Nachrichten
Jahresausstellung 2010 im Kunsthaus Kannen
29.11.2010
Jahresausstellung 2010 im Kunsthaus Kannen
Schwerpunkt NRW-KünstlerInnen der "Outsider Art"
Münster. Die diesjährige Jahresausstellung im Kunsthaus Kannen lädt zu einer Entdeckungsreise in die „Outsider Art“ ein. Es sind „Bilder der Seele“, die trotz ihrer Unterschiedlichkeit alle gemeinsam einen Blick in die Erfahrungswelt von Menschen mit psychischen Erkrankungen oder geistiger Behinderung ermöglichen. Die Arbeiten von 40 Gastkünstlern, die aus über 70 eingegangenen Bewerbungen ausgewählt wurden, ergänzen die Werke der 30 Outsider-Künstler des Kunsthauses. Durch die Ausschreibung mit dem Schwerpunkt auf Nordrhein-Westfalen fördert das Kunsthaus Kannen den Austausch auf regionaler Ebene und bietet zudem einer Vielzahl von Künstlern eine reale Unterstützung ihrer Arbeit.

Gezeigt werden hier seit dem 31. Oktober 2010 Arbeiten, die den Betrachter zu einem Perspektivenwechsel einladen: Viele der 70 Outsider-Künstler, die in der Jahresausstellung zu sehen sind, nehmen ihre Umgebung mit einem besonders wachen Auge wahr und lassen sich so zu ausgefallenen Arbeiten inspirieren. Alltägliche Szenen werden ebenso gezeigt wie die Traumgebilde fantastischer Landschaften oder ausdrucksstarke Portraits. Vielseitig sind auch Stil und Techniken der einzelnen Künstler. Schrille Farben und abstrakte Formen sind in der Ausstellung genauso zu erleben wie melodische Kunstwerke, die eine Liebe zum Detail erkennen lassen.

Öl- und Acrylmalerei, Kreide-, Filzstift- und Bleistiftzeichnungen, Aquarelle, Collagen, Plastiken und eine Rauminstallation – die Besucher können bis 30. Januar 2011 eine interessante Ausstellung mit alten Bekannten und neuen Talenten besichtigen.

Öffnungszeiten Kunsthaus Di - So, Feiertage 13.00 - 17.00 Uhr
Sinnespark täglich 9.00 - 19.00 Uhr
Café täglich 10.00 - 20.00 Uhr
Führungen mit Anmeldung: Mo - Fr 9.00 - 17.00 Uhr
Anmeldung am Sekretariat unter (02501) 966 20 560 oder info@alexianer.de

Kunsthaus Kannen, Alexianerweg 9, 48163 Münster
Telefon: (02501) 966 20 560, Fax: (02501) 966 20 561
Der Eintritt ist frei.
www.kunsthaus-kannen.de
19.11.2010
Ausstellung "Sexualität und Sehnsucht" neu auf YouTube
Die aktuelle Art-Transmitter Ausstellung im Museum für Kunst und Kulturgeschichte Dortmund, ist jetzt auch bei YouTube zu sehen. Gezeigt werden nicht nur eine Auswahl an Werken und Impressionen sondern auch Hintergrundinformationen zur Sammlung Prinzhorn Heidelberg. Liberto Balaguer, zuständig für die Öffentlichkeitsarbeit bei Art-Transmitter: " Wir freuen uns dass die Ausstellung in Teilen nun auch auf YouTube zu sehen ist. Da scheint jemand unsere Ausstellung gut gefallen zu haben."

Das über fünf Minuten lange Video ist zu finden unter:
www.youtube.com/watch?v=W_xz2XnfUvU
17.11.2010
Kultur- und Kreativwirtschaft bietet Gesellschaft großes Innovationspotenzial
Kulturstaatsminister Bernd Neumann in Berlin
Berlin. Kulturstaatsminister Bernd Neumann hat am 10. November 2010 gemeinsam mit Bundeswirtschaftsminister Rainer Brüderle an der zweiten Jahreskonferenz der Initiative Kultur- und Kreativwirtschaft in Berlin teilgenommen. In seiner Rede meinte er: "Die Kultur- und Kreativwirtschaft ist heute unbestritten eine bedeutende Wachstumsbranche. Wir brauchen eine lebendige, aktive und expansionsfreudige Kultur- und Kreativwirtschaft, und zwar nicht nur als Job-Motor, sondern vor allem auch wegen ihres großen Innovationspotenzials für unsere Gesellschaft – gerade in Zeiten, in denen die Globalisierung den internationalen Wettbewerb verschärft!"

Weiteres unter:
www.kulturportal-deutschland.de/kp/artikel.html?artikelid=4170
Termine

17.09.2018
Kunst von Harald Stoffers
Bis 27.9. in Hamburg zu sehen
Hamburg. Galerie der Villa der Elbe-Werkstätten GmbH arbeitet als Werkstatt für behinderte Menschen (WfB) und zeigt bis 27. September 2018 abstrakt-te mehr
30.08.2018
Art-Transmitter und SeelenLaute Saar am 16.9. in Remich
Aktiv auf dem grenzübergreifenden Kultur- und Stadttag
Remich. Die luxemburgische Moselstadt Remich lädt die Kunstliebhaber und Familien wieder zum Crémant- und Kulturfestival ein. Das beliebte Stadtfest f mehr
15.08.2018
BLAU in Rascheid
Renata Linnhoff und Cornelia Raeder stellen am 2.9. im Hunsrück aus

BLAU in Rascheid

Rascheid. Unter freiem blauem Himmel stellen die Künstlerinnen Renata Linnhoff und Cornelia Raeder am Sonntag, 2. September 2018 ausgewählte Arbeiten mehr