Nachrichten
Trierer Outsiderkunstfestival gelang in kleiner Besetzung
12.07.2010
Trierer Outsiderkunstfestival gelang in kleiner Besetzung
Patric Ludwig spielte im Brunnenhof seine populären Songs
Trier. Bei sonnigheißem Wetter fand am Wochenende 10./11. Juli 2010 das zweite Trierer Outsiderkunstfestival in kleinerem Rahmen statt. Veranstalter LVPE (Landesverband Psychiatrie-Erfahrener Rheinland-Pfalz) RLP e.V. hatte Bildende Künstler, Musiker, Kabarettisten und Dichter aus BPE-Kulturnetzwerk und Betroffenenszene auf die Sommerbühne und zu Ständen im Brunnenhof bei der Porta Nigra eingeladen (wir berichteten).

Waren es diesmal auch nur drei regionale „Outsider“-Musiker, die sich hier dem interessierten Publikum präsentierten, so bestachen diese durch ihre Vorträge. Neben einer Harfendarbietung begeisterte hier erneut der Saarburger Patric Ludwig mit seinen deutlichen, lebensphilophierenden Songs zur Gitarre, in bluesigem Arrangement und per Mundartvariation.
Die Künstler traten hier kostenlos auf, ein Honoror für ihre Arbeit konnte (noch) nicht zur Verfügung gestellt werden. Der um Kunst und Kultur in Förderung benachteiligter Kulturschaffender mit Psychiatrieerfahrung bemühte LVPE RLP übernahm die Tagesunkosten und bedankte sich bei den Aktiven mit einem gesponserten Bildband zum Thema „Kunst und Psychiatrie“.
In einer Nachbetrachtung wünschte man sich eine optimierte Fortsetzung dieser Trierer Kulturveranstaltung in 2011, unter Beteiligung möglichst mehrerer Sparten der Künste. Die Honorarfrage wurde diskutiert, denn auch Künstler verzichten ungern auf ihr Entgelt. Einige interessierte Outsider-Art-Künstler regten hier Verbesserung an, um dieses besondere Kunstfestival für die Stadt noch attraktiver zu machen.

Liedermacher und Gitarrist Patric Ludwig konnte bereits im März, nach einem Konzertdebut im Saarland, für das zweite SeelenLaute-Selbsthilfe-Kulturfest am 3. August in Saarbrücken für ein Engagement verpflichtet werden. Veranstalter ist hier eine einfache regionale Selbsthilfegruppe, unter freundlicher Unterstützung von Gesundheitsministerium und gesetzlicher Krankenkassen.

Informationen zu allen Veranstaltungen des LVPE RLP e.V. finden Sie im Internet unter
www.lvpe-rlp.de
09.07.2010
ARTandCITY-Kunstfestival 2010 in der Hamburger HafenCity
30. Juli Bewerbungsschluss für Kunstfestival im Oktober
Hamburg. Vom 2. bis 10. Okober 2010 findet in der Hamburger Speicherstadt das ARTandCITY-Kunstfestival 2010 statt. Geplant sind 50 Ausstellungen und Aktivitäten von Künstlern der Hansestadt und internationalen Gästen. Künstler aus dem Großraum Hamburg können sich bis 30.07.2010 um eine Teilnahme bewerben, um dann in Unternehmen, Geschäften und an dortigen Kunstorten ihre Werke zu zeigen. Motto: "Neue Wege zur Kunst in der HafenCity". Die Kunstwoche wird vom Veranstalter intensiv beworben, Kunstschaffende und Anlieger werden von einer Kuratorencrew betreut und ein Festivalkatalog gedruckt. Eine Bezuschussung der Teilnehmerprojekte ist vorgesehen.
Bewerbungen und weitere Informationen unter
www.artblock-hamburg.com
Saar-Lor-Lux-Montmartre auf dem  Saarbrücker Ludwigsplatz
05.07.2010
Saar-Lor-Lux-Montmartre auf dem Saarbrücker Ludwigsplatz
Auch Art-Transmitter-Künstler am 10. Juli aktiv dabei
Saarbrücken. Am Samstag, 10. Juli 2010 verwandeln die Maler des Malclub-Saar die barocke Platzanlage an der Saarbrücker Ludwigskirche ab 10.00 Uhr in eine große Freilichtausstellung, woran auch die Freunde des französischen Partnerclubs "Les amis de la Peinture" teilnehmen. Dieser jährliche Saarbrücker Malertreff ist aber offen für alle Künstler (Malerei und Skulptur) aus dem Saar-Lor-Lux-Raum. Unter den schattigen Platanen können die Besucher am Samstag bis ca. 18.00 Uhr zusehen, wie Bilder entstehen, man kann über Kunst reden oder auch Bilder direkt erwerben. Auch zwei regionale Art-Transmitter-Künstler haben sich zur aktiven Teilnahme mit Ständen angemeldet. Anmeldungen sind noch bis zum 9. Juli 2010 möglich bei Herrn Elmar Willie, Tel. 0171 804 6753
www.malclub-saar.de
Termine

06.02.2018
OAF Paris 2018 – Save the date
18 - 21 octobre, 2018
Outsider Art Fair Paris
Hôtel du Duc
22, rue de la Michodière
75002 Paris, France mehr
29.01.2018
Kubas Outsider Art zu Gast bei Kunsthaus Kannen
Ab Februar in Münster
Münster. In der Ausstellung "Dibujos de Cuba, Outsider Art from Havana" präsentiert sich die kubanische Außenseiterkunst mit Zeichnungen und mehr
25.01.2018
existence.! – Gugging zeigt die Sammlung Jean-Claude Volot
Werke der Art Brut und des Expressionismus
Maria Gugging (Österreich). Museum gugging präsentiert die Sammlung Jean-Claude Volots, die damit erstmals in Österreich zu sehen ist. Die Eröffnung i mehr