Nachrichten
17.09.2010
Neumann erklärt, trotz Sparpaket werde Kultur 2011 geschont
Kulturstaatsminister: "Mit Kürzungen bei der Kultur kann man keine Haushalte sanieren"
Berlin. Anlässlich der ersten Lesung des Haushaltsgesetzes 2011 am 15. September 2010 erklärte Kulturstaatsminister Bernd Neumann in seiner Rede im Deutschen Bundestag: „Die Kultur ist gerade in der Krise ein unentbehrliches, wesentliches, integratives Element unserer Gesellschaft. Identität, Zugehörigkeit, Zusammenhalt – all das stiftet Kultur. Lassen Sie es mich plastisch sagen: Kunst ist nicht das Sahnehäubchen, sondern die Hefe im Teig.“
Staatsminister Bernd Neumann betonte weiter: "Mit Kürzungen bei der Kultur kann man keine Haushalte sanieren, denn der Anteil der Kulturausgaben in Ländern und Gemeinden in Deutschland liegt bei mageren 1,9 Prozent. Selbst drastisches Sparen bei den Kulturausgaben bringt keinen bemerkenswerten Konsolidierungserfolg, aber es zerschlägt so viele kleine aber auch große kulturelle Einrichtungen und Aktivitäten, die unsere Gesellschaft so bunt und lebenswert machen". Er sei daher stolz, dass die Bundesregierung trotz drastischer und notwendiger Sparmaßnahmen die Kultur geschont habe. Damit wolle sie auch für die Haushaltspolitik von Ländern und Kommunen ein Beispiel geben.
Kritische Betrachter äußerten andere Meinungen zur minimalen öffentlichen Kulturförderung in Deutschland.
Haarlem staat 10 dagen lang in het teken van kunst en gekte
16.09.2010
Haarlem staat 10 dagen lang in het teken van kunst en gekte
Het 3e Internationale Madness & Arts Festival 24.9.-3.10.2010
Haarlem/NL. Im holländischen Haarlem liegt das Museum DolHuys, das Nationaal Museum van de Psychiatrie der Niederlande. Im Herbst veranstaltet das Dolhuys sein „Madness & Arts Festival 2010“. Für unsere holländischen und flämischen Freunde und alle Interessierten weisen wir bereits heute darauf hin. Seit 24. August 2010 wird hier auch die interessante Sonderausstellung "Dossier Van Gogh: gek of geniaal?" gezeigt, die bis Februar 2011 zu besichtigen ist.

Haarlem staat 10 dagen lang in het teken van kunst en gekte
Is er een relatie tussen kunst en gekte? Hoe verbeelden kunstenaars en performers de (eigen) waanzin en hoe beïnvloedt dat ons denken over mensen met een psychiatrische stoornis?
Het 3e Internationale Madness & Arts Festival, 24 september t/m 3 oktober 2010, onderzoekt deze vragen in een uitgebreid programma met theater, dans, film, muziek, beeldende kunst, literatuur, poëzie, debat en ontmoetingen. Het festival biedt een podium aan kunstenaars met een psychiatrische achtergrond en aan kunstenaars die geïnteresseerd zijn in de thematiek van gekte. Tien dagen lang staan ze zij aan zij op de belangrijkste culturele podia van Haarlem en in de festivaltent bij Museum Het Dolhuys. Centraal staat de ontmoeting tussen beiden en de ontmoeting met het publiek.

Dossier Van Gogh: gek of geniaal. In Museum Het Dolhuys is van 25 augustus 2010 tot en met 27 februari 2011 de tentoonstelling ‘Dossier Van Gogh: Gek of geniaal?’ te zien.

