Nachrichten
01.08.2013
Ausschreibung zur Jahresausstellung im Kunsthaus Kannen
Gastkünstler können sich bis September bewerben
Münster. Seit 1996 findet im Kunsthaus Kannen regelmäßig im Herbst eine Jahresausstellung statt, in der Bilder und Objekte der Künstler aus dem Atelier des Kunsthauses, Gastkünstler und Nachwuchstalente präsentiert werden. Dieses Jahr hat man es sich zur Aufgabe gemacht, den Kreis der Teilnehmenden durch eine Ausschreibung zu erweitern, um weitere Werke einem breiten Publikum vorstellen zu können.
Dabei geht die erste Rückmeldungsphase bis 31. August 2013, während die kompletten Bewerbungsunterlagen mit Fotos spätestens dann bis zum 30. September 2013 vorliegen sollen.


Kontakt:

Fr. Alexandra Marinescu
Kunsthaus Kannen, Museum für Outsider Art und Art Brut
Alexianer Münster GmbH
Alexianerweg 9, D-48163 Münster / Westf.
Fon + 49 2501 966 20560
email: kunsthaus-kannen@alexianer.de

Im Anhang die Unterlagen zum Ausdrucken, für weitere Informationen (PDF)
www.kunsthaus-kannen.de
Kunst hilft Seele  – Wo liegt Nirgendwo?
01.08.2013
Kunst hilft Seele – Wo liegt Nirgendwo?
Weitere Kulturtermine bei Hofgut Per la Vita in Wadern
Wadern. Die nächsten Kreativkurse von Hilfe- und Kulturzentrum Per la Vita finden an folgenden Freitagen, jeweils von 15.00-18.00 Uhr (mit Pause) statt: Fr 27.09. Kunstworkshop I/2013, Abstrakt malen – hilft (Thema: Aquarelltechnik, Theorie, Praxis, Übung, individuelle Bilder); Fr 08.11. (wurde organisatorisch verlegt) Kunstworkshop II/2013, Abstrakt malen – hilft (Thema: Mixed Media, Arbeiten in Mischtechnik). Die Workshops sind offen für jeden, auch für Newcomer geeignet und werden vom Saarländischen Ministerium für Gesundheit, Soziales, Frauen und Familie gefördert.

Um frühzeitige Anmeldung wird gebeten, da die Teilnehmerzahl auf Kleingruppen begrenzt ist. Gebühr pro Kunstkurs 15,00 Euro, inkl. Malmaterial. Eigene Materialien können gerne mitgebracht und benutzt werden. Für TN mit Behinderung ist (nach Voranmeldung) ein kostenfreier Fahrdienst bis Merzig eingerichtet, für Selbsthilfemitglieder die Kursgebühr-Erstattung möglich. In Zusammenarbeit mit dem europäischen Kunstförderprojekt Art-Transmitter, Selbsthilfe SeelenLaute Saar und Selbsthilfe SeelenWorte RLP, durchgeführt und organisiert vom Büro für Kultur- und Sozialarbeit Saar. Veranstaltungsort: Hofgut Per la Vita, Zum Bildchen 86, 66687 Wadern-Morscholz.

Verbindliche Anmeldung bei: Frau Silke Kulzer-Schütt, Tel. 0175/5214285 oder beim BKS Saar, Tel. 0178/2831417, auf den Kulturveranstaltungen von Per la Vita, sowie bei den monatlichen SeelenLaute-Selbsthilfetreffen.

_____________________________________________________


Und bei Per la Vita am Samstag, 24. 8.2013..
15.00 bis ca. 16.30 Uhr (mit Pause) der Diavortrag mit Autorenlesung: „WO LIEGT NIRGENDWO? - Utopie in Architektur und Literatur“, mit Architekturprofessor Alois Peitz (Schweich) und Lyriker Gangolf Peitz (Bous). Eintritt frei (Spendenbasis), inkl. Tasse Kaffee/Kaltgetränken
Schumanniade Moutfort: Jazz-Concert mam H. Lörscher-Trio
22.07.2013
Schumanniade Moutfort: Jazz-Concert mam H. Lörscher-Trio
Freiden, 26. Juli um 20.00 Auer um Moutfërter Haff
Moutfort (Lëtzebuerg). Info vum Alain Steffen (Centre Compass/Lëtzebuerg): Am Kader vun eiser Schumanniade Moutfort wollte mir Iech un den Jazz- Concert mam Helmut Lörscher Trio e Freiden, den 26. Juli 2013 um 20.00 Auer zu Moutfort um Moutfërter Haff erënneren. Déi Betraffen an d’Begleedpersounen hu fräien Entrée. Mir biede besonnech d’Psychiatrieservicer ëm Mathëllef, fir dat dëse neien Integratiounsprojet eng grouss réussiste gët.

Alain Steffen, Schumanniade Moutfort

Informatiounen un Reservatiounen ënner:
accueil@mathellef.lu un Tel. (00352/0/276927-1)
Termine

21.09.2018
3. „SeelenLand“-Abend 10.10. in Trier
„Barrierefrei wohnen. Auch für die Seele?“, Kästner-Livemusik mit Rap & Outsider Art

3. „SeelenLand“-Abend 10.10. in Trier

Trier. „SeelenLand – Zum Dritten“‚ heißt es am 10. Oktober, dem Welttag der Seelischen Gesundheit, bei der AWO in der Saarstraße und als erste Veranst mehr
20.09.2018
EXTRAORDINAIRE! in Heidelberg
Unbekannte Kunst aus Schweizer Psychiatrien um 1900
Heidelberg. Museum Sammlung Prinzhorn zeigt vom 11. Oktober 2018 bis 20. Januar 2019 die Wanderausstellung „Extraordinaire!“. Künstlerisches Schaffen mehr
17.09.2018
Kunst von Harald Stoffers
Bis 27.9. in Hamburg zu sehen
Hamburg. Galerie der Villa der Elbe-Werkstätten GmbH arbeitet als Werkstatt für behinderte Menschen (WfB) und zeigt bis 27. September 2018 abstrakt-te mehr