Nachrichten
24.08.2008
Stipendien für junge Künstler
Neue Stipendien auf Schloß Ringenberg
Düsseldorf. Das Land NRW vergibt für 2009 zwei Stipendien für bildende Künstler die jünger als 40 Jahre alt sind. Die Höhe des Stipendiums beträgt 1250,- Euro monatlich. Das Ringenberg - Stipendium richtet sich an KünstlerInnen, die ein künstlerisches Studium in Nordrhein-Westfalen abgeschlossen haben und in NRW wohnen. Mehr Informationen auch über weitere Ringenberg - Stipendium unter
www.schloss-ringenberg.de
„SeelenLaute“ tönt...
10.08.2008
„SeelenLaute“ tönt...
Neue Selbsthilfezeitung des LVPE Saar
Saarbrücken. Der Landesverband der Psychiatrieerfahrenen Saar (LVPE) hat eine neue Selbsthilfezeitung. „Kritisch, unanbhängig, anders“, so ihr Untertitel. Und das erste Heft liest sich auch sympathisch anders: Mit DIN5-Format und hellem Umschlagsgelb wurde ein anderes Äußeres als das gängig Bekannte gewagt.

„Denn anders ist normal“ heißt es im Vorwort. Dieses Jahr erscheint das 32seitige Heft für "Psychiatrieerfahrene, alle Anderen und alle" mit einer Sommer- und einer Winterausgabe. Es besticht durch die lyrisch-kreative Akzentuierung in der ersten Nummer, mit Künstlerportraits Gedichten oder Ausstellungshinweisen. Auch art-transmitter Künstler aus dem Saarland sind eingeladen sich hier vorzustellen. Andere redaktionelle Beiträge sind ebenfalls erwünscht. Bitte per E-Mail an gangolf.peitz@web.de.

Weitere Inhalte: „Persönliche Budget – Noch nicht was es verspricht“, „Wahnsinn" – Lebhafte Podiumsdiskussion zur Finissage der Art-Transmitter Ausstellung in Dortmund, ein Bericht über das von Psychiatrieerfahrenen geleitete Tageszentrum StaPE in Saarbrücken, Lyrik und Kunst von Gertrud Hessedenz oder Walter Dlugisch, Literaturtipps, Infos, Termine u.a.m.

SeelenLaute ist für LVPE Saar-Mitgleider kostenfrei, ansonsten für 1,50E zzgl. Versand zu beziehen beim LVPE Saar e.V., Mainzer Straße 30, 66111 Saarbrücken, Tel. 0681/9067769, E-Mail: lvpesaar@gmx.de. Auch ein Abonnement ist möglich.

Mehr über den LVPE unter:
www.weglaufhaus-saar.de/traegerindex.html
Art-Transmitter beim Kunstsommer Arnsberg
01.08.2008
Art-Transmitter beim Kunstsommer Arnsberg
Podiumsveranstaltung erkundet Kosmos Outsider Kunst
Arnsberg. Noch bis zum 28. August zeigt das Landgericht Arnsberg, 64 ausdruckstarke Bilder von Art-Transmitter Künstlern. „Mit unserer Veranstaltung „Kosmos Outsider Kunst“ am 05. August um 19:00 Uhr im Landgericht, Brückenplatz 7, möchten wir auf diese besondere Kunstrichtung aufmerksam machen“, erläutert Liberto Balaguer. Wolfgang Hippe, Kulturjournalist aus Köln moderiert die Veranstaltung. Im Gespräch sind: Tilman Kuhrt, Künstler, Altenberg; Rebekka Schulte, Offenes Atelier, LWL Zentrum für Forensische Psychiatrie, Lippstadt; Dr. Peter Minwegen, Chefarzt der Neurologischen Abteilung des St. Johannes-Hospitals, Arnsberg und Peter Clemen, Vizepräsident des Landgerichts Arnsberg.

Die Podiumsveranstaltung finden im Rahmen des 12. internationalen Kunstsommer Arnsberg statt. Der Eintritt für die Veranstaltung ist frei. Mehr Infos zum Kunstsommer unter:
www.kunstsommer-arnsberg.de
Termine

24.04.2018
Art-Transmitter am 6. Mai wieder open air n Luxemburg-Stadt
Standpräsenz bei „Kunst am Grund“

Art-Transmitter am 6. Mai wieder open air n Luxemburg-Stadt

Luxemburg. Die 13. Auflage der internationalen Open Air-Gallery „Konscht am Gronn“ in Luxemburg-Stadt beginnt am 6. Mai 2018. Die Ausstellung im alten mehr
23.04.2018
« Les Peintres dans la Ville » am 2.6. in Creutzwald am See
Malwettbewerb mit kleinen Preisen
Creutzwald (Frankreich). Die lothringische Gemeinde lädt auch dieses Jahr wieder alle interessierten Künstlerinnen und Künstler zum grenzüberschreiten mehr
22.04.2018
AMEOS-Kunstpreis 2018
Preisverleihung am 26. April in Neustadt
Neustadt. Zum fünften Mal verleiht der AMEOS-Klinikkonzern seinen Kunstpreis an in den eigenen Häusern künstlerisch tätige Bewohner und Patienten. Sei mehr