Museum Dolhuys, Schotersingel 2, 2021 GE Haarlem, T 023 5410670, F 023 5410681, info@hetdolhuys.nl, Postbus 2327, 2002 CH Haarlem - Colofon, Internet:
www.hetdolhuys.nl
Le 25 septembre: nuit des Musées à la Collection de l’Art Brut
14.09.2010
Le 25 septembre: nuit des Musées à la Collection de l’Art Brut
Exposition – information – ateliers pour enfants – bar
Lausanne/Suisse. A l’occasion des dix ans de la nuit des Musées, le 25 septembre 2010, la Collection de l’Art Brut se ligue avec 23 musées lausannois et ouvre ses portes jusqu’à deux heures du matin. A l’affiche : sa riche exposition permanente, la présentation temporaire très courue des œuvres du ghanéen Ataa Oko, et des animations exceptionnelles:

19h30, 21h30, 23h30
Projection du premier long métrage consacré au concept d’Art Brut; Première suisse. Présence exceptionnelle du réalisateur parisien Bruno Decharme avant chaque projection. Rouge Ciel raconte l’histoire d’artistes hors normes, de visionnaires qui embrasent nos esprits et chahutent nos façons de penser. Rouge Ciel témoigne aussi de l’existence de ces femmes et ces hommes souvent anéantis par la vie, qui sont parvenus à se reconstruire grâce à la création artistique. Ce film reçoit des témoins – écrivains, philosophes, psychanalystes, amateurs, passionnés – qui ont marqué la réflexion sur l’Art Brut. Avec la participation de Lucienne Peiry, actuelle directrice artistique de la Collection de l’Art Brut, et de Michel Thévoz, ancien conservateur.

14h00, 15h30 et 17h00
Ateliers pour enfants, 6 à 12 ans - Judith Scott emballe de fils, de ficelles et de cordelettes des objets récupérés. Elle les transforme en cocons multicolores. Apporte un objet de ton choix ; à ton tour, tu pourras l’emberlificoter et repartir avec ton œuvre ! Tu le verras se transformer et se métamorphoser sous tes yeux. Durée : 1h15

14h00 à 02h00
Bar - Le visiteur de la Collection de l’Art Brut pourra prolonger ces instants d’émotion et d’interrogation, hors du temps, grâce aux saveurs inouïes préparées par la Folie VoltaireFolie Voltaire.

Collection de l´Art Brut
11, av. des Bergières, CH - 1004 Lausanne, Tél. +41 21 315 25 70, Fax +41 21 315 25 71, art.brut@lausanne.ch

Bus nº 2 et n°21, arrêt : Jomini ou Beaulieu; Bus nº 3, arrêt : Beaulieu. Autoroute: suivre Lausanne-Nord; sortie: Lausanne-Blécherette. Suivre Palais de Beaulieu
www.artbrut.ch
Termine

14.08.2017
The Golden Ratio Laws
Madge Gill, Adolf Wölfli, Beverly Baker, Gugging artists, a.o.m. in Northern Portugal
São João da Madeira. Until October 1, 2017 at Oliva Creative Factory, an exhibition curated by Antonia Gaeta, "The Golden Ratio Laws" shows mehr
01.08.2017
Outsider Art-Präsentation auf GKV-Selbsthilfetag 2.9. in Saarbrücken
Art-Transmitter zeigt im SeelenLaute-Pavillon ausgewählte Werke

Outsider Art-Präsentation auf GKV-Selbsthilfetag 2.9. in Saarbrücken

Saarbrücken. Selbsthilfe SeelenLaute Saar nimmt mit einem Informations-Pavillon für seelische Gesundheit am Samstag, 2. September 2017 beim saarländis mehr
31.07.2017
4. Kreativ-Selbsthilfetage seelische Gesundheit RLP
11./12. August 2017 im MGH Saarburg

4. Kreativ-Selbsthilfetage seelische Gesundheit RLP

Saarburg. Am Freitag und Samstag 11./12. August 2017 finden ganztags die 4. Kreativ-Selbsthilfetage für seelische Gesundheit in Rheinland-Pfalz statt. mehr