Nachrichten
23.06.2020
Jean Dubuffet: The Asylum
Britisches Kurzvideo beschreibt Dubuffets Suche nach wahrer Kunst
Ein neues Kurzvideo in englischer Sprache, von Helly Nahmad vom Independent British Art Establishment (London), beschreibt prägnant zusammengefasst Gedanken und Erlebnisse des französischen Malers und Kulturdenkers Jean Dubuffet (1901-1985) nach seinen Besuchen in Psychiatrieanstalten und Heimen nach 1945, auf der Suche nach kreativer Inspiration und echter Kunst.

Dubuffet entwickelte und prägte den Terminus Art Brut, als unverfälschte und (für ihn) reinste, somit höchste Kunst. Wahre Kunst müsse unnormal und Gegenkultur sein, formuliert er auch in den Originaltönen dieses Kurzfilms, der trostlose Psychiatrie-Bilder eingeschnitten mittransportiert. Gerade in Kunstwerken psychiatrieerfahrener Menschen (be)fand er außergewöhnliche Qualität und nahm - nach seinen ästhetischen Kriterien ausgewählte - Werke dieser in weltweite Ausstellungen und in seine eigene Sammlung von so genannter Außenseiterkunst mit bzw. auf. Für ihn gab es keine Kunsttrennung. Mit Argwohn, harscher Kritik und Unverständnis betrachtete er therapeutische und jedwede beeinflusst entstehende Kunst, sowie eine diagnostizierende, stigmatisierende Kunstinterpretation. Schließlich gebe es auch keine Kunst Knieleidender, so ein bekanntes Dubuffet-Zitat.

Den spannenden Filmbeitrag "Jean Dubuffet: The Asylum" (kapp 3 Min.) sieht man im Netz unter https://vimeo.com/147029202.


- Text: G. Peitz / BKS Saar -
www.vimeo.com/147029202
 
1  2  3  4  5  6  7  
 
Termine

22.06.2020
19ème Biennale de Peinture in Metz
Conseils Départementaux de Lorraine laden ein
Metz. Die Conseils Départementaux de Lorraine laden zur 19. Auflage der Biennale de Peinture ein. Näher informieren und bewerben kann man sich bis 26. mehr
06.06.2020
SeelenLaute-Selbsthilfe-Kunstpreis
Online-Bewerbung bis 15.9.2020

SeelenLaute-Selbsthilfe-Kunstpreis

Saarbrücken. Zum Abschalten, Umschalten und Auftanken, als persönlicher Ausdruck und als positives Ventil: Passend zur Zeit des vermehrten stay at hom mehr
04.06.2020
Regionaler Selbsthilfe-Schreibwettbewerb "Was mir hilft"
30.7. Einsendeschluss für SeelenLaute-Literaturpreis 2020
Saarbrücken. Sich von der Seele schreiben hilft! Das weiß auch die saarländische Selbsthilfe für seelische Gesundheit SeelenLaute und hat einen neuen mehr