Nachrichten
LebensMosaik auf Titelseite von Thieme-Zeitschrift
09.09.2019
LebensMosaik auf Titelseite von Thieme-Zeitschrift
Preisgewinn-Bild von Art-Transmitter-Referent Gangolf Peitz
Stuttgart. Eines der Gewinnerwerke im zweiten Kunstwettbewerb zur Gestaltung der Titelseiten der Mediziner-Fachzeitschrift Psychiatrische Praxis (Thieme-Verlag, Stuttgart) in 2015 bis 2020 ist das quadratische Klein-Aquarell „LebensMosaik“ (unser Bild / Foto: art-transmitter) von Art-Transmitter-Künstler und -Redakteur Gangolf Peitz. Das Cover von Heft 6/2019 (September) ist mit dieser Arbeit gestaltet und entsprechend beschrieben.

Der Verlag will den Wettbewerb fortsetzen und ab der dritten Auflage (2021 - 2026) zur Verstärkung der Jury einen Outsider Art-Experten der Europäischen Gesellschaft zur Förderung von Kunst und Kultur in der Psychiatrie e.V. (Dortmund, Träger des Kulturprojekts Art-Transmitter) hinzuziehen, wie eine Verlagsvertreterin der Gesellschaft in 2015 mitgeteilt hatte. Die Publikation - Organ mehrerer Fach- und Berufsverbände bzw. Gremien der v.a. klinischen Psychiaterschaft, wie DGGPP, ackpa, BDK - erscheint achtmal im Jahr, in einer Heftauflage von knapp 1.500 Exemplaren. Das Einzelheft (Format DIN 4, 60 S.) kostet 54 Euro, zzgl. Versand. Hier der Website-link zur aktuellen Ausgabe der Psychiatrische Praxis:
www.thieme.de/de/psychiatrische-praxis/aktuelle-ausgabe-25637.htm
26.08.2019
Ich muss eine Meerjungfrau sein
Ausstellung der Amsterdamer Outsider Art Galerie ab 29. August
Amsterdam. Mit dem Blick weiblicher Outsider Art-Kunstschaffender auf die Welt zeigt die neue Ausstellung “I must be a mermaid” der Außenseiterkunst-Galerie in der Hermitage Amsterdam vom 29. August bis 27. Oktober 2019 Werke von Brenda van Vliet, Jannemiek Tukker, Esrah van Rooij, Louise Schot, Janny Notmeijer, Belinda Thijssen und anderen Künstlerinnen.

Outsider Art Galerie in de Hermitage Amsterdam
Neerlandiaplein 7, NL-1018 DR Amsterdam
www.outsiderartgalerie.nl
21.08.2019
PARADIESISCH – dank Angela Auer, Andreas Fink, Eric Kosuch und Hans Schön
Vernissage in der Düsseldorfer Direct Art Gallery am 6. September
Düsseldorf. Zur Eröffnung der Ausstellung „Paradiesisch“ lädt die Düsseldorfer Direct Art Gallery ein. Gezeigt werden Arbeiten von Angela Auer, Andreas Fink, Eric Kosuch und Hans Schön. Vernissagetermin ist Freitag, 6. September 2019 um 19.00 Uhr. In der Vorankündigung heißt es: „Geleitet von diesen seelischen Wunschbildern, dass Mensch und Natur in vollkommener Einheit und Harmonie leben, ist die stete Suche nach dem verlorenen Paradies. Die Direct Art Gallery hat es unternommen, ´Paradiese auf Erden´ zu schaffen und stellt mit der Ausstellung No. 22 ´Paradiesisch´ vier Künstler und ihre persönlichen Sehnsuchtsorte und -vorstellungen vor“.

Die Galerie agiert gemeinnützig als Teil der Aktion-Kunst-Stiftung mit dem Ziel der Förderung von KünstlerInnen mit geistigem oder psychischem Handicap. Direct Art Gallery, Citadellstraße 15, D-40213 Düsseldorf
www.directartgallery.de
Termine

18.10.2019
Lesage, Simon und Crépin in Lille
Ausstellung bis 5. Januar
Lille. Die Ausstellung „Lesage, Simon, Crépin: Peintres, spirites et guérisseurs” zeigt Werke dreier großer mediumistischer Künstler aus Nordfrankreic mehr
02.10.2019
Vom Rand in die Mitte – OAF Paris 2019 bietet beste Außenseiterkunst an
17. bis 20.Oktober mit 42 Ausstellern aus vierzehn Ländern

Vom Rand in die Mitte – OAF Paris 2019 bietet beste Außenseiterkunst an

Paris. Für die siebte Ausgabe der Outsider Art-Messe in Paris sind 42 internationale Aussteller aus vierzehn Ländern angekündigt. Elf Galerien sind zu mehr
19.09.2019
Africa 3
Ausstellung mit afrikanischer Outsider Art in Marseille
Marseille. Bis 5. Oktober 2019 präsentiert die von der Paris Outsider Art-Messe bekannte Galerie Polysémie eine Werkeauswahl von etablierten und Newco mehr