Nachrichten
BPE-Jahrestagung in Kassel vom 8. bis 10. Oktober
07.10.2010
BPE-Jahrestagung in Kassel vom 8. bis 10. Oktober
Kulturprojekte SeelenLaute und Art-Transmitter informieren
Kassel. Der Bundesverband Psychiatrie-Erfahrener (BPE) e.V. veranstaltet seine diesjährige Jahrungstagung vom 8. bis 10. Oktober 2010, wieder in Kassel im Jugendgästehaus (DJH), Schenkendorfstraße 18. Rund 140 angemeldete Gäste werden zu einem umfanreichen Programm mit Referaten, Vorträgen, Arbeitsgruppen und Besprechungen aus ganz Deutschland erwartet, darunter viele Vertreter regionaler und örtlicher Selbsthilfeinitiativen.
In Kooperation mit dem europäischen Kunstförderprojekt Art-Transmitter (Dortmund) wird die saarländische Kreativ-Selbsthilfegruppe SeelenLaute (Saarbrücken) am Freitagabend und den ganzen Samstag durch einen Mitarbeiter vertreten sein und über Arbeit und Angebote beider Initiativen für künstlerisch-literarisch aktive bzw. interessierte Psychiatrieerfahrene an einem Stand informieren. SeelenLaute und Art-Transmitter sind dem BPE freundschaftlich verbunden, BPE-Mitglieder sind bei Art-Transmitter Künstler bzw. bei SeelenLaute Mitglied.

DJH Kassel (nur Veranstaltunsort): Tel. 0561 776455
Telefonischer Tageskontakt zu SeelenLaute/Art-Transmitter am 8. und 9. Oktober 2010 in Kassel: Tel. 0178 2831417

Nähere Informationen zum Bundesverband Psychiatrie-Erfahrener (BPE) e.V. im Netz unter
www.bpe-online.de
06.10.2010
Deutscher Kulturrat beschließt bundesweiten Aktionstag
Aufruf zum Protest: Wider den Kultur-Kahlschlag!
Berlin. Der Deutsche Kulturrat, der Spitzenverband der Bundeskulturverbände, hat in der jüngsten Mitgliederversammlung und im Sprecherrat intensiv über die desaströse finanzielle Lage vieler Kultureinrichtungen in Deutschland diskutiert. Kultureinrichtungen werden im Zuge der Finanzkrise der öffentlichen Hände mit massiven Mittelkürzungen konfrontiert. Einige, wie das Altonaer Museum in Hamburg, sollen sogar geschlossen werden.

Der Deutsche Kulturrat ruft wegen der Zunahme des Kulturabbaus in Deutschland zum öffentlichen Protest auf. Für den 21. Mai 2011, dem Welttag der Kulturellen Vielfalt, plant man ferner einen bundesweiten Aktionstag zum Schutz der kulturellen Infrastruktur. An diesem Tag sollen gezielte Aktionen in Städten und Gemeinden stattfinden. Der Aktionstag im kommenden Mai ist als ein Höhepunkt der landauf/landab bereits stattfindenden, vielfältigen Aktivitäten gegen den Kulturabbau geplant.
www.kulturrat.de
«Weltenwandler. Die Kunst der Outsider»
02.10.2010
«Weltenwandler. Die Kunst der Outsider»
Frankfurter Kunsthalle zeigt bis 9. Januar 2011 vierzehn Künstler
Frankfurt am Main. Werke psychisch erkrankter Menschen und von der Gesellschaft Verstoßener: Mit der Ausstellung «Weltenwandler. Die Kunst der Outsider» zeigt die Frankfurter Kunsthalle Schirn seit 23. September Bilder und Skulpturen von 14 Menschen, die seit mehr als 100 Jahren die so genannte Outsider Art geprägt haben. Die Ausstellungsstücke stammen unter anderem von Psychiatriepatienten wie den Schweizer Zeichnern Adolf Wölfli (1864-1930) und Aloïse Corbaz (1886-1964).
Die Ausstellung zeigt in einem Spektrum vom 19. Jahrhundert bis zur Gegenwart eine exemplarische Reihe von intensiv erlebbaren Räumen, in denen sich auf eindrucksvolle Weise die individuellen Welten der Künstler erschließen. So betritt man das „Ewigkeitenendeland“ eines August Walla, taucht in die Liebestraumwelten der Aloïse und in die präzisen mathematischen Utopien von George Widener ein oder trifft auf die lebensgroßen Kokongespinste von Judith Scott. Die gewandelten Welten vermögen den Betrachter anzuregen, aus den Gewissheitsstrukturen des Alltags herauszutreten. Kuratorin ist Frau Dr. Martina Weinhart (Schirn)

24. SEPTEMBER 2010 - 09. JANUAR 2011

ÖFFNUNGSZEITEN:
DIENSTAG, FREITAG BIS SONNTAG 10 - 19 UHR
MITTWOCH UND DONNERSTAG 10 - 22 UHR, MONTAG GESCHLOSSEN
NÄCHSTE FÜHRUNG: 06. OKTOBER 2010

SCHIRN KUNSTHALLE FRANKFURT, RÖMERBERG, D-60311 FRANKFURT
TELEFON: +49.69.29 98 82-0
www.schirn-kunsthalle.de
Termine

04.12.2017
Neues und Unbekanntes aus der Sammlung Prinzhorn
Mittwoch, 13.12. in Heidelberg
Heidelberg. Museum Sammlung Prinzhorn lädt zu r Eröffnung der Ausstellung „Das Team als Kurator“ für Mittwoch, den 13. Dezember 2017 um 19.00 Uhr ein. mehr
02.12.2017
Lesung "Schokolade und Stein" am 12.12. in der Villa Gugging
Autobiografischer Roman von Edi Goller mit August Walla-Bezug
Maria Gugging (Österreich). "Schokolade und Stein" heißt die Buchpräsentation und Lesung mit Autorin Edi Goller, am 12. Dezember 2017 um 19. mehr
01.12.2017
Ody Saban-Retrospektive in Paris
07.-23.12. bei Galerie Claire Corcia
Paris. Die mit ihren Werken bisweilen selbst für Outsider Art-Präsentatoren „zu extreme“ Außenseiterkünstlerin Ody Saban zeigt vom 7. bis 23. Dezember mehr