Nachrichten
15.11.2007
„Begegnungen“
Ausstellung vom 24. 11. 2007 – 20. 12. 2007 im Hans Ralfs-Haus für Kunst und Kultur
Neustadt. Am „Tag der Begegnung“, den 24. November 2007, eröffnen um 12:00 Uhr, im Hans Ralfs-Haus die erste Gemeinschaftsausstellung der Kunstgruppen „Die Alltagsmaler“ (Neustadt) und „KIK – Kunst im Krankenhaus“ (Hamburg). Die Künstlerinnen und Künstler sind anwesend. Die beiden Künstlergruppen verbindet eine freundschaftliche Partnerschaft. Bereits 2003 waren die Hamburger Künstlerinnen und Künstler mit ihren Arbeiten zu Gast im Hans Ralfs-Haus. Seitdem haben sich beide Gruppen bereits auf zahlreichen Auktionen und Ausstellungen in Hamburg, Heide oder Schleswig präsentiert. Nun zeigen beide Kunstgruppen ihre Arbeiten erstmals in einer Gemeinschaftsausstellung.

Die Gruppe „KIK“ besteht aus ehemaligen Patienten der Asklepios Klinik Nord in Hamburg. Angeregt durch die Kunsttherapie in der Einrichtung, wurde das Malen und Zeichnen für jeden Einzelnen ein wichtiges Element, um den Prozess der Stabilisierung des eigenen Lebens und die Überwinden der Krankheitsphase voranzutreiben. Zehn Jahre nach Gründung von „KIK“, haben alle Gruppenmitglieder die Einrichtung verlassen. Dennoch treffen sie sich regelmäßig, um gemeinsam künstlerisch tätig zu sein.

Eröffnung der Ausstellung ist am 24. November um 18 Uhr, Hans Ralfs-Haus für Kunst und Kultur, AMEOS Eingliederung, Wiesenhof, 23730 Neustadt

Die Ausstellung Begegnungen kann vom 24. 11. 2007 – 20. 12. 2007, wochentags von 9:00 – 12:00 und 13:00 – 16:00 Uhr und freitags bis 15:00 Uhr besucht werden.

Kontakt:
Anke Kessenich, Hans Ralfs-Haus 04561 / 611 4425 oder 611 4229
e-mail: kunst@psychatrium.de

Mehr zu AMEOS unter:
www.psychatrium.de
Art-Transmitter Künstler erhält Mundartpreis 2007
15.11.2007
Art-Transmitter Künstler erhält Mundartpreis 2007
„Meine Gedichte sind leise und laute Bilder, meine Bilder laute und leise Gedichte.“
Saarbrücken. Gangolf Peitz ist beim diesjährigen Saarländischen Mundartpreis in der Sparte Lyrik mit dem ersten Preis ausgezeichnet worden. Sein Text "Unnerweesch" überzeugte die sieben köpfigen Jury und setzte sich gegen zahlreiche Konkurrenten durch. In diesem Jahr wurden knapp 400 Beiträge in den Sparten, Lyrik, Prosa, Kurztext und Jugendpreis zum Thema "Heimat" eingereicht. Ausgeschrieben hatte den Preis die Saarlandwelle SR3, die Stadt Völklingen, der Landkreis St. Wendel und die S-Finanzgruppe.

Am Abend des 9. November wurden die Sieger im großen Sendesaal des Saarländischen Rundfunks unter Anwesenheit von Intendant Fritz Raff ausgezeichnet, der auch die Laudatio auf Gangolf Peitz hielt.

Mehr zu einer Veranstaltung mit Gangolf Peitz am 29.11.07 unter
www.stiftung-demokratie-saarland.de/index.php?id=217&tx_ttnews%5Btt_news%5D=531&tx_ttnews%5BbackPid%
Das malerische Universum des Ralf Erwin
13.11.2007
Das malerische Universum des Ralf Erwin
Ausstellung in Dortmund
Am 12. 11. 07 eröffnete der Maler Ralf Erwin seine neue Ausstellung im Kulturcafé "Aufbruch", Hintere Schildstraße 18 in 44263 Dortmund. Sieben seiner Werke fanden ihren Platz im Ausstellungsraum des Cafés. bei der vernissage war Gelegenheit zu lebhaftem Austausch und intensiven Erläuterungen zu den gezeigten Exponaten. Die Bilder sind für ca. 4 Wochen in Dortmund zu sehen.
Werke von Ralf Erwin finden Sie auch bei Art-Transmitter.
Termine

20.07.2018
5. Kreativ-Selbsthilfetage RLP am 24./25. August in Saarburg
Workshops Bildhauerei, Lyrik, Natur und Sport. Öffentlicher Infostand
Saarburg. Mit TeilnehmerInnen und BesucherInnen von Saarbrücken bis Wittlich und sogar schon aus Westfalen und Berlin haben sie sich gut entwickelt un mehr
19.07.2018
Letzter Montmartre in Saarbrücken
Art-Transmitter am 18.8. dabei
Saarbrücken. Am Samstag, 18. August 2018 verwandeln Maler des Malclub-Saar in Saarbrücken von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr die barocke Ludwigsplatzanlage w mehr
19.07.2018
„Kunst von Außenseitern“ im Hans-Ralfs-Haus Neustadt
Meisterwerke aus der Sammlung Demirel. Vernissage am 19. August
Neustadt i.H. „Kunst von Außenseitern – Meisterwerke aus der Sammlung Demirel“, heißt eine Ausstellung zum fünfzehnjährigen Bestehen des Hans-Ralfs-Ha mehr