfurter Outsider Art-Galerie Isola „Disruption – Peter Hommers mehr
15.06.2018
"L’envol" im La Maison Rouge
Pariser Kunsthaus schließt
Paris. Wie die Fachpresse berichtet, schließt das auch mit Außenseiterkunst befasste renommierte Pariser La Maison Rouge mit der Ausstellung "L’e mehr