Nachrichten
Freundschaftsausstellung im Künstlerhof zum grünen Bären
23.05.2011
Freundschaftsausstellung im Künstlerhof zum grünen Bären
Am 4. Juni Vernissage bunter Werkschau in Greifenstein-Allendorf
Gießen. Die Vernissage der diesjährigen Freundschaftsausstellung 2011 des Künstlerhof zum grünen Bären findet am Samstag, 4. Juni 2011 um 19 Uhr im hessischen Greifenstein-Allendorf, in der Ulmer Straße 4, statt. Veranstalter Kunsthistoriker Dr. Helmut Scharf stellt zusammen mit befreundeten KünstlerInnen Gemälde, Zeichnungen, Töpferei, Batik, Fotografie und Wollarbeiten zum Thema "Freundschaft und Menschlichkeit" in einer bunten vielseitigen Exposition aus.

Dabei sind Werke von regional bekannten KünstlerInnen wie Renée Còté und Martha Fritsch bis hin zu begabten Freizeitmalern wie Thomas Wörsdörfer und Peter Diegel-Kaufmann vertreten. Auch Werke von begabten Kindern und Jugendlichen werden gezeigt. Die Einführung in die Ausstellung erfolgt durch den Hausherrn selbst, es sind ein Katalog, kulturelles Rahmenprogramm sowie ein Imbiss vorbereitet, der Eintritt ist frei. Die Kunstinteressierte Bevölkerung ist herzlich eingeladen.
Im weiteren ist die Ausstellung nach telefonischer Vereinbarung für mehrere Wochen geöffnet. Telefonischer Kontakt zum Veranstalter Künstlerhof zum grünen Bären unter Tel. 06478/277705.

Dr. Helmut Scharf ist mit einer Auswahl seiner Arbeiten zur Aufnahme ins Europäische Kunstprojekt Art-Transmitter für 2011 vorgesehen.
22.05.2011
Ohne freiberufliche Künstler keine kulturelle Vielfalt
Pressekonferenz im Rahmen des Aktionstages „Kultur gut stärken“
Berlin. Kulturelle Vielfalt in Deutschland wäre ohne die Arbeit der freiberuflichen Künstlerinnen und Künstler nicht denkbar. Deshalb ist es so wichtig, dass deren Leistungen auch in der Öffentlichkeit wahr genommen werden. Die große Beteiligung von freiberuflich Kunstschaffenden am bundesweiten Aktionstag „Kultur gut stärken“ des Deutschen Kulturrates und der Kulturstiftung des Bundes am 21. Mai 2011 war deshalb ein wichtiges Zeichen.

Der Vorsitzende des Bundesverbandes (beruflicher) Bildender Künstlerinnen und Künstler, Werner Schaub, sagte: „Die Resonanz von ca. 30 BBK-Verbänden auf den Aufruf des Deutschen Kulturrates zur Begehung des Aktionstages am 21. Mai 2011 zeigt, dass diejenigen, die am Anfang der kulturellen Wertschöpfungskette stehen, ein großes Interesse an der Vermittlung ihrer Schaffenswirklichkeit haben". Künstlerinnen und Künstler präsentierten nicht nur die Vielfalt zeitgenössischer Kunst in Deutschland, sondern sensibilisierten in Diskussionsveranstaltungen auch die Öffentlichkeit für ihre Situation. Eine lebendige kulturelle Szene werde zunehmend zum echten Standortfaktor, nicht nur in großen Städten, sondern auch im ländlichen Raum. "Ohne Künstlerinnen und Künstler gibt es keine kulturelle Vielfalt. Deren Förderung und Schutz vor prekärer wirtschaftlicher Lage müssen deshalb zentrale kulturpolitische Anliegen in Deutschland sein.“
18.05.2011
"Einblicke" im Psychiatrie-Museum Bern
Neue Ausstellung vom 21.Mai 2011 bis 28.April 2012
Bern/Schweiz. Im Bild, ob gezeichnet oder gemalt, begreift der Gestalter, was ihn bewegt und der Betrachter, was ihn berührt. Das Zauberhafte und Schreckliche, das Wilde und Geordnete werden sichtbar. Eine besondere Gültigkeit hat dies für die Arbeiten der sechs Künstler, die das Psychiatrie-Museum Bern in seiner Ausstellung "Einblicke" zeigt: Andreas Gröschner (Bilder und Zeichnungen), Marco Güdel (Bilder und Kurzfilme), Annemarie Flückiger (Bilder und Vernissage), Philippe Saxer (Bilder und Objekte), Michael Wissmann (Zeichnungen und Grafiken) und Hans Bloetzer (Zeichnungen, Collagen und Objekte).

Zur Eröffnung der Ausstellung am 20.Mai um 17:00 Uhr in der Bollingenstr. 111 in Bern, spielt das Querton Quartett Camillo Wanausek "Miniaturen für 4 Flöten".

Mehr Informatieonen zum Museum unter 031 930 97 56 oder unter
www.psychiatrie-museum.ch
Termine

02.01.2018
VR-China-Galerie auf der New Yorker Outsider Art-Messe im Januar
China, Südkorea, Japan, Frankreich, UK, Gugging und viele US-Aussteller

VR-China-Galerie auf der New Yorker Outsider Art-Messe im Januar

New York. The 26th edition oft the New York Outsider Art Fair is taking place January 18-21, 2018 at The Metropolitan Pavilion. The fair will showcase mehr
18.12.2017
„Arcadia: In The Quest for Beauty"
Bis 15.01.2018 in Berlin
Die Berliner Outsider Art-Galerie Art Cru zeigt bis Mitte Januar 2018 Arbeiten aus dem Offenen Atelier des St. Hedwig-Krankenhauses der Alexianer-Klin mehr
04.12.2017
Neues und Unbekanntes aus der Sammlung Prinzhorn
Mittwoch, 13.12. in Heidelberg
Heidelberg. Museum Sammlung Prinzhorn lädt zu r Eröffnung der Ausstellung „Das Team als Kurator“ für Mittwoch, den 13. Dezember 2017 um 19.00 Uhr ein. mehr